Gü-We

34 Bilder

05. Landesfeuerwehr Fahnentreffen in Günthersleben-Wechmar

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 22.05.2016 | 77 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Wasserburganlage | Am hiesigen Wochenende findet in Günthersleben das 5. Landesfeuerwehrtreffen statt. Hier die ersten Impressionen vom gestrigen Umzug. Heute wird das Fahnentreffen ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen, einem zünftigem Mittagessen, kleinen Höhepunkten unsere Kleinsten fortgeführt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Rene Willing. Wir laden alle Kurzentschlossene ein. Auf der Insel in Günthersleben ist immer noch ein...

21 Bilder

Reim dich, oder ich hau dich … das 18. Neujahrsmal in Gü-We

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 06.01.2016 | 113 mal gelesen

So wie manch durch Abwesenheit glänzender Honoratior des Landkreises, begrüßte Frank Ritter, Bürgermeister von Günthersleben-Wechmar, in bester Reimmanier, seine Gäste zum 18. Neujahrsmal. Gut gefüllt war der Saal, der sich kurz vor den Höhepunkten der Karnevalssaison, in seinem prächtigsten Kleid präsentierte. Die zahlreichen Gäste nutzten den Abend sich ehren zu lassen, um zu feiern, Gespräche zu führen und sich „zu...

21 Bilder

Großer Bahnhof auf der Insel. Kreisseniorentag lud nach Günthersleben ein

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 02.07.2015 | 130 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar war in diesem Jahr die gastgebende Gemeinde für den großen Kreisseniorentag. Im Vorfeld des Inselfestes lud die Einheitsgemeinde am Donnerstag, 2. Juli, zum traditionellen Treffen der Junggebliebenen ein. Die Veranstalter hatten mit bis zu 1000 rüstigen Besuchern gerechnet, und annähernd so viele waren auch gekommen. Das Festzelt auf der Insel des ehemaligen Wasserschlosses Günthersleben diente als...

1 Bild

Inselfest & Seniorentag

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 23.06.2015 | 72 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Wasserburganlage | Mit viel Engagement haben die Vereine der Gemeinde Günthersleben-Wechmar in das diesjährige Inselfestes und den Kreisseniorentag 2015 vorbereitet.Wir möchten alle Einwohner unserer Gemeinde, alle Gäste und vorallem alle Senioren unseres Landkreises Gotha ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen mit abwechselungsreichen Programm vom 2. bis 5. Juli auf die Wasserburganlage in Günthersleben einladen.

1 Bild

Inselfest in Günthersleben 1

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 22.03.2015 | 104 mal gelesen

Der Sommer wirft seine Schatten voraus. Seit Ende des vergangenen Jahres bereiten die Günthersleber Vereine das Inselfest 2015 auf dem Gelände des ehemaligen Wasserschlosses vor. Gemeinsam wollen die Vereine das gesellschaftliche Leben im Ort bereichern und das Inselfest, das bisher schon eine Konstante im Sommer war, als großes Dorffest aller Vereine etablieren. Termin: 3.-5. Juli 2015 Ort: Wasserburganlage "Insel" in...

19 Bilder

Knirpse fühlen sich im "Sonnenschein" wohl

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 15.03.2015 | 93 mal gelesen

"Hier ist das Geld gut angelegt", freut sich der erste Beigeordnete und Landrat-Stellvertreter Thomas Fröhlich, als er gemeinsam mit Bürgermeister Frank Ritter in Günthersleben den neuen Anbau des Kindergartens "Sonnenschein" seiner Bestimmung, also den Kindern, übergab. Des Einen Leid, des Anderen Freud: Weil der Kindergarten in Tabarz geplante Investitionen vom Landkreis nicht abrufen konnte, freute sich die Gemeinde...

47 Bilder

Zum 17. Mal ein Mal ohne "h"

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 06.01.2015 | 179 mal gelesen

„Man nehme 12 Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz und Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke...

4 Bilder

Frühjahrsputz in Günthersleben-Wechmar

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 15.04.2014 | 287 mal gelesen

Fast 200 Vertreter der Vereine und des Gemeinderates der Einheitsgemeinde, waren am Samstag den 12.4.2014 ab 9 Uhr auf den Beinen und haben sich zum Frühjahrsputz getroffen. Unter anderem wurden das Fachwerk der Veit-Bach-Obermühle und der Seniorentreff Günthersleben gestrichen. In den Kindertagesstätten wurden die Außenanlagen auf Vordermann gebracht und Spielgeräte erhielten ebenfalls einen neuen Anstrich. Die...

1 Bild

Betreuer gesucht

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 20.02.2013 | 173 mal gelesen

Gotha: Europeade | Gruppenbetreuung – Wer hilft mit bei der 50. EUROPEADE?: Die Jubiläums-EUROPEADE wird im Juli ca. 5.000 Mitwirkende in die Residenzstadt Gotha führen, die auf den Plätzen der Stadt und im Stadion singen, tanzen, musizieren und in den verschiedensten Sprachen miteinander kommunizieren. Der ehrenamtlich aktive Thüringer Landestrachtenverband e.V. und die Stadt Gotha stehen angesichts dieser Teilnehmerzahlen vor einer großen...

66 Bilder

Malzeit in Gü-We ...

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 08.01.2013 | 305 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Rathaus | Günthersleben-Wechmar lud ein zum 15. Neujahrsmal: Es gibt Neujahrsempfänge und es gibt das Neujahrtsmal in Gü-We. Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war der wie immer, bedingt durch den Fasching, festlich geschmückte Bürgersaal in Günthersleben-Wechmar zum 15. Neujahrsmal. Der Einladung von Bürgermeister Frank Ritter waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vertreter von Politik, Kultur und den Vereinen sowie viele...

Startschuss in 200 Tagen

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 18.12.2012 | 135 mal gelesen

Gotha: Oberer Hauptmarkt | Am Samstag, 29. Dezember 2012 verbleiben noch exakt 200 kurzweilige Tage, bis die 50. EUROPEADE in der Residenzstadt Gotha beginnt. Erstmalig in der spannenden Geschichte des kulturellen Großspektakels wird damit eine Stadt in den jungen Bundesländern Deutschlands zum Veranstaltungsort. Zur 50. EUROPEADE vom 17. bis 21. Juli 2013 werden rund 5.000 Mitwirkende aller europäischen Nationen in Gotha einen bunten kulturellen...

4 Bilder

Ein Herz mit Herz

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 26.10.2012 | 290 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Studnitzhaus | Neben vielen anderen macht sich Wolfgang Herz um die Entwicklung der Vereinstätigkeit in Günthersleben-Wechmar verdient: GÜ-WE. Jeden Tag kümmern sich in Thüringen tausende Menschen um Dinge, die man nicht in Euro und Cent abrechnen kann. Sie arbeiten ehrenamtlich in Vereinen und Verbänden und sorgen dafür, dass in ihrer Stadt und in ihrem Dorf vieles hinter den Kulissen geschieht, das man erst auf dem zweiten Blick...

1 Bild

Europina ernannt

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 03.10.2012 | 338 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Landhaus Studnitz | Die EUROPEADE wirft jetzt schon ihre Schatten voraus: GÜ-WE. Wenn vom 17. bis 21. Juli 2013 etwa 5000 Mitwirkende in Gotha die 50. Europeade feiern, dann mit einem unverwechselbaren Gesicht. Julia Hartung ist diese Gesicht, sie ist die Europina.  In wenigen Tagen wird die junge Frau aus Günthersleben-Wechmar 20 Jahre alt. Ihr Kleid spiegelt das Blau von Europa wider und ein goldener Bolero die Sterne in der Europafahne....

14 Bilder

Sonntagsausflug der anderen Art 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 02.09.2012 | 216 mal gelesen

Ich habe mir heute einen besonderen Wunsch erfüllt und an eine Ballonfahrt von Tüttleben über Gotha nach Schwabhausen genossen. Einfach herrlich. Ein sehr sanftes Reisevergnügen, beste Sicht in alle Richtungen. Der Inselsberg genauso klar, wie die Drei Gleichen. Gotha aus einer besonderen Perspektive zu sehen ... Ich habe es genossen. Nach geglückter Landung gab es noch die Feuer/Sekt-Taufe.

Sonntag auf der Insel 9

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 29.03.2012 | 291 mal gelesen

Am letzten Sonntag (25.03.) öffnete der Geschichtsverein Günthersleben e.V. seine Sonderausstellung im Informationszentrum für Geologie und Regionalgeschichte "Wasserburg" Günthersleben. Zahlreiche Spaziergänger/Radfahrer nutzten das sonnige Frühlingswetter zu einem Gang über das Naherholungsgelände. Über 70 Interessierte nutzten die Gelegenheit und besuchten die Ausstellung des GeoParks Inselberg-DreiGleichen, sowie die...

1 Bild

Mein erster Blick aus dem Fenster lässt auf eine sonnigen Tag hoffen. 10

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 20.03.2012 | 203 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Wildnis | Schnappschuss

8 Bilder

Vulkaneologen zu Besuch im GeoPark Inselsberg-DreiGleichen

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 23.08.2011 | 259 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Informationszentrum Wasserburganlage/Insel | Günthersleben/20.08.2011- Eine Expertengruppe der Deutsche Vulkanologische Gesellschaft e.V.. Fachsektion Vulkan Vogelsberg besuchte den GeoPark Inselsberg-DreiGleichen. Über 50 wissbegierige Hessen aus der Vogelsbergregion begannen den Tag mit einem Besuch im Informationszentrum Wasserburg in Günthersleben. Gespannt lauschten Sie den Ausführungen von Herrn Brauner, Geologe des GeoParks. Ein Gang durch die Ausstellung, ein...

38 Bilder

Festwoche 1225 Jahre in Günthersleben und Wechmar endete mit Festumzug

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 22.06.2011 | 806 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Markt | Mit einem sehenswerten Umzug durch beide Teile der Einheits­gemeinde Günthersleben-Wechmar endeten die Feierlichkeiten zur 1225-jährigen Ersterwähnung beider Orte. Mehr als 900 Aktive sorgten mit fast 50 Bildern im Zug für gute Laune, die Besucher an den Straßenrändern und in der Festhalle für Volksfeststimmung. Zuvor wurde das Jubiläum mit vielen Veranstaltungen in einer Festwoche würdig begangen. weitere Bilder vom Umzug...

27 Bilder

1225 Jahre Günthersleben und Wechmar

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 15.06.2011 | 805 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Kirche | Mit einer Andacht in St. Petri über gab Frau von Bonhorst an Bürgermeister Frank Ritter und die Kirche das Familienwappen der Familie Bonhorst. In der Veit-Bach-Obermühle wurde auch gefeiert. Zum Deutschen Mühlentag konnte man sich das hier frisch gebackene Brot schmecken lassen.

50 Bilder

Die Festwoche in Gü-We hat begonnen

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 15.06.2011 | 576 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Landhaus Studnitz | Die Feierlichkeiten zum 1225-jährigen Jubiläum von Günthersleben und Wechmar begannen mit dem Eröffnungsfestakt in der St. Viti Kirche zu Wechmar. Das traditionelle Laubmännchenfest am Landhaus Studnitz in Wechmar schloss sich an. Einen Tag später starteten auch auf der Insel in Günthersleben die Feierlichkeiten mit dem Inselfest.

1 Bild

Ingeborg Stier, die Mutter der Wechmarer Kindertrachtengruppen wird 75.

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 08.06.2011 | 730 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Landhaus Studnitz | Sie ist eine Wechmarer Institution und wohl jeder kennt die energische Frau, auf deren Pfiff ganze Generationen von jungen Leuten hörten. Am Samstag, den 11. Juni 2011 feiert Ingeborg Stier in Wechmar einen besonderen Geburtstag, sie blickt auf ein Dreivierteljahrhundert Lebenserfahrung. Die Tochter des Wechmarer Schäfermeisters Gustav Denner ist seit Kindesbeinen mit der Geschichte ihres Heimatortes verbunden, dass sie...

26 Bilder

Sehenswerte Ausstellung im Landhaus Studnitz: "Wechmar – Adel, Bach und fleißige Bürger”

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 03.06.2011 | 1208 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Landhaus Studnitz | Thüringens Justizminister Dr. Holger Poppenhäger hat dem Wechmarer Heimatverein einen Besuch abgestattet. Als Vertreter der Thüringer Landesregierung hat der Minister gemeinsam mit Gothas Landrat Gießmann die eindrucksvolle Ausstellung des Wechmarer Heimatvereins „Wechmar – Adel, Bach und fleißige Bürger“ im Landhaus Studnitz eröffnet. Der Wechmarer Heimatverein e.V. hat sich natürlich auch im neunundzwanzigsten Jahr...

1 Bild

Sebastian hat Nachwuchs!

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 19.05.2011 | 247 mal gelesen

Günthersleben-Wechmar: Alte Mälzerei | Das Storchenpaar von Günthersleben-Wechmar hat Nachwuchs bekommen. Zwei Storchenbabys hat der Bürgermeister Frank Ritter vom Turm der Sankt Viti Kirche endecken können.

Anzeige
Anzeige
Anzeige