Fluthilfe

4 Bilder

Neues vom Indienprojekt Amy-Carmichel (6.Juni 2016)

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 06.06.2016 | 16 mal gelesen

Hausbau (Fluthilfe) abgeschlossen / Paten gesucht Unsere Hausbau-Aktion zur Fluthilfe in Südindien konnte abgeschlossen werden. Das Haus für die betroffene Familie steht im Rohbau. Die Restarbeiten wird die Familie in Eigenarbeit übernehmen. Die Auszahlung der Förderbeträge an die einzelnen Familien unserer Mädchen läuft noch, da in Südindien bis Anfang Juni Sommerferien waren. Mit dem Schuljahresbeginn zum 1.Juni...

1 Bild

Baustart in Indien / Patentreffen mit Reisebericht

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 10.04.2016 | 17 mal gelesen

Werningshausen: Pfarrhaus | Das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ hatte im Februar und März um Spenden für die Familien der geförderten Mädchen gebeten, um die Familien nach einer katastrophalen Regenflut in Südindien zu unterstützen. Eine der Familien hat es besonders hart getroffen. Ihr Haus war komplett zusammen gestürzt. In nur wenigen Woche war das Wunderbare geschehen und die vollen 7.500,00 € zusammen – und am...

2 Bilder

Spendenstand Fluthilfeaktion – und Serverprobleme Amy-Internetseite

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 18.03.2016 | 19 mal gelesen

(Amy Carmichel - Hilfe für Kinder in Indien, 18.03.2016) Ich möchte wieder einmal einen kurzen Zwischenstand zu unserer Fluthilfeaktion geben. Zur Erinnerung: Im Süden Indien hatte es im November/Dezember 2015 in Folge von 5 Wochen Dauerregens eine Flutkatastrophe gegeben. Das Amy-Projekt möchte den Familien der durch das Projekt unterstützten Kinder eine Unterstützung geben – und einer Familie, deren Haus völlig zerstört...

3 Bilder

Hilfe nach Unwetter in Südindien

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 03.02.2016 | 51 mal gelesen

(Amy Carmichel - Hilfe für Kinder in Indien) Heute eine kurze Information – und eine große Bitte: Im November/Dezember 2015 hat es in Tamil Nadu sintflutartigen Regen gegeben, in dessen Folge weite Gebiete im Nord-Osten und im Süden des Landes überflutet wurden. In manchen Strassen der Hauptstadt Chennai (früher Madras) stand das Wasser bis 2,50 Meter hoch. Verheerende Schäden hat es aber auch im gesamten restlichen...

4 Bilder

Wird der Hochwasserschutz tatsächlich groß geschrieben? In Stadtroda scheiden sich die Geister 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 06.03.2015 | 235 mal gelesen

Stadtroda: Neustädter Straße | "Das nächste Hochwasser kommt bestimmt!" Mit dieser Aussage konfrontiert der Stadtrodaer Eitel Glück seit beinahe zwei Jahren Mitarbeiter der Stadtrodaer Stadtverwaltung. Bislang ohne Erfolg. Er bezieht sich dabei konkret auf das Rodawehr am Ortseingang Stadtroda aus Richtung Tröbnitz kommend, welches längst kein Wehr mehr ist. "Anfang der 50-er Jahre war es noch ein Schmuckstück, die Wehranlage neben der Neustädter...

1 Bild

Ein Richtfest auch für die Flutopfer

Sabine Schwarz
Sabine Schwarz | Ilmenau | am 11.07.2013 | 119 mal gelesen

Das eigene Haus ist für viele Menschen ein Traum. Sabine Schwarz hat ihn sich erfüllt. Vergangene Woche wurde ihr Solareffizienzhaus von DANWOOD gestellt. Nach nur zwei Tagen Bauzeit konnte Richtfest gefeiert werden – so schnell geht das bei einem Fertighaus. Bei all der Freude denkt Sabine Schwarz, aber nicht nur an ihr eigenes Glück. Ganz im Gegenteil, ihre Gedanken sind...

2 Bilder

Flutschäden - Werkstatt für behinderte Menschen braucht dringend Hilfe 1

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 05.07.2013 | 212 mal gelesen

JENA. Die Werkstatt für behinderte Menschen des gemeinnützigen Saale Betreuungswerkes der Lebenshilfe Jena ist die am stärksten vom Hochwasser geschädigte Einrichtung der Stadt – Gesamtschaden ca. 700.000 Euro. Nun ist man dort dringend auf die Unterstützung durch Helfer und Spender angewiesen, um den Betrieb am Standort in Zwätzen wieder aufnehmen zu können. Rund 280 Menschen mit einer geistigen und zum Teil auch...

Anzeige
Anzeige
Anzeige