Flashmob

Flashmob für SOS Kinderdorf Gera... 1

Bettina Rose
Bettina Rose | Gera | am 13.06.2014 | 149 mal gelesen

Gera: KuK | Spendenaktion für SOS Kinderdorf, Uns und unseren Kindern geht es allen schon wirklich super, aber leider haben nicht alle Kinder so ein sorgenfreies Leben… Ich möchte gern helfen, und dafür brauche ich Deine Unterstützung! Am Sa, 28.Juni organisiere ich um 10:30 Uhr am KUK in Gera Charity-Flashmob zugunsten von SOS Kinderdorf. Treffpunkt: vor dem KUK direkt unten Haupteingang, um 10.00 Uhr für die...

1 Bild

Harlem Shake Zeulenroda

Stefan Klamuth
Stefan Klamuth | Zeulenroda-Triebes | am 26.03.2013 | 183 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Markt | Über das Internet wurde zum Harlem Shake in Zeulenroda aufgerufen. Plauen als Rekordhalter zählte über 1.500 Mann auf dem Altmarkt. Vielleicht kann Zeulenroda-Triebes diesen Rekord knacken?

1 Bild

Flashmob in den Lindenstraßen: Fiktion wird zur Realität 5

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 01.02.2012 | 1218 mal gelesen

Weimar: Lindenstraße 3 | Kleine Taschenlampe brennt, schreib "ich lieb' dich" in den Himmel: Die 80er sind definitiv vorbei, auch wenn manches Sonnenbrillenmodell uns das vergessen lassen soll. Heute funkt man SOS zur Firmament. Ich bekenne: Viele Jahre war für mich die "Lindenstraße" am Sonntagabend fester Bestandteil meines Wochenrhythmus. Wenn die Abspannmusik erklang, war klar, das Wochenende ist vorbei. Morgen früh um 4.17 Uhr fährt der Zug...

1 Bild

Computerspieler wehren sich 14

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 26.08.2011 | 666 mal gelesen

Köln: Sender | Ein großer Kölner Sender brachte Computerspieler in Aufruhr. Am 19.8.11 „berichtete“ dieser auf der einmal im Jahr stattfindenden Gamescon (die weltgrößte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik) über die Computerspieler – sogenannte Gamer. Bedauerlicher Weise war der Bericht stark einseitig und beleidigte alle Computerspiele als „stinkende kontaktscheue Aliens“. Ein Aufruhr entfaltete sich. Computerspiele sind...

1 Bild

„Kultur… auf den Schirm“ – buntes Treiben in Weimar

Elisa Dambeck
Elisa Dambeck | Erfurt | am 17.03.2011 | 472 mal gelesen

Weimar: Deutsches National Theater | Wer am Mittwoch, den 16.03.2011, nachmittags durch Weimars Innenstadt gelaufen ist, hat sie bestimmt gesehen: bunte Schirme vor dem Nationaltheater, aufgereiht neben Goethe und Schiller. Jugendliche machten mit ihrer kreativen Flashmob-Aktion auf das „Freiwillige Soziale Jahr“ hier in Thüringen aufmerksam. Um 14 Uhr stürmten zum ersten Mal an diesem Tag 20 „FSJ“ler aus den Türen des Deutschen Nationaltheaters und öffneten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige