Folklore

1 Bild

Tanzen mit einem Glas Wasser auf dem Kopf ...

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 07.08.2015 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

132 Bilder

Europeade in Helsingborg - bunte Tänze verzaubern die kühle Stadt

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 07.08.2015 | 156 mal gelesen

Die Sonne stand schon lange am Himmel, als die letzten Aktiven ihre Nachtruhe begannen. Einige Kilometer entfernt, in Malmö, saßen die Teilnehmer der Gothaer Bürgerfahrt beim Frühstück, um am Nachmittag in Helsingborg anzukommen. Inzwischen hatte sich auch Oberbürgermeister Knut Kreuch dazu gesellt. Auch die Touristinformation Gotha, Außenstelle Helsingborg, war schon auf den Beinen, um ihren Stand im Europeadeforum...

24 Bilder

Fjarill bei den Songtagen Gera

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 18.04.2015 | 167 mal gelesen

Gera: St. Salvatorkirche | Wenn die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Hanmari Spiegel als Duo Fjarill auf der Bühne stehen, sind sie musikalisch eins, trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit. Ihre Musik ist Folklore, Pop, Weltmusik – enthält Klassik und Jazz. Und wenn Fjarill, wie bei den Songtagen Gera in der Salvatorkirche ihre tiefgründige, fröhlich-melancholische und lebendige Musik zum...

2 Bilder

Adventsstimmung in der Turnhalle

Tobias Tejkl
Tobias Tejkl | Gotha | am 05.12.2014 | 133 mal gelesen

Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Tanzgruppen des FSV 1950 Gotha für Eltern und Freunde pünktlich zum 1. Advent ihre kleine Tanzshow. Die Sporthalle der Herzog- Ernst-Schule in Gotha erstrahlte zu diesem Jahresabschluss in vorweihnachtlichem Glanz. 80 Kinder zeigten ihr Können im Kindertanz, der Folklore, Latino, Hip Hop und weiteren modernen Tanzstilen. Jede Gruppe führt einen ganz individuellen Namen und ebenso...

1 Bild

Gustavo Imusa – Folklore aus Patagonien

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda | Jena | am 19.08.2014 | 109 mal gelesen

Jena: KuBuS | Am 27.09.2014 ist der argentinische Solokünstler Gustavo Imusa im KuBuS zu Gast. Imusa interpretiert Musik im Stile der regionaltypischen Folklore aus Patagonien im Süden Argentiniens. Begleitend zu den Liedern zeigt er kunstvolle Videos mit Bildern aus seiner Heimat. In den Pausen erzählt er kurze Geschichten, die mit den Texten seiner Lieder verbunden sind. Die Lieder stammen größtenteils aus seiner eigenen Feder....

1 Bild

Feuertanz und ManuArt „Wo die Liebe aufschlägt“

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 08.05.2014 | 125 mal gelesen

Weimar: mon ami | Dienstag, 17. Juni, 17.30 Uhr: Feuertanz und ManuArt „Wo die Liebe aufschlägt“ Die Gruppe Feuertanz sind sechs Ilmenauer Folkloremusiker, die regelmäßig im Sommer mit dem Pferdefuhrwerg in Thüringen unterwegs sind. Diesmal machen sie auch in Weimar halt und spielen gemeinsam mit dem Puppenspieler Falk Pieter Ulke vom Puppentheater ManuArt die Geschichte „Wo die Liebe aufschlägt“, ein Programm, dessen Ursprung ein altes...

1 Bild

Maisprung am 10. Mai 2014

Erfurt: Tanztenne Petersberg | Maisprung am 10. Mai 2014 Etwas verspätet, dieses Mal erst am 10. Mai 2014 von 14 bis 17 Uhr springt das Thüringer Folklore Ensemble Erfurt e.V. auf dem Petersberg in den Mai – Springen Sie mit! Das Ensemble präsentiert auf dem Außengelände der Tanztenne im alten Kommandantenhaus, der Bastion Kilian, aktuelle Tänze. Mit dabei sind alle Gruppen von den allerkleinsten ab dreieinhalb Jahren bis zu den Erwachsenen, sowie Gäste...

2 Bilder

Zur Folklore Beine und Hüften schwingen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 11.03.2014 | 118 mal gelesen

Trachtentanzgruppe aus Wenigensömmern ist die einzige im Landkreis Sömmerda / Die jüngsten Tänzer sind 11 und 13 Jahre alt Folkloretanz ist nur etwas für ältere Leute? Trachten sind nichts für junge Leute? Auf keinen Fall. Lisa Müller aus Straußfurt und Jakob Mucke aus Wenigensömmern sehen die ­Sache anders. Sie sind 11 und 13 Jahre alt und das Tanzen in Trachten ist ihr Hobby geworden. „Es macht einfach nur Spaß, die...

1 Bild

„Aquarell“-Konzert im KuBuS

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda | Jena | am 15.10.2013 | 76 mal gelesen

Jena: KuBuS | A-Cappella-Gesang aus St. Petersburg Der MIG e.V. und der KOMME e.V. laden Interessierte am 9. November um 19:00 Uhr herzlich zum Konzert des Vokalquintetts „Aquarell“ in den KuBuS ein. Karten gibt es ab sofort im KuBuS. Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: 3 Euro Kartenvorverkauf im KuBuS

32 Bilder

50.EUROPEADE: Sonntagspredigt und buntes Treiben in der Stadt - Festabschluss 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 26.07.2013 | 227 mal gelesen

(mit Videos) Noch waren die Bühnen in Gotha verwaist, als wir am späten Sonntagvormittag durch die Stadt gingen. Am Buttermarkt – beim Vanilleeiskauf – hörten wir schon etwas vom Gottesdienst auf dem Oberen Hauptmarkt. Dann sahen wir die vielen Zuhörer sitzen und stehen. Entgegen der quirligen Lebendigkeit der letzten Tage lauschten alle still der Predigt. Da sie humorvoll vorgetragen und das Zusammensein der...

48 Bilder

50.EUROPEADE: Überall Tanz und Trachten plus Tanzinterpretation der „Nussknacker Suite“ – am Samstag 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.07.2013 | 195 mal gelesen

(mit Videos) Wenn man bereits drei Tage viele Folkloregruppen gesehen und in Aktion erlebt hat, könnte man meinen, am vierten Tag nicht mehr überrascht werden zu können. Völlig falsch bei der 50.EUROPEADE in Gotha! Bei den anschließenden Fotos wird unser Lauf vom Neumarkt über die Marktstraße, den Buttermarkt zum Oberen Hauptmarkt ist ein Bild vorangestellt, zu dem ich ein paar Worte verlieren möchte: „FranXs“ ist ein...

5 Bilder

50.EUROPEADE: Thüringen – Philharmonie Gotha / Finnische und Bulgarische Tänzer 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.07.2013 | 188 mal gelesen

(mit Videos) Gotha ist voller farbenfreudiger Trachten aus über 20 Ländern, die von fröhlichen (vorwiegend jungen) Menschen stolz gezeigt werden und großen Anklang finden. Gotha ist gegenwärtig eine quirlige Stadt, in der auf mehreren Bühnen aber auch einfach so auf den Straßen und Plätzen getanzt wird. Menschentrauben bilden sich, gehen auseinander, um bald sich neu um fröhliche Tänzer oder Musikanten zu bilden. Gotha ist...

67 Bilder

50. Europeade: Der dritte Tag

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 20.07.2013 | 494 mal gelesen

Wieder haben die vielen in- und ausländischen Folklore- und Trachtengruppen auf den Plätzen und Straßen der Stadt die Besucher und Passanten mit ihren Tänzen erfreut. Bei herrlichem Wetter hatten die Getränke-Versorgungspunkte Hochkunjunktur. Auch in Waltershausen kamen Teilnehmer zusammen und sorgten für eine gut gefüllte Eissporthalle am Freizeitzentrum Gleisdreieck. Fortsetzung folgt!

223 Bilder

50. Europeade: Der zweite Tag

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 19.07.2013 | 653 mal gelesen

Der Donnerstag begann für die Teilnehmer der Europeade, gleich nach dem gemeinsamen Frühstück, mit der offiziellen Eröffnung und den ersten Tanzdarbietungen. In der Sparkasse öffnete eine Ausstellung mit Bildern der 49. Europeade im italienischen Padua. Auf dem Neumarkt, dem Oberen und Unteren Hauptmarkt, dem Buttermarkt, Im Brühl, an der Wasserkuste und zu Fuße von Herzog Ernst, drehten sich die Mitglieder der einzelnen...

11 Bilder

„Europina“ lud zur Gala für die „EUROPEADE 2013“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 07.10.2012 | 1211 mal gelesen

(mit Video) Wenn vom 17.-21. Juli 2013 Europas größtes kulturelles Festival sein 50. Jubiläum in Gotha feiern wird, werden aus vielen Ländern etwa 5000 Mitwirkende kommen, um sich und den Gästen die damit verbundene Lebensfreude und das Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln. „Europina“ hatte am Samstag (06.10.2012) ins Gothaer Kulturhaus zu einer Gala eingeladen unter dem Motto „Europa kommt nach Gotha“....

1 Bild

Folkfest in der Grundmühle - im Gedenken an Lubi 5

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 24.08.2011 | 1076 mal gelesen

Erfurt: Grundmühle | Auf ein fröhliches Wochenende mit viel handgemachter Musik dürfen sich Folklorefans freuen: Die Gruppe Brummtopf lädt zum sommerlichen Folkfest in die Grundmühle bei Erfurt-Tiefthal ein. Am Samstag, 27. August, startet das Ganze um 17 Uhr. Am Sonntag wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen aufgespielt. Als Gäste für den Samstagabend (mit Open End) haben sich „Landluper“, Hofgesindt und Tumblin Folk angesagt. Die Brummtöpfe...

1 Bild

Auf zum 4. Landkreisfest am Rennsteig am 2. Juli in Neuhaus am Rennweg

Steffen Ehrhardt
Steffen Ehrhardt | Erfurt | am 28.06.2011 | 465 mal gelesen

Neuhaus am Rennweg: Marktplatz | Die Landkreise und Kreisfreien Städte entlang des Thüringer Waldes engagieren sich seit nunmehr vier Jahren, um über jährlich durchgeführte Landkreisfeste am Rennsteig für den berühmten Höhenweg unserer Heimat zu werben. In diesem Jahr ist der Landkreis Sonneberg Gastgeber dieses besonderen Ereignisses. Austragungsort wird am Samstag, dem 2. Juli 2011 von 10 bis 18 Uhr die einzige Stadt auf dem Kammweg des Thüringer...

Neuhaus richtet 4. Landkreisfest aus

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 27.06.2011 | 311 mal gelesen

Neuhaus am Rennweg: ... | Die Landkreise und kreisfreien Städte entlang des Thüringer Waldes engagieren sich seit vier Jahren, um über jährlich durchgeführte Landkreisfeste am Rennsteig für den berühmten Höhenweg zu werben. 2011 ist der Landkreis Sonneberg Gastgeber dieses besonderen Ereignisses. Austragungsort ist am 2. Juli, 10 bis 18 Uhr, die einzige Stadt auf dem Kammweg des Thüringer Waldes, die diese Einmaligkeit übrigens schon im Namen trägt –...

1 Bild

Mit Brummtopf und Jodler

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 27.05.2011 | 637 mal gelesen

Von Bürgerreporter Rolf Wille Seit über 40 Jahren begeistert die Folkloregruppe Sülzhayn und bewahrt Harztypisches vor dem Vergessen. Bis Fe­bruar unterrichtete Wolfgang Schramm in seinem Heimatort noch Deutsch und Musik. Dann trat er nach 43 Dienstjahren in den Ruhestand. Doch von Ruhe keine Rede! Mit Leib und Seele leitet er seit über vier Jahrzehnten auch die Folkloregruppe des Harzklub-Zweigvereins Sülzhayn. Dafür...

1 Bild

Gedenkkonzert für "Lubi" 1

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 24.03.2011 | 593 mal gelesen

Erfurt: Museumskeller | Ein Folkkonzert in Gedenken an den im Februar verstorbenen Reiner "Lubi" Luber findet am Samstag, 26. März, ab 20 Uhr im Erfurter Museumskeller statt. "Lubi", der in den letzten 30 Jahren in zahlreichen Bands und Folkgruppen spielte, prägte wie kaum ein anderer die Erfurter Folkloreszene. Mit der Gruppe Brummtopf spielte er weit über Thüringens Grenzen hinaus. Deutsche Folklore und auch Irish Folk, russische Folklore und...

1 Bild

Der Kontrabass ist verstummt: "Lubi" ist nicht mehr unter uns 4

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 16.02.2011 | 2104 mal gelesen

Der letzte Ton ist verstummt. Nie wieder wird er am Kontrabass stehen und mit seinen Zauberhänden Freude in die Gesichter und die Herzen der anderen spielen: Am Abend des 15. Februar schloss Reiner "Lubi" Luber für immer seine Augen. Zu stark war sein Gegner, die schlimme Krankheit ließ sich nicht einfach beiseite lächeln. "Lubi" war ein Urgestein der ostdeutschen Folklorelandschaft, war der Gründer der bekannten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige