Fußgänger

2 Bilder

Nur eine Frage: Warum sind Gullideckel rund, Herr Mlejnek? 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.03.2015 | 292 mal gelesen

Erfurt: Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft | Die Antwort kennt Ingo Mlejnek, Leiter des Referats 434 "Straßen- und Brückenbau" im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft. Gullideckel ist die landläufige Bezeichnung für Schachtabdeckungen in unseren Straßen. Die Schächte sind begehbar und zum Teil mehrere Meter tief. Durch die Schächte können die Entwässerungskanäle für Schmutz- und Regenwasser erreicht werden. Schächte im Straßenbau, im...

1 Bild

Warum zum Teufel soll ich Fußgänger berühren? 6

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 03.10.2014 | 129 mal gelesen

Schnappschuss

Ansichtssache - das ist so eine Sache mit der Sicht 2

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 01.06.2014 | 85 mal gelesen

Wenn alle nett sind... Für mich als Autofahrerin sind andere Autofahrer manchmal so eine Sache. Einige fahren aus der Seiten- auf die Hauptstraße, ohne zu gucken. Unachtsamkeit oder Vorfahrtsklau? Immer öfter geht es noch bei Rot über die Kreuzung. Egoismus oder Farbenblindheit? Für mich als Fußgängerin sind Autofahrer ebenfalls manchmal so eine Sache. Am Zebrastreifen geben sie oft noch schnell Gas, um nicht anhalten...

1 Bild

Ostampelmännchen in Schwaben 7

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 06.12.2012 | 354 mal gelesen

Eine Erfurter Firma hat einen Signalanlage im schwäbischen Stadtbergen errichtet und ein Ost-Ampelmännchen integriert. Ampelmann-Video

13 Bilder

Ansiedlung eines Zebras in Weimar. Oder: Wie sich die Künstlerin Marlene Schnabel-Marquardt dafür einsetzt, dass die Asbachstraße in Weimar einen Zebrastreifen erhält 12

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Weimar | am 06.11.2012 | 829 mal gelesen

Weimar: Atelier Marlene Schnabel-Marquardt | Die Kreide wäre schnell aufgebraucht, wenn es für jedes vorbei fahrende Auto einen Strich gäbe. Die Striche haben eine andere Bedeutung. Marlene Schnabel-Marquardt macht jedes Mal einen Strich, wenn sie es geschafft hat, über die Straße zu kommen. Da hat sie nicht viel zu tun. Es vergehen Minuten, bis sie eine Lücke zwischen den Autos erwischt. Kaum zu glauben. Es handelt sich um eine ganz normale Straße in der Innenstadt von...

1 Bild

Markt Saalfeld: Der Verkehr kann wieder rollen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 22.10.2012 | 306 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Markt | Der Verkehr kann wieder rollen Erster Abschnitt des Marktumbaus wurde abgeschlossen SAALFELD. Es ist 12 Uhr Mittags. Von der Johanneskirche erstrahlt der Klang der Glocken. „Nach erfolgtem grundhaften Ausbau der Straße vor dem „Anker“ – und der technologisch bedingten Abbindezeit des Betons und des Fugenmörtels – wird der Straßenbereich Fleischgasse/Darrtorstraße/Saalstraße/Markt/Köditzgasse wieder für den öffentlichen...

Ich Fußgänger! Du Radfahrer! Tauschen wir? 8

Kerstin Schwarz
Kerstin Schwarz | Erfurt | am 15.09.2012 | 515 mal gelesen

Erfurt: Liebknechtstraße | Fast jeden Tag, wenn ich mit meinem Hund in der Liebknechtstraße Gassi gehe, werde ich bzw. mein Hund von einem oder mehreren waghalsigen Rennradlern beinahe angefahren, angemotzt oder grimmig angeschaut. Nun stellte sich mir die Frage, ob es für uns beide eventuell besser wäre, den Fahrradweg, welcher sehr ordentlich und mit Liebe in der Liebknechtstraße gleich neben dem Fußweg ausgebaut wurde, zu verwenden - zumal wir...

1 Bild

Licht per Anruf 4

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 04.06.2012 | 347 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Rathaus | Licht per Anruf „dial4light“ - Zweimonatige Testphase ab Mai 2012 SAALFELD. Würden Sie nachts durchgängig in jedem Zimmer ihres Zuhauses das Licht brennen lassen? Wohl eher nicht. Vielmehr schalten Sie das Licht nur in den Zimmern an, die Sie gerade nutzen oder schalten es z. B. aus, wenn Sie zu Bett gehen. Der Grund: Energie und Geld sparen. Genau dieses Prinzip wird Saalfeld ab 02.05.2012 probeweise verfolgen. Mit...

3 Bilder

Profil zeigen 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 06.02.2012 | 275 mal gelesen

Richtig vorbeugen: Das Unfallrisiko für Fußgänger steigt im Winter enorm Für Fußgänger steigt die Unfallgefahr bei Schnee und Eis. Oft werden zwischen Dezember und März viermal mehr Wegeunfälle ohne Fahrzeugbeteiligung gemeldet als im übrigen Jahr. Jeder legt auf dem Weg zur Arbeit einen Teil der Strecke zu Fuß zurück, und wenn es nur der Weg von der Haustür zum Auto und vom Parkplatz zum Arbeitsplatz ist. Deshalb...

1 Bild

Ampeldame mit Pumps, Tasche und Hut 2

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Erfurt | am 16.02.2011 | 402 mal gelesen

Erfurt: Radisson Blu | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige