EZRA

1 Bild

Angsträume: Eine Ausstellung von ezra – mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt 2

Karsten Thiersch
Karsten Thiersch | Sömmerda | am 11.06.2014 | 140 mal gelesen

Sömmerda: evangelisches Pfarrhaus | Eine Ausstellung von EZRA zum Thema "Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen" ist vom 14.06. bis zum 26.06.2014 im evangelischen Pfarrhaus Sömmerda zu finden. Die Besichtigungszeiten entnehmen Sie bitte dem Foto. Es ist auf jeden Fall einen Blick wert! Die als Wanderausstellung konzipierte Dokumentation basiert auf 15 Fällen rechter Gewalt in Thüringen. Die dokumentierten Fälle ereigneten...

2 Bilder

Ausstellung "ANGSTRÄUME - Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen" in St. Martin

Ute Kunze St. Martin Heiligenstadt
Ute Kunze St. Martin Heiligenstadt | Heiligenstadt | am 16.04.2014 | 146 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Ev. Kirche St. Martin | Die Ausstellung mit dem Titel "Angsträume - Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen" basiert auf 15 Fällen rechter Gewalt, die sich in verschiedenen Städten und Regionen Thüringens ereigneten. Die Fälle markieren einen Querschnitt unterschiedlich motivierter Angriffe und Formen rechtsextremer Gewalttaten. Konzipiert wurde die Dokumentation von "ezra", der Mobilen Beratung für Opfer rechter,...

Urteil gegen Neonazi - Opferverbände kritisieren das Fehlen der Betroffenenperspektive

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 28.03.2013 | 178 mal gelesen

Urteil gegen Neonazi Axel M. am Landgericht Stralsund Opferberatungen kritisieren das Fehlen der Betroffenenperspektive im Prozess. Eine gemeinsame Pressemitteilung der Thüringer Beratungsstelle ezra und der LOBBI aus Mecklenburg Vorpommern. http://www.ezra.de/aktuell/artikel/?tx_ttnews[tt_news]=6977&cHash=54292fdf2959bde60ca790540440c2ff Gestern wurde am Landgericht Stralsund das Urteil gegen den Betreiber der...

1 Bild

„ANGSTRÄUME” - Ausstellung zu rechtsextremer Gewalt in Gera 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 14.09.2012 | 260 mal gelesen

Gera: Clubzentrum COMMA | Am Dienstag, den 02. Oktober wird 14:00 im Geraer Clubzentrum Comma die Ausstellung „Angsträume“ eröffnet. Die Präsentation dokumentiert Fälle von rechtsextremer, antisemitischer und rassistischer Gewalt in Thüringen. Betroffene von rechter Gewalt sind Menschen die nicht ins Bild rechtsextremer Ideologie passen. Für sie bedeutet diese rechte Gewalt „einen tiefen Einschnitt in ihr vertrautes Lebens“, so die Autoren der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige