Göschwitz

1 Bild

„Wohlauf, wohlauf! mit lauter Stimm“ - Konzert in Göschwitz

Maren Hellwig
Maren Hellwig | Jena | am 28.10.2016 | 7 mal gelesen

Jena: Kirche Göschwitz | Ein Chorkonzert mit dem Kollegium voKahle unter der Leitung von Kantorin Ina Köllner (Kahla), die auch Orgel spielt. 2011 hat sich in Kahla das Kollegium voKahle gegründet. Die Mitglieder sind chorerfahrene Sängerinnen und Sänger aus Kahla, Jena und Umgebung, die sich auf die Aufführung von 4- bis 8-stimmigen geistlichen und weltlichen Chorwerken aus verschiedenen Jahrhunderten konzentrieren. Das Konzertprogramm spannt den...

1 Bild

Stromertag bei Polten Wanderwelten

Lars Polten
Lars Polten | Jena | am 25.02.2015 | 34 mal gelesen

Jena: Polten Wanderwelten | Über den Kospoth ins Leutratal und zurück. (kostenlos) Treffpunkt Dornburger Str. / Haltestelle Scharnhorstr. 08.00 Uhr Anmeldung: info@polten-wanderwelten.de Wie verändert es sich das Leutratal, was hat man noch nie gesehen – jetzt nach dem Stilllegen der Autobahn erschließt sich hier eine neue Landschaft.

1 Bild

Erster Spatenstich für „Jena21“

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 27.12.2011 | 601 mal gelesen

Jena. Der Technologiepark „Jena21“ an der B88 in Göschwitz ist das jüngste Jenaer Gewerbegebiet. Erst vor zwei Wochen hatte Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig Investitionszuschüsse in Höhe von 7,35 Millionen Euro für Erschließungsarbeiten aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ an die Stadt übergeben. Während derzeit noch Abrissarbeiten auf dem Areal des ehemaligen...

1 Bild

Jenas Wirtschaftsprojekt Jena21 droht der Baustopp

Franz Purucker
Franz Purucker | Jena | am 31.08.2011 | 581 mal gelesen

Jena: Stadtmitte | Jenas neuem Gewerbepark Jena21 droht bis zu einem Jahr Verzögerung im Bau, da das Land die Fördermittel nicht freigibt. Um die Subventionen auszuzahlen müssen die Landesanstalt für Umwelt und Geologie sowie das Landesamt für Bau und Verkehr noch ihre Gutachten abgeben, erklärte zum Sommerfest der Jenaer Wirtschaft vergangenen Donnerstag Thüringens Wirtschaftsminister Mathias Machnig(SPD). Den Jenaer Behörden war mitgeteilt...

1 Bild

Mama, Papa, ganz nah - Die Kita am Arbeitsplatz

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Jena | am 04.01.2011 | 1600 mal gelesen

Emilia malt. Von Nachhaltigkeit hat sie keine Ahnung. Muss sie ja auch nicht. Emilia ist erst dreieinhalb Jahre alt. Ihre Mutti freut sich dafür umso mehr. Denn von der Kindertagesstätte bis zur "Jenoptik Automatisierungstechnik" legt Claudia Böhme höchstens 400 Meter zurück. Das zweite Kind der Marketing- Mitarbeiterin ist noch nicht auf der Welt, angemeldet ist es aber schon: in der Kita "Saaleknirpse" in Jena- Göschwitz....

Anzeige
Anzeige
Anzeige