Finanzen

1 Bild

Kontoführungsgebühren durch Niedrigzinsen gerechtfertigt? Bleiben oder Bank wechseln?

Andreas Wenzel
Andreas Wenzel | Erfurt | am 02.09.2016 | 87 mal gelesen

Häufig diskutiert in den vergangenen Wochen ist die Frage der Kontoführungsgebühren. Unter der Begründung fallender Zinsen erhöhen Banken und Sparkassen die Preise oder drohen mit "Strafzinsen". In den Medien wird viel diskutiert, manchmal auch populistisch heiß gekocht. Als ehemaliger Banksteuerer und Experte "ohne eigene Aktien" an diesem Thema möchte ich gerne versuchen, etwas aufzuklären, einen sachlichen Blick darauf...

1 Bild

Panama Pampers 4

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Erfurt | am 07.04.2016 | 190 mal gelesen

Erfurt: Stadt | Schnappschuss

1 Bild

Unterm Strich - Schäuble empört über Gabriel 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Hermsdorf | am 29.02.2016 | 55 mal gelesen

Hermsdorf: Stadt | ganz Deutschland | Gabriel: "Alle Menschen sind 'gleich'" 1) Schäuble: "Aber manche sind 'gleicher' !" 2) 1) Forderung nach mehr finanzieller Unterstützung für einheimische Bedürftige. 2) . . . erbarmungwürdiges Gerede . . . Es dauert nicht mehr lange: Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!

1 Bild

Bürgerumfrage ab 9. April 2015 online 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 27.03.2015 | 200 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der Bürgerversammlung, zu der ich gestern eingeladen habe, startet unsere Bürgerumfrage am 9. April 2015 online Thema der Umfrage ist die "Wirtschaftlichkeit und Attraktivität unserer Stadt". Die Umfragen des Bürger(beteiligungs)haushaltes helfen allen in Verwaltung und Politik Tätigen und Entscheidungen verantwortenden, sich besser in die Interessen und Meinungen des...

1 Bild

Einladung zur Bürgerversammlung zum Haushaltentwurf 2015 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 26.03.2015 | 137 mal gelesen

Gera: Rathaus | Sehr geehrte Damen und Herren, zu unserer Bürgerversammlung zum Haushaltentwurf 2015 am 9. April um 17 Uhr im Rathaussaal laden wir Sie hiermit herzlich ein. Ein Haushaltplan ist eine komplizierte Sache, erst recht in einer so schwierigen finanziellen Situation, in der Gera sich befindet. Wir wollen helfen, mehr Transparenz in Haushaltdingen herzustellen, den Bürger besser zu informieren und in Entscheidungen...

3 Bilder

Interessierte Bürger diskutieren Geldsystem

Sebastian Bethge (FDP Wartburgkreis-Eisenach)
Sebastian Bethge (FDP Wartburgkreis-Eisenach) | Eisenach | am 25.01.2015 | 280 mal gelesen

Am 22. Januar trafen sich in Eisenach interessierte Bürger auf Einladung der Freien Demokraten zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem erfolgreichen Buchautor („Nicht mit unserem Geld“) und ehemaligen FDP-Bundestagsabgeordneten (2005-2013), Frank Schäffler. Die Begriffe Euro-Rettungsschirm (ESM), Griechenland-Wahl und die Entkoppelung des Schweizer Franken seien in den Medien omnipräsent. „Wir möchten für die Menschen...

1 Bild

Buchlesung und Diskussion mit Frank Schäffler

Sebastian Bethge (FDP Wartburgkreis-Eisenach)
Sebastian Bethge (FDP Wartburgkreis-Eisenach) | Eisenach | am 16.01.2015 | 470 mal gelesen

Eisenach: Gasthof am Storchenturm | „Nicht mit unserem Geld - Die Krise unseres Geldsystems und die Folgen für uns alle“ Offene Veranstaltung der Freien Demokraten mit dem erfolgreichen Buchautor (Bestsellerliste des Managermagazins), Finanzexperten und ehemaligen Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eintritt ist frei. Die Lage ist ernst. Erst sind es die Banken, dann schlüpfen ganze Staaten und...

1 Bild

Gebeutelte Stadt. Bürgerhaushalt bezieht die Geraer in schwierige Entscheidungen mit ein 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 14.01.2015 | 354 mal gelesen

Gera: Rathaus | „Den richtig großen Erfolg konnten wir noch nicht erzielen“, bilanziert Regina Pfeiler. Sie ist Sprecherin der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt Gera, die genau genommen Bürgerbeteiligungshaushalt heißt. Dennoch möchte sie positive Bilanz ziehen. „Immer mehr Menschen, die meisten ohne eine Bindung an eine Partei, interessieren sich für Kommunalpolitik. Sie diskutieren darüber, stellen Fragen, die von der Stadtverwaltung...

1 Bild

Bürgerversammlung für mehr Basisdemokratie. Oberbürgermeisterin berichtet zu Umsetzung des Bürgerhaushaltes 2013/2014 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 14.10.2014 | 207 mal gelesen

Gera: Rathaus | Bürgerversammlung für mehr Basisdemokratie. Oberbürgermeisterin berichtet zu Umsetzung des Bürgerhaushaltes 2013/2014 Jetzt ist es schon ein Jahr her, dass im Rahmen des Bürgerhaushaltes, einem weltweit praktizierten Beteiligungsverfahren, nun auch in Gera eine stadtweite Umfrage zur Haushalt- und Finanzpolitik durchgeführt wurde. Jeden Haushalt erreichte im September letzten Jahres durch das Geraer Wochenmagazin ein...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale in Greiz

Greiz: Markt | Geldanlage in der Finanzkrise, Altersvorsorge für Berufsstarter oder Sparformen – die Verbraucherzentrale sorgt für mehr Durchblick beim Geld Aktionstag am 18. Juni 2014 von 10 bis 17 Uhr in Greiz auf dem Markt Erfurt, 12.06.2014 Ob es um Geldanlage in der Finanzkrise, verschiedenen Strategien der Altersvorsorge oder unterschiedliche Sparformen geht: Wer Bescheid weiß, macht mehr aus seinem Geld. Axel Ladda, Fachberater...

1 Bild

VR Bank Weimar eG gewinnt Konsum als Kooperationspartner

Sandra Weingardt
Sandra Weingardt | Weimar | am 17.04.2014 | 759 mal gelesen

Weimar: VR Bank Weimar | Das Mehrwert-Programm bringt VR Bank Mitgliedern jetzt auch Rabatte in den Geschäften der Konsumgenossenschaft Weimar eG Weimar / Apolda: Die besten Ideen sind die, von denen alle profitieren. Das Mehrwertprogramm der VR Bank Weimar eG heißt „VR BankCard PLUS" und ist dafür ein Paradebeispiel VR Bank Weimar. Seit gestern ist auch der Konsum Kooperationspartner. Mitglieder der VR Bank erhalten ab jetzt auch auf Einkäufe...

Kreditvergabe an Selbstständige 1

h d
h d | Erfurt | am 08.04.2014 | 276 mal gelesen

Kreditvergabe an Selbstständige, der Prozess Für Selbstständige ist es oft nicht einfach, einen Kredit zu erhalten. Da ihr Einkommen von Monat zu Monat schwankt, werden sie in ihrer Bonität als ungünstig eingestuft. Viele Banken weigern sich, Kredite an Selbstständige zu vergeben. Dennoch müssen Selbstständige die Hoffnung auf einen Kredit nicht völlig aufgeben. Selbstständige können für die verschiedensten Zwecke...

5 Bilder

Finanzpolitik und Ehrungen bei CDU-Mitgliederversammlung

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 18.11.2013 | 898 mal gelesen

Die Gesamtmitgliederversammlung des CDU-Kreisverbandes Unstrut-Hainich stand am 15. November 2013 im Puschkinhaus ganz im Zeichen der nächsten politischen Ziele der CDU, der Europawahl und der Landtagswahl im kommenden Jahr. Noch weiter in die Zukunft gingen die Ausführungen des Thüringer Finanzministers Dr. Wolfgang Voß: „Jetzt an Thüringen 2020 denken und handeln – die Finanzen des Freistaats und der Kommunen im Griff...

1 Bild

Kommunal. Die Plattform fordert Nothilfe für finanzschwache Kommunen

Rene Wieser
Rene Wieser | Sondershausen | am 14.11.2013 | 155 mal gelesen

Kommunal. Die Plattform beobachtet mit Sorge die desaströse Haushaltslage einiger Thüringer Kommunen. Zuletzt geriet Gera sogar bundesweit in den Fokus. Museen und Bibliotheken waren im Rahmen eines sofortigen Ausgabenstopps kurzzeitig geschlossen, nachdem der Stadtrat den Nachtragshaushalt für 2013 ebenso wie ein zukunftsorientiertes Sparprogramm abgelehnt hatte. Auch der Unstrut-Hainich-Kreis ist mit mehr als 40 Millionen...

1 Bild

Bürger wollen Gera beim Sparen helfen. Übergabe der Auswertung der Bürgerumfrage an die Stadtverwaltung

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 24.10.2013 | 298 mal gelesen

  Montag Mittag übergaben die Sprecherin der Arbeitsgruppe (AG) Bürgerhaushalt Regina Pfeiler (ich) und der Stellvertreter Günter Brinkmann die statistische Auswertung der Bürgerumfrage. Anfang September konnten alle Bürger aus Gera abstimmen, welche Sparmaßnahmen ihnen in Gera wichtig sind und wo Mehreinnahmen erzielt werden sollen. Es gingen 1381 Fragebögen bei der Stadt ein und wurden über die letzten Wochen von einer...

1 Bild

Auswertung der Bürgerumfragebögen erweist sich als schwierig. Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt und Berufsakademie arbeiten auf Hochtouren 1

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 05.10.2013 | 184 mal gelesen

Die Stadt Gera muss weniger ausgeben und mehr einnehmen. Es sollen in den nächsten Jahren 70 Millionen Euro eingespart werden, um den Haushalt der Stadt zu sanieren. Da ist es kein Wunder, dass auf alle Vorschläge, die eine Zwangsverwaltung verhindern können, mit besonderem Interesse geschaut wird. So hatte die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt, eine offene Gruppe von ehrenamtlich engagierten Menschen, die die Situation der Stadt...

1 Bild

Bürger wollen Gera helfen. AG Bürgerhaushalt trifft sich zur Beratung

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 03.07.2013 | 403 mal gelesen

Die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt trifft sich am 9. Juli ab 17 Uhr erneut im Rathaus Raum 107. Ziel der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt ist es, alle Bürger, auch die die politisch nicht organisiert sind, in die Diskussion und Entscheidungen zu unserer Stadt Gera einzubeziehen. Ein Stadtratsbeschluss vom Dezember 2011 und die Unterstützung durch die Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn zur Gründung der AG Bürgerhaushalt im November...

1 Bild

Dunkle Wolken über Gera. AG Bürgerhaushalt trifft sich zur Beratung 6

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 28.05.2013 | 167 mal gelesen

Die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt trifft sich am 4. Juni ab 17 Uhr erneut im Rathaus aber diesmal im Raum 108. Die an der Entwicklung unserer Stadt interessierten Teilnehmer sind dabei, Themen und Verfahren zu finden und durchzusetzen, um dem Bürger in Gera besseren Einblick in die Finanzen der Stadt und eine Stimme zu geben. In dem parteiunabhängigen offenen Gremium wird diesmal ein neuer Stellvertreter der Sprecherin...

1 Bild

Neue Stadtkämmerin in Bad Berka

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 09.04.2013 | 457 mal gelesen

Bad Berka: Markt | Noch muss sie zwischen zwei Büros hin- und herwechseln. Doch Stress scheint ihr das nicht zu bereiten. Mit einer Portion Gelassenheit und Optimismus startet Christin Goldhorn in eine neue berufliche Etappe. Seit diesem Monat ist sie alleinverantwortlich für die Finanzen im Stadtsäckel von Bad Berka. Damit verwaltet sie als neue Stadtkämmerin rund 13 Millionen Euro – allein in diesem Jahr. „Ich hatte schon immer eine...

1 Bild

Bürgerinformation zu Investitionen. Am 20.3. wird Bürgermeister Hein Haushaltpositionen vorstellen 6

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 17.03.2013 | 155 mal gelesen

Wie die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt mitteilt, wird Bürgermeister Hein am 20.3.2013 über mögliche Investitionsmaßnahmen bzw. Sparmaßnahmen in Gera sprechen. Geras Haushaltsplan wurde erst am 14.3. in einer außerordentlichen Sitzung des Stadtrates beraten und beschlossen. Nun wird er vom Land geprüft, da Gera zum Schuldenabbau verpflichtet ist. Im November 2012 wurde durch die Gründung der AG Bürgerhaushalt der Weg geebnet,...

1 Bild

Ein Wirtschaftskrimi

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 07.12.2012 | 294 mal gelesen

Reinhardsbrunn: Schloss Reinhardsbrunn | Von Björn Menzel: Schloss Reinhardsbrunn: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Geldwäsche in Millionenhöhe: REINHARDSBRUNN. Es geht um den Verdacht der millionenschweren Geldwäsche. Doch die vor drei Jahren gestarteten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Erfurt gegen einen Unternehmer aus Weimar kommen nicht voran. „Nach Russland gesandte Rechtshilfegesuche sind unbeantwortet, außerdem müssen noch...

1 Bild

Kein Sondergremium zur Euro-Rettung: Bundesverfassungsgericht setzt ein positives Zeichen

Christian Fischer PIRATEN Thüringen
Christian Fischer PIRATEN Thüringen | Erfurt | am 29.02.2012 | 161 mal gelesen

Die PIRATEN Thüringen begrüßen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Beteiligungsrechten des Bundestages an den Entscheidungen zur Euro-Rettung. [1] Das Haushaltsrecht ist ein grundlegendes Recht des Parlamentes. Somit ist das sogenannte Neuner-Gremium nicht befugt, Haushaltsentscheidungen ohne Beteiligung der Abgeordneten des Deutschen Bundestags zu treffen. Lediglich bei Ankauf von Staatsanleihen durch...

1 Bild

Sorge wegen reduzierter Landeszuweisungen - Beträchtliche Investitionstätigkeit 2011 der VG "Leinetal" mit 1,8 Millionen Euro

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 03.01.2012 | 292 mal gelesen

Bodenrode-Westhausen: Verwaltungssitz VG Leinetal | Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft „Leinetal“ können auch im Jahr 2011 eine beträchtliche Investitionstätigkeit vorweisen. Bei Gesamtbaumaßnahmen von 1,8 Millionen Euro wurden 611.000 Euro in den Neubau beziehungsweise Umbau von Kindergärten, 346.000 Euro in Straßen- und Wegebau und 843.000 Euro in die sonstige kommunale Infrastruktur investiert. Beispielhaft stehen hierfür der Kindergartenneubau in...

1 Bild

Wie verteilt Gera 2012 sein Geld? - Bürgerinteresse und Bürgermeinung gefragt 10

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 25.11.2011 | 352 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | Am Montagabend wird der Oberbürgermeister den Haushaltentwurf vorstellen. Es wird erklärt, wie es um das Geld in Gera steht und wie sich die Stadtverwaltung und Kommunalpolitiker 2012 die Verteilung der knappen Mittel vorstellen. An diesem Abend werden auch Vertreter der für die Schaffung eines Bürgerhaushaltes Engagierten über ihr Konzept zu den Bürgern sprechen. Gleichzeitig werben sie für eine breite Unterstützung...

1 Bild

Bürgerhaushalt gekippt - Konzept aus Kostengründen vom Stadtrat abgelehnt 12

Regina Pfeiler (aus Gera)
Regina Pfeiler (aus Gera) | Gera | am 20.07.2011 | 337 mal gelesen

Wenn Bürger sich für eine Idee begeistern und in ihrer Freizeit ein Konzept erstellen, damit nach Jena und Weimar auch die Stadt Gera einen Bürgerhaushalt bekommt, ist dies besonders anerkennenswert. Doch wenn die vielen Stunden Arbeit vorerst umsonst gewesen sein sollen, ist die Enttäuschung der Beteiligten gut zu verstehen. So ist es für Gera schade, dass das Konzept bei der Stadtratssitzung Mitte Juli keine Mehrheit...

Anzeige
Anzeige
Anzeige