friedrich-ebert-stiftung

2 Bilder

Eine musikalische Reise rund um die Welt bei "Prominente im Gespräch"

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 14.01.2016 | 124 mal gelesen

Greiz: Unteres Schloss | Die armenischen Künstler Sarah und Artashes Stamboltsyan (Flügel und Violine) gestalten am Dienstag, 9. Februar 2016, um 19 Uhr im Weißen Saal des Unteres Schlosses Greiz einen Abend unter dem Motto „Musikalische Reise rund um die Welt - Ein herzlicher Willkommensgruß an unsere ausländischen Mitbürger". Zu dieser Veranstaltung der Reihe "Prominente im Gespräch - Begegnungen" und der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro...

5 Bilder

Dank dem ZDF klappt's schon noch mit der Weltberühmtheit von Gera 21

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 13.11.2012 | 463 mal gelesen

Das ZDF ist mittlerweile Stammgast in der ostthüringischen Stadt Gera. Mindestens einmal jährlich schlagen Kameramänner und Redakteure hier auf, um Bilder und Stimmen einzufangen. Der Osten der Republik ist ein guter Ort für den Fernsehsender, um von höchsten deutschen Steigerungsraten berichten zu können. Es geht sozusagen voran - möchte man im ersten Moment meinen. Das Thema allerdings, dass Marietta Slomka in der...

Energiewende von unten

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 31.08.2011 | 359 mal gelesen

Sömmerda: Volkshaus | Die Energiewende in Deutschland ist beschlossene Sache bis 2022 werden alle deutsche Kernkraftwerke vom Netz gehen. Erneuerbare Energien sollen zukünftig ihren Bedarf decken. Jedoch erwächst aus diesem ehrgeizigen Ziel die Frage, wer mit welchen Instrumenten die Energiewende umsetzt? Kommentatoren befürchten, dass die großen Energieversorger aufgrund ihrer Marktmacht die Energiewende dominieren beziehungsweise von "oben"...

6 Bilder

Ja, so hatte ich es mir vorgestellt / gewünscht

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.08.2011 | 276 mal gelesen

(mit Video) Für den gestrigen Montag (22.08.) hatte die „Friedrich-Ebert-Stiftung“ in den Bürgersaal des Gothaer Rathauses geladen, um über Erinnerungen an den Mauerbau und Mauerfall zu lesen und zu diskutieren. Als Magnet war in der Presse eigentlich nur „Jörg Hildebrandt“ genannt und die Veranstaltung als solche gar nicht richtig beworben gewesen. So hielt sich die Besucherzahl etwas in Grenzen – hätten mehr sein können...

Baustelle Bundeswehr: Was bedeuten die Pläne zur Reform der Bundeswehr für Deutschland und Thüringen?

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 10.03.2011 | 413 mal gelesen

Erfurt: Friedrich-Ebert-Stiftung | Was bedeuten die Pläne zur Reform der Bundeswehr für Deutschland und Thüringen? 16. März 2011, 18:00 – 20:00 Uhr Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Thüringen: Nonnengasse 11, Erfurt Im Dezember 2010 haben unter großer medialer Anteilnahe die letzten wehrpflichtigen Rekruten ihren Wehrdienst angetreten. Seit 2011 wird die Wehrpflicht „ausgesetzt“ und niemand rechnet damit, dass sie wieder eingeführt werden wird. Diese...

Anzeige
Anzeige
Anzeige