Grünkohl

17 Bilder

Grünkohl

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 14.12.2016 | 4 mal gelesen

Zwiebelwürfel in Öl andünsten. Den Grünkohl (frischen Grünkohl vorher kurz abkochen – abgießen – klein hacken)dazugeben und Hafergrütze (Haferflocken) dazwischen streuen . Brühe angießen . Würzen : Salz-Pfeffer-Teelöffel Senf-Teelöffel Zucker-Piment Kurz vor dem Garpunkt Lachsschinken oder Kassler -Kochwurst-Pinkel nach Bedarf zugeben Beilage : Salzkartoffel 1 kg Grünkohl 1 Tasse Hafergrütze Öl 1/2 ltr....

20 Bilder

Kohl Röschen,Austernpilze,Datteltomaten,Pellkartoffeln

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 30.11.2016 | 7 mal gelesen

Kohl Röschen: einfach in Olivenöl braten etwas Butter zugeben,würzen mit Salz,Pfeffer Austernpilze: in Olivenöl braten,würzen mit Salz,Pfeffer zum Schluß gehackte Petersilie darüber geben Datteltomaten: In Olivenöl braten, würzen Salz,Pfeffer

6 Bilder

Neuentdeckung

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 30.11.2016 | 4 mal gelesen

Kleine Röschen ähnlich dem roten Rosenkohl, nicht so kompakt,man kann sie braten oder dünsten. Der Geschmack hat wirklich was von Grünkohl und Rosenkohl. Einfach lecker

2 Bilder

Winter 3 2

Steffi Knesebeck
Steffi Knesebeck | Sömmerda | am 30.12.2011 | 224 mal gelesen

Ist das nicht auch Winter??? Mal das kochen und essen, was jetzt geerntet werden kann? Müssen es zu Weihnachten frische Erdbeeren aus Hintertupfingen sein oder schmeckt jetzt nicht Rosenkohl, Porree, Möhren, Grünkohl und anderes Wintergemüse viel besser? Diese Dinge muß ich nicht im Hochsommer essen, sondern jetzt, im Winter. Ohne das viel Chemie zur Haltbarmachung gebraucht wird. (Ja, gefroren geht gerade noch - aber es...

1 Bild

Silbermedaille für AA-Autor Matthias Kaiser

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 14.10.2011 | 1228 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige