Genossenschaften

1 Bild

Genossenschaftler vergoldeten sich die „Silberhochzeit“

Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien)
Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien) | Gotha | am 04.06.2015 | 90 mal gelesen

Gotha: Raiffeisenbank Gotha eG | Die Deutsche Post AG, die Bayer AG und die Raiffeisenbank Gotha eG hatten am 27. Mai Generalversammlung. Für die Gothaer Genossenschaftsbank war es die 25. nach Wiedergründung. Zur „Silberhochzeit“ kamen mit 177 stimmberechtigten Mitgliedern so viele wie nie zuvor. Ihnen wurde zum 7. Mal in Folge eine positive Bilanz präsentiert. Zum Jubiläum bedachten sich die Genossenschaftler mit einer besonderen Dividende. Auf jeden...

1 Bild

Bank-Azubis bekommen Bronze für Brettspiel

Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien)
Rainer Aschenbrenner (Curcuma Medien) | Gotha | am 04.06.2015 | 106 mal gelesen

Gotha: Raiffeisenbank Gotha eG | Ein Azubi-Projekt der Raiffeisenbank Gotha belegte beim bundesweiten „easyCredit-Preis für Finanzielle Bildung“ einen 3. Platz. Mandy Lehmann, Madeline Kling und Vanessa Hönes entwickelten das Brettspiel „Top oder Flop“ binnen drei Monaten. Den Azubis des 2. Lehrjahres gelang, spannend, lehrreich und spielerisch den richtigen Umgang mit Geld zu vermitteln. Das war jetzt der Jury in Nürnberg den Bronze-Preis wert, verbunden...

7 Bilder

Kunst am Objekt in der Enckestraße

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 29.01.2015 | 159 mal gelesen

Mitte Januar setzte die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. zusammen mit dem Künstler Max Kosta aus Immelborn ein lang gewünschtes Projekt um: nach kreativer Gestaltungs-und praktischer Vorbereitungsphase war es am 17. Januar 2015 soweit – das Objekt wurde an der Giebelseite verschönert. Diese ziert nun ein wirklich tolles Motiv dessen, was den Mitgliedern der Genossenschaft am Herzen liegt – ihre Kinder.

Die Wüste wächst: weh dem, der Wüsten birgt!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 17.08.2014 | 128 mal gelesen

Mit diesem Zitat von Friedrich Nietzsche hat eine lebhafte Diskussion im Eckermann - Buchhandlug Weimar am 17. August mit Bodo Ramelov, Dr. Rüdiger Schmidt-Grepaly und interessierten Teilnehmern begonnen. Bei der persönlichen Vorstellung erfuhren wir, dass alle Beide in Marburg tätig waren. Bodo als Marktleiter und Rüdiger an der Universität, aber Beide sind sich nie begegnet. Beim weiteren Verlauf der Befragung hat Bodo...

Anzeige
Anzeige
Anzeige