Geschwister

1 Bild

Elisa und Fabian Sommer aus Tabarz sind Matheasse: Mit diesen Geschwistern lässt sich rechnen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Gotha | am 26.03.2014 | 229 mal gelesen

Die Geschwister Elisa und Fabian Sommer aus Tabarz haben beide bei der Matheolympiade erste Plätze geholt. Bestimmt liegt die Begabung für knifflige Aufgaben in der Familie... Wenn einer Mathematik so richtig gut kann, dann heißt das nicht, dass er auch im Kopfrechnen perfekt ist. Darin sind sich Elisa und Fabian Sommer einig. "Schnelles Kopfrechnen hilft nicht unbedingt bei Mathe weiter", sagt der Zwölftklässler. Er mag...

1 Bild

Püppi und Bruder Consti auf dem Baumkronenpfad 3

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 19.09.2013 | 99 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Püppi und ihr kleener Bruder Consti

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 22.01.2013 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jungjäger 10

Petra Hirsch ( aus Oettersdorf )
Petra Hirsch ( aus Oettersdorf ) | Zeulenroda-Triebes | am 23.11.2012 | 179 mal gelesen

Oettersdorf: Mühlweg | Schnappschuss

1 Bild

Wünsche werden wahr 2

Hannelore Grünler
Hannelore Grünler | Artern | am 14.12.2011 | 269 mal gelesen

Wünschen und Weisheit Weihnachtszeit – Zeit der Wünsche. Als Kind schreiben wir einen Wunschzettel für den Weihnachtsmann. Später versuchen wir, die Wünsche unserer Lieben zu erfüllen; denn dass der gute Alte menschlichen Wünschen Beachtung schenken könnte, daran wollen wir nicht mehr so recht glauben. Ich jedenfalls erfuhr schon als Kind, Kriegskind, von seiner Ohnmacht Kinderweihnachtswünschen gegenüber, wusste schon im...

2 Bilder

Gesucht und Gefunden. Ein Ottmannsdorfer findet seine acht Geschwister in Australien

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 06.07.2011 | 315 mal gelesen

Ottmannsdorf: ... | Zusammenführung der besonderen Art Ein Ottmannsdorfer und die Suche nachen seinen acht Geschwister in Australien Von Schaffer OTTMANNSDORF/KAMSDORF. Es gibt Geschichten die sind nicht nur unglaublich, sondern auch wahr. Peter Weber-Fiorentino (67) lebt seit 1965 in Ottmannsdorf (bei Renthendorf), im elterlichen Gehöft seiner Frau Gudrun. Als quasi “vaterloser Geselle”. Gudrun drängte ihn immer wieder, nach...

2 Bilder

Ottmannsdorfer findet acht Geschwister in Australien!

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 22.03.2011 | 463 mal gelesen

Von Wilhelm Schaffer Unglaublich aber wahr! Peter Weber-Fiorentino (67) lebt seit 1965 in Ottmannsdorf (kurz hinter Renthendorf), im elterlichen Gehöft seiner Frau Gudrun. Als quasi “vaterloser Geselle”. Gudrun drängte ihn immer wieder, nach seinem Vater Saverio Fiorentino zu suchen. Versuche seiner Mutter Gertrud Roth, geborene Weber, über das “Comité International de la Croix Rouge” und “The War Office” gleich nach dem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige