Finissage

Blicke ins ehemalige Sperrgebiet auf dem Petersberg

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 10.08.2016 | 69 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Das Stasi-Unterlagen-Archiv stellt sich zum Tag des Denkmals vor. Am 11. September 2016 öffnet die Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) auf dem Petersberg die Türen zum Tag des offenen Denkmals. Das gesamte Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert kann besichtigt, alle Arbeitsbereiche des Archivs können besucht werden. Während der DDR-Zeit waren Teile des Petersbergs Sperrgebiet, benachbarte...

3 Bilder

Existenzenspannung nur noch drei Tage geöffnet

Robert Thormeyer
Robert Thormeyer | Weimar | am 04.03.2016 | 61 mal gelesen

Weimar: Haus am Horn | In der Sonderausstellung „Existenzenspannung“ zeigt Christina Schüler (27), Installationen, Zeichnungen und Modelle. Auf Grund zahlreicher Anfragen ist die Sonderausstellung vom 04.03.2016 bis 06.03.2016 täglich zusätzlich von 10 - 21 Uhr geöffnet. Die aus Erfurt stammende Medienkünstlerin hat einen besonderen Ort für ihre Ausstellung gewählt - Das Haus am Horn. Die kleinen Räume und schmalen Gänge schmeicheln den...

1 Bild

Fotoausstellung Finissage

Jost Rünger
Jost Rünger | Nordhausen | am 23.02.2016 | 37 mal gelesen

Nordhausen: Vereinshaus "Thomas Mann" | Fotoausstellung Finissage Der Fotoclub und der Kulturbund für Europa e. V. laden am 27.02.2016 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr zur Finissage der Ausstellung "Meine Motive" ins Vereinshaus "Thomas Mann" ein.

3 Bilder

Verkaufsausstellung mit Arbeiten von Gerd Mackensen in der Galerie am Johannisplatz

Jutta Schwing
Jutta Schwing | Jena | am 02.09.2015 | 168 mal gelesen

Jena: Johannisplatz | Vom 27.08. -26.09.2015 sind Bilder von dem 1949 in Nordhausen geborenen, und seit 2008 in Sondershausen lebenden Künstlers zu sehen. Heute zählt Mackensen zu den etablierten Künstlern in Deutschland. Der Inhalt der ausgestellten Bilder reicht von abstrakter Malerei über Landschaften und Arbeiten mit hintergründigem Humor bis hin zu prickelnd- erotischen Motiven, die die Betrachtenden zu Voyeuristen werden lassen. Alle Bilder...

1 Bild

Finissage der Ausstellung „Zwischen Harz und Heide. Todesmärsche und Räumungstransporte im April 1945“

Nadine Jenke
Nadine Jenke | Nordhausen | am 31.08.2015 | 67 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | Finissage der Ausstellung „Zwischen Harz und Heide. Todesmärsche und Räumungstransporte im April 1945“ am 9. September 2015 ab 18.00 Uhr in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora: Buchlesung „Todesmarsch in die Freiheit“ und Gespräch mit der Übersetzerin Helga Dahl-Dupont und Ausstellungsführung. Mit einer Finissage endet am 9. September 2015 die Ausstellung „Zwischen Harz und Heide. Todesmärsche und Räumungstransporte im...

Finissage "Sequenzen Nº2" 1

Jana Groß
Jana Groß | Erfurt | am 29.05.2015 | 76 mal gelesen

Erfurt: Farbraum 17a | Die Finissage der Ausstellung "Rumänien - eine (Zeit-)Reise" mit Fotografien von Jana Groß findet am 05.06. im Farbraum 17a statt. Info zur Ausstellung Wie immer erwartet Sie eine erfrischende Auswahl an Thüringer Brauspezialitäten und anderen Köstlichkeiten. Wir freuen uns, zusammen mit "Dielen Vank" an den Decks, den Farbraum zum Dampfen zu bringen! Los geht's gegen 20:00 Uhr. zum facebook-Event

Finissage am Sonntag

Babet Lehmann
Babet Lehmann | Jena | am 17.10.2014 | 61 mal gelesen

Am Sonntag, 19. 10. 2014 findet im KulturGut (Alter Pfarrhof Cospeda, An den Linden 17) um 15. 30 Uhr die Finissae der Ausstellung "Landschaften zwischen Etterberg und Ostsee" von Rainer Pagel statt. Der in Oettern bei Weimar lebende Maler wird anwesend sein und aus seinen Gedichten und Tagebucheinträgen lesen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Friedrun Vollmer, Violine und Helene Roth, Klavier. Sie spielen...

1 Bild

Abschied vom Weimarer Ikarus – Klassik Stiftung lädt zur Finissage ein

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 01.02.2013 | 163 mal gelesen

Weimar: Weimarplatz | Am Sonntag, den 3. Februar geht die Ausstellung »Abschied von Ikarus. Bildwelten in der DDR – neu gesehen« im Neuen Museum Weimar zu Ende. Mit über 20.000 Besuchern und einer großen Medienresonanz war sie überaus erfolgreich. 92 Leihgeber hatten Arbeiten für die Ausstellung zur Verfügung gestellt. Anhand von 280 Gemälden, Grafiken, Fotografien, Skulpturen und Installationen von 96 Künstlerinnen und Künstlern zeigte die...

1 Bild

Ausstellung "Verwebt und zugeschneit" nur noch bis 4. März zu sehen

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 17.02.2012 | 323 mal gelesen

Arnstadt: ... | Am 4. März, 17 Uhr, endet die Ausstellung „verwebt und zugeschneit“ im Schlossmuseum Arnstadt mit einem Kurzfilm über die Vernissage und einem Diavortrag in der Ausstellung. Die Textilkünstlerin Ulrike Drasdo berichtet über ihre Teilnahme an einer internationalen medizinischen Forschungsexpedition im Everest-Gebiet/Nepal, dem Gokyo-Gebiet und Kathmandu. Es wird kein Eintritt erhoben. Der gesamte Erlös aus Ulrike Drasdos...

Anzeige
Anzeige
Anzeige