geführte Wanderung

1 Bild

Geführte Wanderungen mit dem Wirt von Connys Bauernstube Leubnitz

Beatrice Spengler
Beatrice Spengler | Zeulenroda-Triebes | am 03.11.2016 | 11 mal gelesen

Leubnitz: Connys Bauernstube | „Warum denn in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah!“ Mit diesem Satz von J. W. Goethe („Erinnerung“) beginnt meine „Kurzreise“ einer geführten Wanderung durch Flora & Fauna unserer schönen Heimat, hier im Speziellen einer „Erholungswanderung“ auf Teilen und Stationen des Müllerburschenweges. So geschehen am 05.10.2016 mit einer Truppe wanderlustiger Zwickauer, welche sich als Wiederholungstäter heraus stellten....

1 Bild

5 Jahre Saurier-Erlebnispfad - Tag des GEOTOPS

Georgenthal/Thüringer Wald: Lohmühle | Der Saurier-Erlebnispfad wird 5 Jahre alt! Ein Grund zu Feiern! Gestartet wird mit einer Führung auf dem Saurier-Erlebnispfad, beginnend an der Lohmühle um 14.00 Uhr. Die Führung wird in Georgenthal an der Touristinfo im Bürgerhaus enden, dort gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und kühle Getränke, Basteleien etc. Die Einnahmen der Führung gehen dem Weissen Ring e.V. zu. Wir hoffen auf viele Geburtstagsgäste und...

4 Bilder

Geführte Wanderung auf dem Saurier-Erlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Ein zertifizierter GeoPark-Führer nimmt alle Interessierten mit auf Zeitreise in die fast vergessene Welt der Ursaurier. Der Weg ist 4,5 km lang und vom Schwierigkeitsgrad her leicht. Die Führung ist kurzweilig und endet in der Lohmühle. Dort können Sie gern einkehren und Rast machen. Die Führung kostet Erwachsene 5,00 € und Kinder 2,00 €. Treff- und Startpunkt ist die Touristinformation Georgenthal in der...

8. Erlebnis-Wandertag

Maja Gaster BgA Freizeit & Tourismus Hohenwarte
Maja Gaster BgA Freizeit & Tourismus Hohenwarte | Saalfeld | am 29.04.2015 | 52 mal gelesen

Leutenberg: Gemeinde Hohenwarte BgA Freizeit & Tourismus | am 1. Mai startet der 8. Erlebniswandertag in Hohenwarte um 10:00Uhr auf dem Spielplatz. Nach der Eröffnung durch unsere Thüringer Meerjungfrau, geht es zum Bunker der besichtigt werden kann. Weiter geht es durch den Wald hinauf, weit über das Tal von wo man atemberaubende Ausblicke genießen kann. An der Klinkartshöhe wird es dann eine Rast mit Getränke und Suppe geben bevor es zurück ins Tal auf den Spielplatz geht....

1 Bild

Geführte Wanderung auf dem Saurier-Erlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Bürgerhaus "Thüringer Wald" | Für alle großen und kleinen Saurierfreunde bieten wir eine geführte Wanderung auf dem Saurier-Erlebnispfad an. Ein zertifizierter GeoPark-Wanderführer nimmt Sie mit auf Entdeckungsreise durch 100 Mio. Jahre Erdgeschichte. Treffpunkt ist die Touristinformation in Georgenthal. Die Führung kostet Erwachsene 5,00€ und Kinder 2,00€.

Geführte Wanderungen am Zeulenrodaer Meer u. der Weidatalsperre

Sabine Rößiger
Sabine Rößiger | Zeulenroda-Triebes | am 09.07.2014 | 65 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Talsperre Zeulenroda | Zu einer geführten "Panoramawanderung vom Teufelsberg zur Weidatalsperre" lädt Sabine Rößiger am Dienstag, 15.07.14 ein. Start ist um 9:00 Uhr in Weißendorf , Parkplatz vorm Turnerheim. Dauer der Wanderung incl. Pausen wird ca. 4-5 Stunden betragen. Kosten: 3,- Euro pro Person. Wie immer ist festes Schuhwerk erforderlich und für eine Rast in der Natur sind Getränke und ein kleiner Imbiß selbst mitzubringen. Anmeldung...

Geführte Wanderungen am Zeulenrodaer Meer u. der Weidatalsperre

Sabine Rößiger
Sabine Rößiger | Zeulenroda-Triebes | am 09.07.2014 | 87 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Talsperre Zeulenroda | Zu geführten Wanderungen im Weidatal, zu Standorten und der Geschichte seiner ehemaligen Mühlen lädt Sabine Rößiger ein. Folgende Rundwanderungen mit unterschiedlichen Strecken im Weidatal, am Zeulenrodaer Meer und der Weidatalsperre finden an folgenden Terminen statt, mit Start jeweils 9:00 Uhr : 15. Juli, Start Weißendorf Parkplatz vorm Turnerheim - " Panoramawanderung" 22. Juli, Start am Wasserwerk Dörtendorf...

1 Bild

Geführte Wanderung auf dem Sauriererlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Ein zertifizierter GeoParkführer nimmt alle Interessierten mit auf eine spannende Reise durch 100 Mio. Jahre Erdgeschichte! Es erwarten Sie einige der einzigsartigsten und bedeutendsten Saurierfunde weltweit, wie z. B. der "Segelrücken-Saurier" Start der Wanderung ist die Touristinformation in Georgenthal Der Weg ist einfach 4,5km lang und vom Schwierigkeitsgrad eher leicht und bei trockener Witterung sogar Kinderwagen...

1 Bild

Wanderung: Herbstausklang im Biosphärenreservat

Schmiedefeld a. Rstg.: Schmiedefeld a. Rstg. | ca. 3stündige naturkundliche Wanderung mit den Rangern des Biosphärenreservats Treffpunkt: 10 Uhr, Verwaltung Biosphärenreservat, Waldstraße 1, 98711 Schmiedefeld a. Rstg. Termine: 5., 12., 19., 26. November 2013 Der Herbst ist kurz vor dem Auszug. Die Wälder sind noch bunt, doch der Winter klopft schon an die Tür. Immer lichter werden die stattlichen Buchen und Bergahorne, die üppige Bodenvegetation zieht sich...

1 Bild

Gipfelwanderung zum Kickelhahn

Ilmenau: Ilmenau | Termine: Sonnabend, 26. Oktober 2013 Treffpunkt ist um 10.30 Uhr der Parkplatz an der Festhalle in Ilmenau Um Anmeldung unter 0162/9 77 09 45 oder p.krannich@gmx.de wird gebeten. Weitere Informationen zur Wanderung erhalten Sie ebenfalls unter den angegebenen Kontaktdaten. Wie wäre es einmal mit einer Wanderung auf Ilmenaus Hausberg - den Kickelhahn? Unter Leitung des zertifizierten Natur- und Landschaftsführers Rudi...

1 Bild

Wanderung: Wasserkraft und Hammerschlag

Vesser: Vesser | ca. 3stündige naturkundliche Wanderung mit den Rangern des Biosphärenreservats Schwierigkeitsgrad mittel, Teilnahme kostenfrei Treffpunkt: 10 Uhr Vesser, Parkplatz Kirche Termin: 24. Oktober 2013 Laut muss es gewesen sein, im Örtchen Vesser durch das Schlagen der Hämmer im Eisenhammer - ein Grund, warum die Hammerschmiede im 18. Jahrhundert aus der Ortslage ins Untere Vessertal verbannt wurde. Heute findet man auf der...

1 Bild

Wanderung: "Wald in Flammen"

Schmiedefeld a. Rstg.: Bahnhof Rennsteig | ca. 2 ½ stündige naturkundliche Wanderung mit den Rangern des Biosphärenreservats Schwierigkeitsgrad mittel, Teilnahme kostenfrei Treffpunkt: 10 Uhr am Bahnhof Rennsteig Termin: 24. Oktober 2013 Im Oktober geht die Natur zum bunten Finale über. Es scheint, der Wald steht „in Flammen“. Von dunkelrot über goldgelb bis tiefbraun leuchtet er in allen Nuancen. Im Biosphärenreservat nehmen die Wälder einen Großteil der...

1 Bild

"Goldener Oktober" im Vesser- und Homigtal

Sankt Kilian: Breitenbach | ca. 3stündige geführte Wanderung mit den Rangern des Biosphärenreservats Schwierigkeitsgrad mittel, Teilnahme kostenfrei Treffpunkt: 10 Uhr Breitenbach (St. Kilian), Wanderparkplatz an der Buswendeschleife Termin: 29. Oktober 2013 Herbstfärbung lässt den Wald in verschiedenen Rot-, Gelb und Brauntönen leuchten. Das Rotkehlchen lässt nochmals seinen Herbstgesang hören. Doch viele Vögel haben bereits ihre Reise in den...

1 Bild

Wanderung: Zeugen der Vergangenheit entdecken

Schmiedefeld a. Rstg.: Schmiedefeld a. Rstg. | ca. 3stündige naturkundliche Wanderung mit den Rangern des Biosphärenreservats, Schwierigkeitsgrad mittel, Teilnahme kostenfrei Treffpunkt: 10 Uhr an der Verwaltung Biosphärenreservat, Waldstraße 1, Schmiedefeld Termin: 29. Oktober 2013 Von Schmiedefeld aus entlang des Naturlehrpfades wandern wir durch den herbstlichen Wald ins Obere Vessertal. Unterwegs begegnen uns Zeugen der Vergangenheit. Hohlwege kennzeichnen alte...

1 Bild

Osterspaziergang auf dem Sauriererlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Schlossplatz | am 31.03.2013 laden wir alle herzlich zum Osterspaziergang auf dem Sauriererlebnispfad ein! Treffpunkt ist der Schlossplatz in Georgenthal und los geht es dort um 10.30 Uhr Anmeldung bis spätestens 30.03.2013 in der Touristinfo Georgenthal

4 Bilder

Auf den Spuren der Thüringer Kräuterfrauen mit den "Erfurter Kräuterweibern" 11

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 12.05.2012 | 566 mal gelesen

Erfurt: Hauptbahnhof | Wir, die Erfurter Kräuterweiber, laden zu einer geführten Wanderung durch den Thüringer Wald, ins Olitätenland, ein. Es geht in Erfurt los und wir treffen uns, am 03.08. 2012, um 9:00 Uhr am Erfurter HBf. Mit dem Zug geht es von Rottenbach, über den Trippstein, nach Sitzendorf und die Wegelänge hat etwa 13 km durch das schöne Thüringer Land. Hier befinden wir uns schon im Olitätenland der Buckelapotheker und...

13 Bilder

So ein Tag so wunderschön wie heute, ... 7

Renate Jung
Renate Jung | Erfurt | am 23.07.2011 | 243 mal gelesen

... so ein Tag, der dürfte nie vergehn. Ja, es war ein wunderschöner Tag, trotzt mancher Wolken. Der Wind pfiff, als ich am Waldhaus um 10:00 Uhr stand und auf die Kräuterinteressierten wartete. Anmeldungen lagen vor und es waren nur Frauen, obwohl auch die Männer mittlerweile zu dem Thema gefunden haben. Wir kamen vom Waldhaus gar nicht so schnell fort, weil es da schon etliches zu entdecken gab und erklärt werden...

Anzeige
Anzeige
Anzeige