Führung

2 Bilder

»INSIGHTFISH – uncut«

Phyletisches Museum
Phyletisches Museum | Jena | vor 5 Stunden, 47 Minuten | 3 mal gelesen

Jena: Phyletisches Museum | Präparatoren-Führung durch die Sonderausstellung INSIGHTFISH im Phyletischen Museum Die Präparatoren des Phyletischen Museums führen durch die Sonderausstellung INSIGHTFISH und beleuchten dabei die verschiedenen Präparationstechniken. Dabei werden spannende Geschichten zu Fächerfisch und Co. erzählt. Auch Highlights aus der Dauerausstellung, wie der Quastenflosser kommen nicht zu kurz. Interessierte sind herzlich...

2 Bilder

Kuratoren-Führung: Ein Blick in die Welt der Fische – unverhüllt und in Farbe

Phyletisches Museum
Phyletisches Museum | Jena | am 20.07.2017 | 12 mal gelesen

Jena: Phyletisches Museum | Führung durch die Sonderausstellung INSIGHTFISH im Phyletischen Museum Faszinierende Präparate und großflächige Fotografien im Durchlicht ermöglichen einmalige Einblicke in wissenschaftliche Praxis und in die Schönheit der Fische. Die inneren Strukturen der Fische sind detailliert zu erkennen. Flunder und Feuerfisch, Schmetterlingsfisch und Sternrochen sowie zahlreiche weitere bekannte und exotische Fischarten und ihre...

2 Bilder

Familienführung: Vielfalt der Fische

Phyletisches Museum
Phyletisches Museum | Jena | am 19.07.2017 | 14 mal gelesen

Jena: Phyletisches Museum | Familienführung durch die Sonderausstellung INSIGHTFISH und die Dauerausstellung des Phyletischen Museums Mit unzähligen Formen und Lebensweisen sind Fische die vorherrschenden Wirbeltiere in Flüssen, Seen und Ozeanen. Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt der Fische und begegnen dabei faszinierenden Arten, wie zum Beispiel einem großen Raubfisch, dem Barrakuda oder Meistern der Tarnung, den Fetzenfischen. Interessierte...

„Von Liebe und Zorn. Jung sein in der Diktatur“ 1

Eva Hatzel
Eva Hatzel | Gera | am 11.07.2017 | 41 mal gelesen

Gera: BStU, Außenstelle Gera | Ausstellungseröffnung, Lesung und Archivführung Die Außenstelle Gera der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt am Dienstag, den 29.08.2017, 11.00 Uhr zur Eröffnung der Wanderausstellung „Von Liebe und Zorn. Jung sein in der Diktatur“ ein. Darin werden exemplarisch Geschichten von unangepassten Jugendlichen in den 70er und 80er Jahren der DDR erzählt. Von ihren Träumen von einer besseren Welt in Liebe und Toleranz. Wie sie...

1 Bild

Baugeschichtlicher Rundgang durch Georgenthal

Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Riedel
Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Riedel | Gotha | am 10.07.2017 | 3 mal gelesen

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | "Baugeschichtlicher Rundgang durch Georgenthal" - Landhäuser, Villen und andere historische Gebäude aus der Bauzeit um 1900" Ein unterhaltsamer, informativer Rundgang durch die Geschichte unseres Ortes Georgenthal. Der Rundgang kostet für Erwachsene 3,00€ und für Kinder 1,50€ mit Gästekarte erhalten Sie 0,50€ Rabatt.

1 Bild

Der Deutsche Orden in Mühlhausen am 20.08.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Der Deutsche Orden war die bestimmende kirchliche Kraft im Mittelalter in Mühlhausen und verfügte nicht nur über bedeutenden Grundbesitz sondern auch über zwei Ordenshäuser in der Alt- und Neustadt. Er besetzte alle Pfarrkirchen der Innenstadt mit seinen Priestern und brachte im 14. Jahrhundert auch die Vorstadtkirchen unter seine Kontrolle. Mit der Schenkung der beiden Hauptkirchen Divi Blasii (1227) und St. Marien (1243)...

1 Bild

Mühlhausen bei Nacht am 18.08.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Beginn mit Abendessen im Restaurant „Ammerscher Bahnhof“ und anschließender Führung Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel....

1 Bild

Führung: Die einstigen Gasthäuser von Mühlhausen am 13.08.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | „Die einstigen Gasthäuser von Mühlhausen“ ist eine Sonderführung die im Jahr 2017 neu angeboten wird. Gaststätten gab es zu jeder Zeit in Mühlhausen, denn gegessen und getrunken wurde immer. Es ist interessant zu erfahren, in welchen Häusern historische Gaststätten existierten oder wo zum Beispiel der kaiserliche Gesandte, der Domsänger aus Worms und andere Hoheiten in früherer Zeit logierten. Bei dieser Führung begibt man...

1 Bild

Mühlhausen bei Nacht am 05.08.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Beginn mit Abendessen im Restaurant „Akropolis“ (in der Burgstraße) und anschließender Führung Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist...

1 Bild

Altstadtführung am Kirmessonntag 27.08.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

Altstadtführungen im August 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

Führung durch Lutherhaus in Neustadt an der Orla

Daniel Pfletscher
Daniel Pfletscher | Pößneck | am 30.06.2017 | 5 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Lutherhaus | „Wo Luther wahrscheinlich niemals wohnte“ ist der Titel eines öffentlichen Rundganges am Sonntag, 9. Juli 2017, durch das Lutherhaus in Neustadt an der Orla. Die Führung, die um 14.00 Uhr beginnt, gibt einen Überblick über die verschiedenen Ausstellungebereiche des begehbaren Schaudenkmals, das am Reformationstag 2016 eröffnet wurde. Das Lutherhaus, in dem auch die Touristinformation ein neues Domizil gefunden hat, ist...

1 Bild

Mühlhausen bei Nacht am 21.07.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Beginn mit Abendessen im Restaurant „Zur Quelle“ in der Thüringentherme und anschließender Führung Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist...

1 Bild

Mühlhausen bei Nacht am 08.07.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Beginn mit Abendessen im Restaurant „Brauhaus zum Löwen“ und anschließender Führung Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information,...

1 Bild

Führung: Freihöfe in Mühlhausen am 23.07.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Bis zur Reformation, gab es in Mühlhausen nicht nur drei Klöster in den Stadtmauern, sondern auch fünf Klosterhöfe. Diese sogenannten Freihöfe, in denen die Klöster außerhalb der Stadtmauer verwaltet wurden, waren entgegen zu den Grundstücken der Bürger, frei von jeder Abgabe. Mit der Reformation und der Aufhebung dieser, verloren auch die Höfe ihre einstige Bedeutung. In einem Rundgang durch die Stadt werden die Standorte...

1 Bild

Sonderführung: Mühlhausen für Mühlhäuser (mit der Mühlhäuser Geckobahn) am 02.07.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | „Mühlhausen für Mühlhäuser“ ist eine Stadtführung, die insbesondere die einheimische Bevölkerung ansprechen soll. Sie will aufzeigen, welche interessanten Gebäude, Denkmäler und Häuser in Mühlhausen zu finden sind. Oft wird diesen meist wenig Beachtung geschenkt und die historische Bedeutung ist längst vergessen. Neben den Gebäuden stehen z.B. einstige Geschäfte, die Bedeutung der Straßennamen, interessante Begebenheiten und...

1 Bild

öffentliche Altstadtführungen im Juli 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 25 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 18 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 25 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Gewässerkundliche Führung durch Georgenthal

Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Riedel
Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Riedel | Gotha | am 26.05.2017 | 6 mal gelesen

Georgenthal/Thüringer Wald: Bushaltestelle "Georgenthal Ort" | Apfelstädt, Teiler, Flößgraben, Mühlteich, Hammerteich - das sind die Stationen der gewässerkundlichen Führung durch Georgenthal! Start- und Treffpunkt ist die Bushaltestelle "Georgenthal Ort" in der Tambacherstr. in Georgenthal. Ralf Hill führt alle Interessierten kurzweilig und informativ durch den Ort. Kinder zahlen 1,50€, Erwachsene 3,00€, mit der Gästekarte gibt es 0,50€ Rabatt.

6 Bilder

Langer Tag der Natur

Konrad Spindler
Konrad Spindler | Zeulenroda-Triebes | am 24.05.2017 | 7 mal gelesen

Saalburg-Ebersdorf: Friesau | Die Natur der FriesauerGartenoase, dem kleinen Arboretum, Ihre Gehölze und Tierwelt Es erfolgt eine Führung durch das Areal 1 der Gartenoase und eine naturkundliche Wanderung zum und im Areal 2. Vorstellung der einzelnen gehölze, und vorkommender Tiere, Erläuterungen zu ökologischen Zusammenhängen wie Anbau, Vegetattion und Artenvorkommen, Nahrungsketten im Garten, in Land - und Forstwirtschaft. Ursachen - Wechselwirkungen -...

3 Bilder

Kinderprogramm, Baustellenführung, Reformationsschau: Burg Posterstein am Internationaler Museumstag

Marlene Hofmann
Marlene Hofmann | Gera | am 17.05.2017 | 20 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Das Museum Burg Posterstein beteiligt sich am Internationalen Museumstag mit drei Sonderveranstaltungen für die ganze Familie. Die Kurzführung "Wie schwer war eine Ritterrüstung?" um 11 Uhr nimmt Kinder und ihre Familie mit in die Ritterzeit. Teilnehmen kann jeder, der sich um 11 Uhr im Museum einfindet. Die Führung gehört zum Vorprogramm der Familienausstellung "Die Kinderburg", die ab 1. Oktober 2017 zu sehen sein wird....

1 Bild

Mühlhausen bei Nacht am 23.06.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Beginn mit Abendessen im Restaurant „Zur Quelle“ in der Thüringentherme und anschließendem Abendessen Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der...

1 Bild

Gartentour zum Tag der offenen Gärten am 18.06.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Tour 1: 10:00 Uhr Tour 2: 14:00 Uhr Am Tag der „offenen Gärten“ in Mühlhausen, dem 18.06.2017 bietet die Tourist Information Mühlhausen eine Tour mit der Mühlhäuser Geckobahn zu diversen Gärten in der Stadt an. Schon seit 2001 gibt es in Thüringen die Tradition der „Offenen Gärten“, die schnell Freunde gewonnen hat. Denn so manchem Gartenfreund wird es hier ermöglicht einen Blick in private Gärten zu werfen, der Ihm sonst...

Anzeige
Anzeige
Anzeige