Glaube

Das verlorene Lämmchen 3

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 03.08.2016 | 84 mal gelesen

Die Geschichte vom guten Hirten und meine Gedanken, zur Geschichte vom verlorenen Schaf. Als ich ein junges Mädchen war, so ca vor 37 Jahren, besuchte ich in Bad Blankenburg einen Kinder Mitarbeiter Workshop. Damals war ich Mitglied in der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Eine der Kinderstunden Tanten, stellte im Verlauf des Workshops, ihre Version des guten Hirten dar. Sie hatte eine kleine Kulisse gebastelt und beschrieb...

1 Bild

Ein Himmelreich auf Erden?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.06.2016 | 8 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Zwei unterschiedliche Orte rücken heute näher in den Fokus unserer Betrachtung: Kunstraum und Kirche, Galerie und Gotteshaus. Zwei unterschiedliche Orte mit einer gemeinsamen Aufgabe: Sie widmen sich dem Unverfügbaren, der Kunst und dem Glauben. Möglicherweise treffen an diesem Abend auch Tradition und Avantgarde aufeinander, um auf eine alte Menschheitsfrage neue Antworten zu suchen. Ist der «Himmel auf Erden» eine...

WARUM DEN GLAUBEN SUCHEN

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 17.05.2016 | 73 mal gelesen

Eine Betrachtung des Glaubens gab es von Dunja Hayali zu Pfingsten in ihrem ZDF-Beitrag "Dunja Hayalis Reise durch die Religionen" (ZDF Heute, 26.05.2016). Meine Gedanken als Atheist zu diesem Beitrag bzw. dem Thema "Glauben" - in weiterführender Sicht als Kolumne - in folgendem Artikel. Dunja betrachtet etwas, was wenigstens seit dem 13. Jahrhundert v.Chr. in Form der 10 Gebote als Dekalog in Stein gemeißelt steht - was...

Ist Religion Privatsache? Zur Rolle der Kirchen in der demokratischen Öffentlichkeit 1

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 22.10.2015 | 84 mal gelesen

Erfurt: Bildungsstätte St. Martin | Vortrag von Dr. Claudio Kullmann Die Kirchen haben heute einen schweren Stand: Die Zahl der Kirchenaustritte ist anhaltend hoch, die der sonntäglichen Gottesdienstbesucher sinkt weiter. Kirchliches Leben steht in vielen Bereichen vor dem Abbruch. In den letzten Jahren haben sich daher Stimmen gemehrt, die eine öffentliche Rolle von Kirchen und Religionsgemeinschaften zunehmend infrage stellen. Religion und Glaube sollten...

„Spiritualität im Alltag“

Michael Pohl
Michael Pohl | Gotha | am 04.08.2015 | 54 mal gelesen

Ohrdruf: Evangelische Kirche | Zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen die trägt. Spüren, wie andere mein Herz berühren. Hören, wie Gott durch die alten Texte der Bibel spricht – auch zu mir persönlich. Gesegnet werden und anders leben. Eine gemischte Gruppe – Frauen und Männer, Alte und Junge, „Kircheninsider“ und Neuinteressierte – geht für zehn Abende auf Entdeckung. Dabei kommt zusammen, was oft als getrennt erlebt wird: Gott – Welt – Leben –...

1 Bild

Gottesdienste und Kirchliche Veranstaltungen Selbst.-Ev. Kirche Heldrungen; Kirche vor der Wasserburg

Heldrungen: Golgatha-Kirche | Sonntag, den 29.05.2016 11.00 Uhr Gottesdienst Sonntag, den 05.06.2016 11.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Sonntag, den 12.06.2016 11.00 Uhr Gottesdienst mit Beichte + Abendmahl Sonntag, den 19.06.2016 10.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in der Marienkirche Sangerhausen mit Bläsern aus der Gemeinde Leipzig und Übertragung im Radio auf MDR Kultur. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, bis 9.45 Uhr ihre Plätze...

Was kann man glauben? Wem kann man glauben? 1

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 15.04.2015 | 38 mal gelesen

Erfurt: ESG | Das Christentum im Dialog Seminarreihe mit Hartmut Lippold, Erfurt Die Welt ist heute komplizierter denn je. Das gilt für die politische Situation, aber auch für die persönlichen Lebensgrundlagen. Allenthalben fragt man nach Orientierungen. Die alte Frage ‚Was soll ich tun?‘ ist keineswegs erledigt. Wo finde ich Hinweise, die mir den rechten Weg weisen? Welchem Ratgeber kann ich bei dieser Suche vertrauen? Das...

Hat Evolution einen Sinn? Zur Spannung zwischen Naturwissenschaft und Schöpfungsglauben 1

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 15.04.2015 | 68 mal gelesen

Erfurt: Brunnenkirche | Vortrag von Dr. habil. Hansjörg Hemminger, Stuttgart Ist der Mensch das Produkt von Millionen Jahren Evolution oder wurde er vor ungefähr 6000 Jahren von Gott erschaffen? Kreationisten glauben wörtlich an die biblische Schöpfungsgeschichte und lehnen die Evolutionstheorie ab. In den USA ist diese Haltung weit verbreitet. Hansjörg Hemminger, Naturwissenschaftler und engagierter Christ, erläutert, wie der biblische...

9 Bilder

Acht Thüringer erzählen über die Bedeutung der Ostertage aus Sicht ihres Glaubens 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 02.04.2015 | 457 mal gelesen

Katholische, protestantische und orthodoxe Christen sowie Christen aus freikirchlichen Gemeinden feiern zu Ostern die Auferstehung Jesu Christi von den Toten, wenn auch mit ganz verschiedenen Riten. Als Vorläufer von Ostern gilt das jüdische Pessachfest. Es soll an die Befreiung des Volkes Israel aus der ägyptischen Sklaverei erinnern. In diesem Jahr fällt es mit dem christlichen Osterfest zusammen. Acht Männer aus...

6 Bilder

Malen für die Mission: Egmond Prill zeichnet Antworten auf Glaubensfragen

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Gotha | am 05.09.2014 | 635 mal gelesen

Waipukurau (Neuseeland): Überall und hier auch | Da sitzt er nun. An seinem Schreibtisch, den er selbst entworfen hat. Blickt auf den kleinen, gepflegten Garten, der kräftige Farben durch das Panoramafenster wirft. ­Dahinter mäandert der feine Regenschleier durchs ­idyllische Fuldatal. „In guten romantischen Zeiten“, sagt Egmond Prill als wolle er die Szene beschreiben, „da male ich auch. Natur, Blumen, Bäume.“ Das ist gut. Schließlich soll er heute zeichnen. Prill, der...

Zehn Jahre "Worte zum Sonntag" im Allgemeinen Anzeiger 1

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Gotha | am 02.09.2014 | 169 mal gelesen

So hat mir Gott geholfen: Autor und Theologe Egmond Prill erzählt, was die Leser im Allgemeinen Anzeiger am Sonntag erwartet.

Worte zum Sonntag: "Über Glaube und Sport"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 25.07.2014 | 246 mal gelesen

Jesus war nie in Brasilien. Seine Statue jedoch steht hoch über Rio de Janeiro. Die Figur ist weltbekannt. Mit der Fußball-WM wurde der Jesus von Rio so populär wie Götze, Lahm und Schweinsteiger. Für Deutschland wurde die WM in Brasilien zum Glücksfall nach 1954, 1974 und 1990. Wir sind wieder Weltmeister. Millionen jubelten vorm Fernseher und auf den Fan-Meilen. Kirchen luden zu Fußballpartys ein. Und das ist schon...

1 Bild

Familienshow mit Mr. Joy im Rahmen des Gemeindefestes in St. Martin Heiligenstadt

Ute Kunze St. Martin Heiligenstadt
Ute Kunze St. Martin Heiligenstadt | Heiligenstadt | am 20.05.2014 | 153 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: St. Martin | Faszinierende Show - Ansteckender Glaube In Schweden geboren, in Afrika aufgewachsen, jetzt ist er in ganz Deutschland und immer öfter auch im Ausland unterwegs mit einer abwechslungsreichen und faszinierenden Show aus Jonglage, Illusion, Comedy, Artistik und ehrlichen Statements. Staunen in vielen Varianten! Herzliche Einladung! Eintritt frei!

1 Bild

Versetzt Glaube Berge? Heilungstage laden zur Annäherung an Gott

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 03.04.2014 | 261 mal gelesen

Pastor Manfred Obst ist fasziniert von diesem Mann. Als er ihn einst als Wissenschaftler über die Heilung Kranker sprechen hörte und zugleich erfuhr, wie sehr es ihm am Herzen liegt, ihnen auch im Gebet zu dienen, wusste er, dass Dr. Arne Elsen ein Mensch ist, der anderen vieles zu geben vermag. Dr. Elsen ist Internist und Diabetologe in Hamburg. "Er hat selbst zweimal in seinem Leben durch das Gebet körperliche Heilung...

Worte zum Sonntag: "Eine besondere Zeit beginnt"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 29.11.2013 | 122 mal gelesen

Vor uns liegen vier Wochen im vorweihnachtlichen Glanz, dabei ist noch gar nicht Weihnachten. Mit dem ersten Advent beginnt eine besondere Zeit. Früher in der alten Kirche war Advent eine Fastenzeit. Wie die Passionszeit vor Ostern, sollte die Fastenzeit vor Weihnachten der Besinnung dienen. Johannes der Täufer predigte als Vorbereiter auf Jesus: "Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!" (Matthäus 3,2). Das...

Worte zum Sonntag: "Sehnsucht nach mehr"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 22.11.2013 | 90 mal gelesen

Mit diesem Sonntag klingt das Kirchenjahr aus. Manche Kalender vermerken ihn als Totensonntag. Andere nennen ihn Ewigkeitssonntag. Mit dem Blick auf das Leben und die Bibel ist beides zutreffend. In unseren Breiten mit dem auffälligen Wechsel der Jahreszeiten steht dieser Sonntag an der Schwelle vom Herbst zum Winter. Die letzten Blätter fallen. Nebel und Nässe überziehen das Land und die Seele. Es ist frostig. Todesahnung....

Worte zum Sonntag: Zuversicht

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 27.09.2013 | 7972 mal gelesen

Die Tage und Wochen, die vor uns liegen, sind Zeiten wie im Nebel. Was wird morgen und übermorgen geschehen? Manchmal ahnen wir, was kommt. Aber wir wissen es nicht genau. Keiner ist vor Überraschungen sicher. "Erstens kommt es anders, als man zweitens denkt", erklärt der Volksmund. Die Zukunft ist uns verborgen. Was wirklich auf uns zukommt, bleibt geheim, bis es da ist. Erst dann wird klar: Packen wir’s oder packt es uns?...

Wir haben die Wahl

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 13.09.2013 | 352 mal gelesen

Deutschland wählt. Genauer: Das Volk wählt Abgeordnete für den Bundestag. Es ist unser Recht, bestimmte Personen und Parteien zu wählen. Über 30 Gruppierungen stehen auf der Liste. Da sollte für jeden im Wahlvolk eine passende Richtung zu wählen sein. Es gibt reichlich Alternativen. Die hatten auch Josua und das Volk Israel. Nach Jahrzehnten in der Wüste kamen sie ins gelobte Land. Die neue Zeit und das neue Land brachten...

1 Bild

Festgottesdienst zur Amtseinführung des neuen Gemeindereferenten

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 26.02.2013 | 322 mal gelesen

Rudolstadt: Evang.-Freikirchliche Gemeinde | Festgottesdienst zur Einführung des neuen Gemeindereferenten Von Markus Gannott RUDOLSTADT. Am vergangenen Sonntag fand im Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Rudolstadt ein Festgottesdienst anlässlich der Amtseinführung des neuen Gemeindereferenten Michael Thoms statt. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden, unter ihnen Bürgermeister Jörg Reichl. In seiner Rede dankte Reichl zunächst für die...

7 Bilder

Wallfahrtsorte im Eichsfeld

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 23.02.2013 | 502 mal gelesen

Der katholische Glaube ist fest mit dem Eichsfeld verbunden. Fast das ganze Jahr über gibt es viele Anlässe für Wallfahrten. Anlässe für die Pilgerer sind die Hoffnung auf Gebetserhörung in Verzweiflung, Notsituationen oder aus Dankbarkeit für die erfahrene Hilfe. Es gibt dutzende Wallfahrtsorte im Eichsfeld, hier werden nur einige genannt. Der berühmteste Wallfahrtsort im Eichsfeld, ist wohl die Wallfahrtskapelle von...

1 Bild

Meldung des Tages: Papst Benedikt tritt zurück - Eine Entscheidung für die Geschichtsbücher 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 11.02.2013 | 437 mal gelesen

Rome (Italien): Citta del Vaticano | Papst Benedikt gibt zum 28. Februar sein Amt auf Neues Kirchenoberhaupt soll bereits zu Ostern benannt sein ROM/VATIKAN. Es ist eine Sensation in der katholischen Kirchengeschichte. Papst Benedikt XVI. gibt sein Pontifikat am 28. Februar auf. Das teilte das Oberhaupt der katholischen Christen persönlich am heutigen Montag bei einer Vollversammlung der Kardinäle auf Lateinisch mit. "Nachdem ich wiederholt mein Gewissen...

1 Bild

Schnupperabend "Stufen des Lebens" in Tabarz

Diana Engel
Diana Engel | Gotha | am 31.01.2013 | 112 mal gelesen

Tabarz/Thüringer Wald: Inselsbergklinik Tabarz | Haben Sie sich schonmal gefragt, was Bibelgeschichten mit Ihrem Leben zu tun haben? Meinen Sie, Ihr Glaube könnte eine Verjüngungskur gebrauchen? Dann schnuppern Sie mal rein in "Stufen des Lebens". Dies ist eine zeitgemäße Art um biblische Texte und heutige Lebensfragen miteinander ins Gespräch zu bringen. Eigentlich kann man die Methode schwer beschreiben. Es geschieht viel über Bodenbilder. Lassen Sie sich einladen...

1 Bild

Tafel - heute entdeckt in Reinhardsbrunn -

Ulf Wirrbach
Ulf Wirrbach | Gotha | am 27.01.2013 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtsgeschichte: Im Stall zu Hausen im Jahre 2012 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 22.12.2012 | 396 mal gelesen

Wipfratal: Naturerlebnishof | Schnappschuss

1 Bild

Stilblüten: Unglücklich formuliert 2

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 03.05.2012 | 288 mal gelesen

Ich finde die Bildunterschrift in der aktuelle Ausgabe der evangelischen Wochenzeitung Glaube und Heimat etwas unglücklich formuliert. Folgender Satz kann zu Missverständnissen führen: "Junge Leute führen die Tradition bis heute fort – wie hier bei einem Arbeitseinsatz im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen." Zum Artikel: http://www.glaube-und-heimat.de/2012/04/27/%C2%BBwir-haben-den-anfang-gemacht%C2%AB/

Anzeige
Anzeige
Anzeige