Forsthaus

2 Bilder

Das „Schwarze Kreuz“ am Schwedenfriedhof

Thomas Schuster
Thomas Schuster | Heiligenstadt | am 07.07.2017 | 209 mal gelesen

Während des 30jährigen Krieges wurde das Eichsfeld von den Schweden schwer verwüstet. An der Straße zwischen Heiligenstadt und dem Forsthaus steht auf der rechten Seite das sogenannte „Schwarze Kreuz“. Die Schweden galten als besonders gefährlich, hart und brutal. Dieses Bild wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Hier sollen schwedische Truppen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben und noch heute nachts ihr...

5 Bilder

Meusebacher Tulpenbaum steht wieder in voller Blüte 3

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 19.06.2015 | 271 mal gelesen

Meusebach: Forsthaus | In voller Blütenpracht steht der, mehr als 200 Jahre alte, Tulpenbaum (Liriodendron Tulipifera) am Fuße des Forsthauses derzeit. Tausende Blüten zieren den prachtvollen Baum, wodurch auch eine Unzahl von Bienen angelockt wird. Bereits beim Besteigen der Stufen ist das laute Summen zu hören, wird von Schritt zu Schritt intensiver. Die Blüten des Tulpenbaumes sind erst bei genauem Betrachten zu sehen. Obwohl vor...

1 Bild

Meusebacher Tulpenbaum steht in voller Blüte

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 26.06.2014 | 209 mal gelesen

Meusebach: Forsthaus | Schnappschuss

Volkstümliches Chorkonzert Erfurter Chöre 1

Dieter Kraus
Dieter Kraus | Erfurt | am 25.06.2014 | 92 mal gelesen

Erfurt: Forsthaus | Am Sonntag, dem 29.06.2014 findet das alljährliche Volkstümliches Chorkonzert Erfurter Chöre mit volksfestähnlichem Charakter im Forsthaus Willroda statt, eingebettet in den Offenener Forsthaussonntag

3 Bilder

Meusebacher Tulpenbaum hat einen kleinen Ableger 3

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 23.05.2014 | 329 mal gelesen

Meusebach: Altes Forsthaus | Dass in Meusebach ein, rund zweihundert Jahre alter, Tulpenbaum steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass aber im Garten des Alten Forsthauses ein junger Sproß des Tulpenbaumes heran wächst, ist bislang ein gut gehütetes Geheimnis. Beatrix Kästner fand das Exemplar im Frühsommer des vergangenen Jahres in mitten eines Beetes, hegt und pflegt die Pflanze seither mit großer Sorgfalt. Insgesamt vier Blätter zeigten sich im...

1 Bild

Meusebacher Tulpenbaum blüht wieder - tausende Blüten zieren den 200 Jahre alten Baum derzeit

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 24.06.2013 | 330 mal gelesen

Meusebach: Altes Forsthaus | Schnappschuss

1 Bild

Totgesagte leben länger - der Meusebacher Tulpenbaum steht wieder in voller Blüte

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 24.06.2013 | 242 mal gelesen

Meusebach: Altes Forsthaus | Schnappschuss

1 Bild

Der Meusebacher Tulpenbaum blüht wieder - sein Ende ist aber (vermutlich) besiegelt

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 27.05.2012 | 330 mal gelesen

Meusebach: Altes Forsthaus | Schnappschuss

Der Wald im Mittelpunkt

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Ilmenau | am 14.09.2011 | 422 mal gelesen

Ilmenau: ... | Das nächste Waldabenteuer des kleinen Auerhahnes „Kicki“ startet zum Thema „Kicki und die Waldarbeiter“ am 17. September, 14.30 Uhr. Interessierte Kinder sind mit ihren Eltern und Großeltern eingeladen, zum Ilmenauer Museum „Jagdhaus Gabelbach“ zu kommen (Anmeldung bei der Ilmenau-Information unter 03677/600300 oder im Internet unter www.waldabenteuer.wordpress.com). Ein Waldarbeiter in Aktion wird zeigen, mit welcher...

Anzeige
Anzeige
Anzeige