Fastnacht

34 Bilder

Erfurter- Carneval- Kanonen e.V. 2

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 07.02.2016 | 90 mal gelesen

Am 06.Februar 1916, feierten der ECK, seine zweite Prunksitzung, im Vereinslokal “Dahlie”, in Erfurt. Das Programm war sehr abwechslungsreich und von jung bis alt, stellten die Narren und Närrinnen ihre Programme vor, unter dem Motto, "Wer weiß, was uns noch blüht - beim ECK der Frohsinn sprüht!". Ausgelassen und mit viel Frohsinn fand die Veranstaltung statt.Natürlich gaben sich auch befreundetet Vereine die Ehre und...

1 Bild

„Goth’sch Helau!“ / Ankündigung wahr gemacht 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 03.03.2014 | 145 mal gelesen

Wie deutlich zu erkennen ist, habe ich heute ein faschingerisches Paar Schuhe (morgen ziehe ich davon das andere Paar) an. Hinter der linkerhand nicht zu erkennenden zugehörigen Wohnungstür unseres Hauseingangs leben zwei Menschen, was durch die beiden auf der Serviette hinterlegten Pfannkuchen („Berlinern“) sinnbildlich deutlich gemacht werden soll. Allen Narren – denen, die sich als solche bezeichnen, und denen, die...

1 Bild

Start frei für Fettlebe - Am 7. Februar ist „Fetter Donnerstag“ - Da darf man schlemmen und sich kulinarisch verwöhnen lassen 1

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 05.02.2013 | 622 mal gelesen

Am 7. Februar nicht vergessen - der „Fette Donnerstag“ steht ins Haus. Schließlich sollte man solch einen Tag, an dem so richtig geschlemmt werden darf, nicht ungenutzt vergehen lassen. Entstanden ist der so genannte „Fette Donnerstag“ in mittelalterlichen Zeiten, als sich die Masse der Menschen noch ganz strikt an den Kirchenkalender hielt. Aufgrund der vielen Richtlinien für die einzelnen Wochentage avancierte der...

Dankenswürdig 1

Hannelore Grünler
Hannelore Grünler | Artern | am 09.03.2011 | 150 mal gelesen

Dankenswürdig Das Gästezimmer des Heimathauses war am 8. März mit frohen Menschen gefüllt. Sie waren in Fastnachtsstimmung, wollten aber auch des 100. Frauentages gedenken. Dem angepasst fielen ehrende Worte, erklangen frühlingshafte Flötentöne, alte Frühlingslieder, freche Witze, waren Torte und Pfannkuchen besonders nahrhaft geraten. Deshalb mussten sich alle zum Scherzlied emsig bewegen und darüber lauthals lachen. Zur...

35 Bilder

einige Impressionen vom Roßlebener Faschingsumzug

Ingo Heidenreich
Ingo Heidenreich | Artern | am 07.03.2011 | 559 mal gelesen

Der Faschingsumzug ging wie alle Jahre wieder durch unsere Straße und wie jedes Jahr hat die Straßengemeinschaft wieder für ein kleines Buffett für alle hungrigen und durstigen Gäste und Mitwirkenden aufgebaut so das der Stimmung kein Abbruch getan war. Wie alle Jahre wieder gab es auch die berühmten selbstgebackennen Waffeln die sich wie immer reisenden Zuspruchs erfreute. Auf den Wagen wurden sie nämlich schon sehnstlicht...

Anzeige
Anzeige
Anzeige