Firma

So schreiben Sie ein aussagekräftiges Firmenportrait

Jennifer Schneider
Jennifer Schneider | Jena | am 28.05.2013 | 9831 mal gelesen

Für Ihr Unternehmen ist ein Firmenportrait unerlässlich. Mit diesem präsentieren Sie sich nämlich der Öffentlichkeit und können hierüber auch Neukunden gewinnen. Aus diesem Grund darf ein Firmenportrait weder auf Ihrer Homepage, noch in Ihren Broschüren fehlen. Doch wie schreibt man ein solches Firmenportrait eigentlich? Es gibt unzählige Varianten Zunächst sollten Sie sich die Mühe machen und herausfinden, für welche...

3 Bilder

Mike Krüger macht einen Song für Worbiser Firma.

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 29.09.2011 | 1832 mal gelesen

Wenn ich will, krieg ich alles klein, denn die Jungs von Wilhelm Bonda sind ein Qualitätsverein so lautet der Refrain des Liedes von Mike Krüger. Renato Pietsch steht in seiner Arbeitskleidung mit gelbem Bauhelm und Vorschlaghammer neben ihm auf der Bühne in der Kulturbrauerei in Berlin und strahlt. Worbis/Berlin. Renato Pietsch steht auf der Bühne in Bauarbeiterkluft mit Vorschlaghammer neben Mike Krüger, als dieser den...

3 Bilder

Sportlichste Firma im Städtedreieck ermittelt

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 30.06.2011 | 546 mal gelesen

Rudolstadt: Saalemaxx | Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt holt zum dritten Mal den großen Pokal Die "Sportlichste Firma im Städtedreieck" heißt in diesem Jahr Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt Team 1. Das Saalemaxx hatte nun schon zum achten Mal zum sportlichen Vergleich der Firmen des Landkreises geladen. Der Einladung folgten 11 Teams aus neun Firmen, dazu noch der Gastgeber selbst. Nach zehn Stationen, an denen man sich unter anderem...

Warnung des Jugendamtes Sömmerda

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 24.02.2011 | 347 mal gelesen

Aufgrund aktueller Ereignisse im Saale-Holzland-Kreis warnt das Jugendamt Sömmerda vor einem Direktmarketing-Unternehmen, das die Idee der Erstkontaktbesuche des Jugendamtes aufgreift, um jungen Eltern diverse Produkte und Verträge zu verkaufen. Den jungen Eltern werden von Mitarbeitern dieser Firma Kartons mit Produktproben und Babyartikeln überreicht. Dabei werden gleichzeitig persönliche Daten der Familie aufgenommen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige