Geschichte

1 Bild

Reichsautobahnen in Mitteldeutschland - Vortrag im Heimatmuseum

Martina Hanke
Martina Hanke | Hermsdorf | am 18.03.2017 | 18 mal gelesen

Bad Klosterlausnitz: Heimatmuseum Altes Sudhaus | Bad Klosterlausnitz: Sie werden von fast jedem Bürger benutzt, aber nur wenige wissen mehr als nur die gängigen Klischees darüber. Die Autobahnen sind eine der wichtigsten Verkehrsinfrastrukturanlagen unserer Zeit. Ihre Geschichte von 1933 bis 1943 wurde nun erstmals von Dr. Bertram Kurze, renommierter Architekturhistoriker aus Erfurt, in seiner Publikation „Reichsautobahnen in Mitteldeutschland“ ausführlich untersucht....

2 Bilder

"Aggregat / Gerät / Rakete - Deutsches Erbe in Rußland"

Hans-Georg Franke
Hans-Georg Franke | Nordhausen | am 16.03.2017 | 126 mal gelesen

Nordhausen: IFA-Museum | In Fortführung unserer „Winter - Vortragsreihe“ wird Herr Dr.-Ing. Olaf Przybilski, profunder Wissenschaftler u. Kenner der Geschichte der deutschen Raketenentwicklung in den 30iger und 40iger Jahren und ihrer Fortsetzung in den Raketenprogrammen der Siegermächte, einen Vortrag halten zur Leistungsbewertung der „Gröttrup-Gruppe“ in der ehem.UdSSR Hört, spricht oder liest man über „Deutsche Raketenspezialisten“...

Dr. Peter Große: Jena und die Burschenschaften

Elisabeth Meitz-Spielmann
Elisabeth Meitz-Spielmann | Jena | am 14.03.2017 | 4 mal gelesen

Jena: Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus | Vortrag und Diskussion im Rahmen des Mittwochkreises der Ev. Erwachsenenbildung

1 Bild

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ – Vortrag über Neustädter Mühlen

Daniel Pfletscher
Daniel Pfletscher | Pößneck | am 14.03.2017 | 6 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Museum für Stadtgeschichte | Mühlen, ob Walk-, Mahl- oder Schneidemühlen, hatten bereits im Mittelalter eine wichtige Funktion für die Menschen. Am 30. März 2017 werden die Mühlen von Neustadt an der Orla im Mittelpunkt eines Vortragsabends stehen, der von Yvonne Jackel und Sibylle Helmrich gestaltet wird. Er beginnt um 18.00 Uhr im Saal des Museums für Stadtgeschichte. Die Ehrlichsmühle und die Maymühle in Neustadt gehörten zum Besitz des Herzogs...

1 Bild

Osterspaziergang

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Unter dem Motto: „Osterspaziergang der besonderen Art – Natur und Geschichte der Johannisvorstadt entlang der Breitsülze erleben“ wird Mühlhäusern und Gästen eine Tour offeriert. Die circa 2,5 – stündige Führung vermittelt Wissenswertes zur Johannisvorstadt mit dort anzutreffenden sehenswerten Gebäuden, der Breitsülze sowie dem Johannistal. Eine natürliche Attraktion auf der Route ist die Dicke Linde. Auch ein Exkurs zur...

1 Bild

öffentliche Altstadtführung am Ostermontag 17.04.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

öffentliche Altstadtführung am Karfreitag 14.04.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

öffentliche Altstadtführungen am Sonntag im April 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

öffentliche Altstadtführungen am Samstag im April 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 17.02.2017 | 67 mal gelesen

Woffleben: Naturpark Südharz | (130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen...

1 Bild

Vom Urknall zur Zorge-Au

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2017 | 59 mal gelesen

Woffleben: Naturpark Südharz | (129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten...

1 Bild

Führung "Die einstigen Gasthäuser von Mühlhausen"

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die einstigen Gasthäuser von Mühlhausen“ ist eine Sonderführung die im Jahr 2017 neu angeboten wird. Gaststätten gab es zu jeder Zeit in Mühlhausen, denn gegessen und getrunken wurde immer. Es ist interessant zu erfahren, in welchen Häusern historische Gaststätten existierten oder wo zum Beispiel der kaiserliche Gesandte, der Domsänger aus Worms und andere Hoheiten in früherer Zeit logierten. Bei dieser Führung begibt man...

1 Bild

Altstadtführungen im März 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

1 Bild

Unsere Geschichte darf sich nicht wiederholen!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 05.02.2017 | 22 mal gelesen

Deshalb eine Erinnerungsveranstaltung an die Schriftstellerin Ilse Weber in der Eckermann – Buchhaltung Weimar, wo Dr. Bock und Johannes Steinhöfel, aus Webers Büchern vorlasen und interessierte Zuhörer fanden. Ilse Weber (1903-1944), war eine tschechoslowakische deutschsprachige jüdische Schriftstellerin. Geboren in Vítkovice, später Industriegebiet Ostrava, wo sie bis zur Nazi-Besatzung lebte. Während sie noch geschafft...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Mühlhausen | am 03.02.2017 | 24 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Sömmerda | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Bad Langensalza: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

Vortrag: „Der Gärtner des Maharadscha"

Annette Kummer
Annette Kummer | Erfurt | am 31.01.2017 | 5 mal gelesen

Erfurt: Deutsches Gartenbaumuseum | - Gustav H. Krumbiegel (1865 - 1956) Referent: Dr. Anja Simonsen, Simonsen Freianlagen Freiraumplanungsgesellschaft mbH Dresden Kosten: 2,50 €/Teilnehmer

7 Bilder

„Vergiss Deinen Namen nicht!“

Clemens Festag
Clemens Festag | Gotha | am 17.01.2017 | 43 mal gelesen

Alwin Meyer stellt sein Buch über die Kinder von Auschwitz in der Arnoldischule vor „Immer wieder aufs Neue hab ich meine kleine Tochter in Auschwitz flehentlich gebeten: Vergiss deinen Namen nicht, vergiss deinen Namen nicht, vergiss ihn nicht...“. Kinder wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen zur Welt. Nur wenige haben überlebt. Zeit ihres Lebens tragen sie...

1 Bild

Hawaiianische Tänzerinnen erzählen mit Bewegung und Tanz eine Geschichte 1

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 16.01.2017 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Winterführung entlang der Stadtmauer am 18.02.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Mühlhausen gehört zu den wenigen Städten, die über einen nahezu vollständigen, mittelalterlichen Stadtmauerring verfügen. Noch heute zeugt die Stadtmauer von der Bedeutung der Mittelalterlichen Reichsstadt und vermittelt einen imposanten Eindruck von der Wehrhaftigkeit. Im letzten Drittel des 12. Jahrhunderts begann der Bau des etwa drei Kilometer langen und ca. 49 ha umfassenden Stadtmauerringes, der in den folgenden...

1 Bild

Altstadtführung mit Themenschwerpunkt "Thomas Müntzer und die Reformation" am 18.02.2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Führung ist ein Angebot im Rahmen des Reformationsjubiläums 500 Jahre Reformation. Treffpunkt zur Führung ist in der Geschäftsstelle der Tourist Information Mühlhausen, in der Ratsstraße 20. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen erhält man unter: 03601 40 47 70. Veranstaltungsort: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Veranstalter: Tourist...

1 Bild

öffentliche Altstadtführungen im Februar 2017

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen Preise: 5,00 € für...

Ach ja 2

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 31.12.2016 | 28 mal gelesen

Nach langem Zögern entschloss Grit sich, die Einladung zur Sylvester-Party ihrer Freundin Antje anzunehmen. Seit fast zwei Jahren mied Grit jeden Kontakt mit ihren alten Freunden. Die junge, hübsche Frau mit den langen blonden Haaren und den kristallblauen Augen zog damals fluchtartig von Leipzig weg und ließ ihre Bekannten, ihre gerade erst begonnene Arbeit, eigentlich ihr ganzes Ich in der Großstadt zurück. Nur Antje...

Montag morgen im Bus 3

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 16.12.2016 | 35 mal gelesen

Als ich in den Bus stieg, schien die Sonne. Bei einem Blick aus dem Fenster des 134ers zeigte sich freilich der Berliner Winter von seiner schmutzigsten Seite – kahle Bäume, Schneematsch, die Autos voller Steusalzsplitter. Der Bus fuhr mehrere Kilometer durch trübe Straßen an grauen Fassaden entlang, aber niemand schaute hinaus. Wir, die Fahrgäste, saßen in dicken Mänteln dicht nebeneinander und dösten zum eintönigen rattern...

Seit wann trägt der Weihnachtsmann rot? 8

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 10.12.2016 | 52 mal gelesen

Viele Experten behaupten der rote Mantel des Santa Claus sei ein Produkt der Coca-Cola-Werbung. Das stimmt nicht. Bereits 1927 standardisierte die New York Times Santa Claus mit rotem Gewand, Mütze und weißem Bart. In Thüringen kleidete sich der Weihnachtsmann noch vor fünfzig Jahren konservativ, was ich aus fachkundiger Quelle bestätigen kann. 24. Dezember 1967. Gitti (4 Jahre alt) spielte mit ihrem älteren Bruder unterm...

Anzeige
Anzeige
Anzeige