Filmvorführung

1 Bild

"Innenansichten – Deutschland 1937" Dokumentation über amerikanische Filmaufnahmen aus Nazi-Deutschland

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 29 mal gelesen

Weimar: Lichthaus Kino | Film und Gespräch mit mit Michael Kloft, Stellvertretender Chefredakteur von SPIEGEL TV 1937: Die nationalsozialistische Diktatur ist nach innen gefestigt, die Wirtschaft erholt sich von der großen Krise, die Bevölkerung fühlt sich zunehmend wohl. Das nimmt auch das demokratische Ausland in Europa und Übersee zur Kenntnis. Nazikritische Beobachter bereisen das Land, um die Hintergründe von Hitlers angeblichen Erfolgen zu...

1 Bild

Premiere der Fashion Clips - Apolda European Design Award

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 28.03.2017 | 48 mal gelesen

Weimar: Notenbank | Die brandneuen „Fashion Clips“ feiern Welt-Premiere und werden prämiert! Studierende des Studiengangs Medienkunst/Mediengestaltung zeigen ihre Modefilme für die nominierten Kollektionen für den Apolda European Design Award 2017. So viel darf vorab bereits verraten werden: Jeder Film ist ein kleines Meisterwerk. Die 32 Einminüter übersetzen die Kleidsamkeit experimenteller Modeentwürfe europäischer Nachwuchsdesigner mal...

3 Bilder

„Die Stimme Amerikas - US-Musik in der DDR“

Jörg Baumann
Jörg Baumann | Arnstadt | am 22.03.2017 | 27 mal gelesen

Arnstadt: Prinzenhofkeller | Eine Veranstaltung mit Film, Gespräch und Live-Jazz am Freitag, dem 24.03.17 „Die Stimme Amerikas - US-Musik in der DDR“ Ein Film von Michael Rauhut und Tom Franke anschließend: Gespräch mit den beiden Filmemachern + Konzert mit dem „Katrin-Kaufmann-Duo“ Am Freitag, dem 24. März 2017 lädt die IG JAZZ zu einem besonderen Abend mit Film, Gespräch und Live-Jazz in den neuen Veranstaltungsort „Prinzenhofkeller“ (An der...

Live-Übertragung des aktuellen "Tatorts"

Johannes Beck
Johannes Beck | Mühlhausen | am 28.02.2017 | 1 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Erprobungsraum Region Langensalza | Am Sonntag, den 5. März 2017 öffnet der Erprobungsraum in der Fußgängerzone von Bad Langensalza (Mühlhäuser Str. 3) ab 20:15 Uhr seine Türen und lädt zum gemeinsamen Tatort-Schauen (Filmbeginn ca. 20:30 Uhr). Auf Leinwand wird per Live-Stream die aktuelle Tatort-Ausstrahlung „Kriegssplitter“ (Schweiz 2016) übertragen. Willkommen sind sowohl hartgebackene Fans und Neulinge, Couchsitzer und Abendbummler. Eintritt wird nicht...

Live-Übertragung des aktuellen "Tatorts"

Johannes Beck
Johannes Beck | Sömmerda | am 28.02.2017 | 72 mal gelesen

Bad Langensalza: Erprobungsraum Region Langensalza | Am Sonntag, den 5. März 2017 öffnet der Erprobungsraum in der Fußgängerzone von Bad Langensalza (Mühlhäuser Str. 3) ab 20:15 Uhr seine Türen und lädt zum gemeinsamen Tatort-Schauen (Filmbeginn ca. 20:30 Uhr). Auf Leinwand wird per Live-Stream die aktuelle Tatort-Ausstrahlung „Kriegssplitter“ (Schweiz 2016) übertragen. Willkommen sind sowohl hartgebackene Fans und Neulinge, Couchsitzer und Abendbummler. Eintritt wird nicht...

1 Bild

HFT 2016: Film zu Trans*- und Inter*geschlechtlichkeit

Jena: Haus auf der Mauer | Veranstaltung im Rahmen der Hirschfeld-Tage (#HFT16) Filmvorführung zu Trans*- und Inter*geschlechtlichkeit Ein Filmvorführung zum Thema bietet ideale Anknüpfungspunkte zu einem anschließenden Workshop über die Repräsentanz von Trans*- und Inter*geschlechtlichkeit im Film. ... am Sonntag, den 20.11.2016, 14.00 Uhr ... im Internationales Centrum "Haus auf der Mauer" ... (Gewölbekeller, Johannisplatz 26, Jena) ......

Der Jenzig. Matterhorn im Saaletal

Elisabeth Meitz-Spielmann
Elisabeth Meitz-Spielmann | Jena | am 26.09.2016 | 3 mal gelesen

Jena: Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus | Filmvorführung und Diskussion mit dem Jenaer Filmemacher Uwe Germar.

1 Bild

Overgames und Reeducation | Screening und Regiegespräch

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 23.09.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lutz Dammbeck, Hamburg Es beginnt in einem Labor und endet in einem Sanatorium. In einer Talkshow erzählt der Schauspieler Joachim Fuchsberger, dass die Spiele seiner 1960 erstmals im westdeutschen Fernsehen ausgestrahlten Spielshow "Nur nicht nervös werden" in der amerikanischen Psychiatrie entwickelt wurden. Auf die Frage, „Und wie viele Patienten haben Dir da zugeschaut" antwortet er: "Eine verrückte, eine psychisch...

1 Bild

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie

Wildkatzendorf Hütscheroda
Wildkatzendorf Hütscheroda | Eisenach | am 16.09.2016 | 23 mal gelesen

Hörselberg-Hainich: Wildkatzendorf Hütscheroda | Der Eiserner Vorhang teilte bis 1989 Deutschland. Für die Menschen war er eine unüberwindbare Barriere. Die Natur hingegen profitierte davon, dass der Grenzstreifen von intensiver menschlicher Nutzung weitgehend verschont blieb. Über 12.500 Kilometer erstreckt sich der ehemals eiserne Vorhang in Europa heute als grüner Korridor mit außergewöhnlicher Artenvielfalt mit über 1.200 bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Doch...

1 Bild

Lebensgeschichten aus den Gulags

Hendrik von Quillfeldt
Hendrik von Quillfeldt | Weimar | am 07.09.2016 | 43 mal gelesen

Weimar: mon ami | Am 16. und 17. September 2016 sind ehemalige Häftlinge des Speziallagers Buchenwald mit ihren Angehörigen in Weimar. Aus diesem Anlass findet am 16. September in Weimar eine Veranstaltungsreihe statt, die sich den stalinistischen Lagern in besonderer Form widmet. Nachmittags wird der Film „Die letzten Zeugen des Gulag“ im Kino „mon ami“ gezeigt. Dazu werden die Regisseure Dr. Dean Cáceres und Lars Henze hinzukommen. Am...

1 Bild

Overgames und Reeducation | Filmemacher Lutz Dammbeck im Lichthaus Kino

Alexandra Janizewski
Alexandra Janizewski | Weimar | am 21.07.2016 | 16 mal gelesen

Weimar: Lichthaus Kino | Es beginnt in einem Labor, und endet in einem Sanatorium. In einer Talkshow erzählt der Schauspieler Joachim Fuchsberger, dass die Spiele seiner 1960 erstmals im westdeutschen Fernsehen ausgestrahlten Spielshow "Nur nicht nervös werden" in der amerikanischen Psychiatrie entwickelt wurden. Auf die Frage, „Und wie viele Patienten haben Dir da zugeschaut" antwortet er: "Eine verrückte, eine psychisch gestörte Nation". Wieso...

„Die Arier“

Nadine Jenke
Nadine Jenke | Nordhausen | am 05.04.2016 | 12 mal gelesen

Nordhausen: Filmpalast | Filmvorführung am 8. April 2016, 19.00 Uhr, im Filmpalast Nordhausen Die Vorführung des Dokumentarfilms „Die Arier“ (D 2014, 92 min) bildet den Auftakt der Veranstaltungen zum 71. Jahrestag der Befreiung des KZ Mittelbau-Dora. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführung durch Brita Heinrichs, pädagogische Mitarbeiterin der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, wird der Film ab 19.00 Uhr im Filmpalast Nordhausen, Töpferstraße 1b,...

1 Bild

Ronald Prokein - "Vom neu entdeckten Kältepol der Erde bis zum heißesten Punkt Australiens"

Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt)
Stadt- & Kreisbibliothek Sömmerda (Schmidt) | Sömmerda | am 19.01.2016 | 81 mal gelesen

Sömmerda: Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda | Multivisions-Show, Dia-Film-Show Nach der Weltumradlung, der Kajaktour auf der Lena, dem Europalauf und anderen spektakulären Reisen, unternahm Ronald Prokein, der Russlandexperte, seine siebente Tour, diesmal wieder mit Partner Andy Winter. Mit einem Lada Niva ging es nach Osten.Von Rostock fuhren sie über Russland in die Mongolei, weiter mit unterschiedlichen Gefährten nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia,...

2 Bilder

Prekarität? Grundeinkommen? Gesellschaftlicher Wandel

Angelika Höfer
Angelika Höfer | Erfurt | am 06.11.2015 | 93 mal gelesen

Erfurt: Stadtteilzentrum Herrenberg | „Was uns bevorsteht, ist die Aussicht auf eine Arbeitsgesellschaft, der die Arbeit ausgegangen ist, also die einzige Tätigkeit, auf die sie sich noch versteht. Was könnte verhängnisvoller sein?“ (Hannah Arendt 1958) Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen eine Alternative in einer Arbeitswelt sein, die sich zunehmend rationalisiert und deren Arbeitsbedingungen sich global verändern? Diese Frage möchten wir im Rahmen...

1 Bild

Kino in Kirche - Gemeindeabende mit Filmvorführung kommen an 1

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 15.09.2015 | 154 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Arnsgrün | Wie geht das denn, ein Kinofilm in der Kirche, dazu Kinoatmosphäre mit Getränken und Popcorn? „Es gibt nur keine Werbepause bei uns“, meinte Pfarrer Gunnar Peukert schmunzelnd am Donnerstagabend in der Arnsgrüner Kirche zum zweiten Gemeindeabend mit Filmvorführung. „Ich hab´s vergessen. Das kann schon mal passieren. Demenz, wie geht man damit um. Zu Hause pflegen oder ins Heim geben? Diese Frage stellt sich für Betroffene....

New York, New York! - Eine Metropole im Wandel der Zeit

Fabian Borberg
Fabian Borberg | Gotha | am 03.07.2015 | 57 mal gelesen

Gotha: Arnoldischule | Schülerdokumentation über New York CIty Am 09. Juli 2015 findet in der Arnoldischule Gotha das jährliche Schulfest statt, welches wir, Katja Börner, Valentin Schwerdt und Fabian Borberg, dazu nutzen um unseren Seminarfacheigenbeitrag, eine Dokumenttion über die Entwicklung New York Citys, vorzustellen. Falls auch Sie schon in den Bann der Millionenmetropole gezogen worden sind oder sich noch von dem Big Apple verzaubern...

1 Bild

Filmvorführung "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis"

Karsten Thiersch
Karsten Thiersch | Sömmerda | am 26.05.2015 | 74 mal gelesen

Sömmerda: St. Bonifatiuskirche | Im Rahmen vom diesjährigen "Tag der Toleranz" in Sömmerda, finden dieses Jahr 2 Filmvorführungen statt. Am Abend des 17. Juni, sowie am Nachmittag des 18. Juni wird der breiten Öffentlichkeit der Film „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ gezeigt. Der Regisseur Peter Ohlendorf wird für anschließende Diskussionen zur Verfügung stehen. "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis" Deutschland 2012 Der Sänger...

1 Bild

Filmvorführung "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis"

Karsten Thiersch
Karsten Thiersch | Sömmerda | am 26.05.2015 | 47 mal gelesen

Sömmerda: St. Bonifatiuskirche | Im Rahmen vom diesjährigen "Tag der Toleranz" in Sömmerda, finden dieses Jahr 2 Filmvorführungen statt. Am Abend des 17. Juni, sowie am Nachmittag des 18. Juni wird der breiten Öffentlichkeit der Film „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ gezeigt. Der Regisseur Peter Ohlendorf wird für anschließende Diskussionen zur Verfügung stehen. "Blut muss fließen - Undercover unter Nazis" Deutschland 2012 Der Sänger...

1 Bild

„Am Ende kommen Touristen“

Nadine Jenke
Nadine Jenke | Nordhausen | am 07.04.2015 | 70 mal gelesen

Nordhausen: Flohburg - Das Nordhausen Museum | Filmvorführung mit anschließender Diskussion am 10. April 2015 um 19.00 Uhr in der FLOHBURG – Das Nordhausen Museum, Barfüßer Str. 6. Den Auftakt der Veranstaltungen der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora zum 70. Jahrestag der Befreiung bildet die Vorführung des Filmes „Am Ende kommen Touristen“ (D 2007) am Freitag, den 10. April 2015, um 19.00 Uhr. Im Mittelpunkt des Spielfilms von Regisseur Robert Thalheim steht Sven...

Themenabend "Elektromobilität - gestern, heute, morgen"

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Arnstadt | am 30.03.2015 | 75 mal gelesen

Arnstadt: Musikschule | Die IG Stadtökologie Arnstadt e.V. und das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen laden alle am Thema Elektromobilität Interessierten herzlich ein zum kostenfreien Infoabend mit Filmvorführung, Vortrag und Diskussion mit Experten. Elektromobilität in Thüringen, insbesondere auch in den ländlichen Regionen, erlebbar machen, ist eines der Ziele des Ende 2012 gestarteten Forschungsprojektes „EMOTIF - Elektromobiles Thüringen in...

Mitgliederversammlung und Filmvorführung „More than honey“ mit anschließender Diskussion

Tina Eissa
Tina Eissa | Weimar | am 26.02.2015 | 25 mal gelesen

Weimar: Bienenmuseum | Am 28. Februar 2015 findet 9.30 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins Deutsches Bienenmuseum e.V. statt (öffentlich). Im Anschluss daran laden wir Sie 13.00 Uhr zur Filmvorführung More than honey mit anschließender Diskussion ein. Der Eintritt ist frei! Ort: Deutsches Bienenmuseum e.V., Ilmstraße 3, 99425 Weimar

1 Bild

Die Liebe hat viele Gesichter …

Frank Hofmann
Frank Hofmann | Arnstadt | am 19.12.2014 | 86 mal gelesen

Der eine oder andere Stadtilmer wird ihn sicher kennen, den Dokumentarfilm “Die Liebe hat viele Gesichter – Entdeckungsreise nach Stadtilm”. Der Film lief 1971 im DDR-Fernsehen. Hauptdarsteller Heinz Krause führt auf unterhaltsame Art ein Filmteam durch das verträumte Stadtilm. Dem Stadtilmer Bürgerverein ist es gelungen, Aufführungsrechte für den Film zu erhalten. Die Erstaufführung wird am 06. und 21. März 2015 in...

2 Bilder

Tag der offenen Tür bei ExtraEnergy

Angela Budde
Angela Budde | Zeulenroda-Triebes | am 14.05.2014 | 1250 mal gelesen

Tanna: ExtraEnergy e.V. | Mit Multivisionsshow: Per Pedelec durch den hohen Norden Am 24. Mai 2014 öffnet ExtraEnergy e.V. Tür und Tor und lädt zum Tag der offenen Tür in den thüringischen Saale-Orla-Kreis nach Tanna ein. Pedelec Probefahrten, Leicht-Elektro-Fahrzeug (LEV) Museum und Multivisionsshow über ein Pedelec Abenteuer in Island versprechen ein besonderes Erlebnis rund um elektrische Mobilität auf zwei Rädern. ExtraEnergy lädt am 24. Mai...

1 Bild

Eintauchen in kurze Filme

Lutz Granert
Lutz Granert | Jena | am 22.04.2014 | 176 mal gelesen

Jena: Volksbad | 15 Jahre ist es inzwischen alt, das Jenaer Kurzfilmfestival "cellu l'art", das zum großen Teil von Studenten der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert wird. Zum kleinen Jubiläum wird es dieses Jahr neben einem internationalen Wett­bewerb, in dem 38 Kurzfilme aus 13 Ländern um die Preise als bester Film, beste filmische Spezialform und den Preis der Jugendjury konkurrieren, auch diverse Sonderprogramme geben. Neben...

2 Bilder

Filmpremiere "Dora - KZ des ‚Totalen Krieges’"

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 04.04.2014 | 229 mal gelesen

Nordhausen: Filmpalast "Neue Zeit" | Öffentliche Uraufführung des neuen Films zur Geschichte des KZ Mittelbau-Dora am Donnerstag, 10. April 2014, im Filmpalast "Neue Zeit" in Nordhausen - Eintritt frei Als Auftakt der Veranstaltungen zum 69. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora präsentiert die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora den neuen Film "Dora - KZ des ‚Totalen Krieges’" (Deutschland 2014, Regie: Loretta...

Anzeige
Anzeige
Anzeige