Göltzschtal

21 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Der Köhlersteig

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 05.08.2017 | 425 mal gelesen

Greiz: Köhlersteig | Der Köhlersteig führt am rechten Hang des Göltzschtales entlang durch die Wälder der Irchwitzer und Reinsdorfer Flure und den Sorgwald von Greiz nach Netzschkau. Der Wanderweg ist Teil des Vogtland Panorama Weges und erschließt die Schönheiten des Landschaftsschutzgebietes Unteres Göltzschtal. Eine Empfehlung der Leiterin der Greizer Tourist-Information, Corinna Zill WEG-Name: Benannt ist der Steig nach dem Philosophen und...

6 Bilder

Von der Göltzschmündung zur Göltzschtalbrücke

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 24.07.2017 | 46 mal gelesen

Greiz: Göltzschmündung | Die Göltzsch durchfließt von ihrem Quellgebiet im Naturpark Erzgebirge/Vogtland das sächsische Vogtland, bevor es nach zirka 40 Kilometern im thüringischen Greiz in die Weiße Elster mündet. Auf seinem Weg dahin prägt das Flüsschen - das wohl seinen Namen erhielt, weil an seinem Ufer früher Gold gefunden wurde - ganz entscheidend das Landschaftsschutzgebiet Oberes Göltzschtal. Insbesondere im letzten Abschnitt, von der...

1 Bild

Weihnachtsbaum in der "Warteschleife"

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 24.11.2014 | 67 mal gelesen

Greiz: Göltzschtal | Schnappschuss

5 Bilder

Baustelle im Tal der Göltzsch - Straße zwischen Greiz und Netzschkau bis Mai 2014 gesperrt

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 29.07.2013 | 644 mal gelesen

Wegen umfassender Bauarbeiten zwischen dem so genannten Echo (Abzweig Reinsdorf) und der Göltzschtalbrücke bleibt die Straße im Göltzschtal zwischen Greiz und Netzschkaus voraussichtlich bis zum Mai 2014 gesperrt. Das Hochwasser des ansonsten friedlichen Flüsschens hatte Anfang Juni 2013 etwa 300 Meter nach der ehemaligen BBS die Dammböschung der Göltzsch auf einer Länge von fast 200 Metern abgetragen. Dadurch wurde die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige