Handwerk

2 Bilder

Ein Beruf für handwerkliches Geschick und gestalterische Kreativität

Heike Schmidt
Heike Schmidt | Gera | vor 20 Stunden, 55 Minuten | 22 mal gelesen

Früher hießen sie Polsterer bzw. Tapezierer oder Dekorateur. Wer heute in Deutschland diesen Handwerksberuf wählt, ist nach einer 3-jährigen Ausbildung Raumausstatter und hat sich dabei auf einen der Schwerpunkte Boden, Raumdekoration, Licht-, Sicht- und Sonnenschutzanlagen oder Polstern spezialisiert. So auch Annika Fehmel aus Schwaara. Die heute 19-Jährige entschied sich nach ihrem Realschulabschluss 2013, in der...

4 Bilder

Langewiesener Weihnachtsmarkt

Tourist Information Langewiesen
Tourist Information Langewiesen | Ilmenau | am 01.11.2016 | 24 mal gelesen

Langewiesen: Stadtzentrum | Pünktlich zum zweiten Adventswochenende öffnet der Langewiesener Weihnachtsmarkt für ein Wochenende seine Pforten. Unsere Besucher dürfen sich auf ca. 100 Händler, viele Handwerker und Künstler, ein umfangreiches musikalisches Programm auf der Straßenbühne und natürlich viele Angebote für die kleinen Gäste freuen. Das Märchenland wartet auf einen Besuch, der Weihnachtskalender ist mit kleinen Geschenken gefüllt, der...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals 2016 in Auleben

Mathias Haupt
Mathias Haupt | Nordhausen | am 06.09.2016 | 75 mal gelesen

Auleben: Museum | Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten auf Ihren Besuch am 11.09.2016 öffnen in Auleben ansonsten verschlossene Türen Neuer Rüxleber Hof geöffnet von 10-20 Uhr halbstündige Turmführungen durch Herrn Eckhard Haupt Museum, Galerie, Hofcafe, Herrenhaus geöffnet Sonderaustellungen mit Vorführungen Spielzeug, Fotografie, Imkerei, Frisör 1916 Honig, Holunderwein und auch Trödel zu erwerben DDR Autorennbahn "PREFO-Racing"...

4 Bilder

Rudolstädter Steinmetzbetrieb Martin begeht 90. Gründungsjubiläum

FAKT KOMMUNIKATION
FAKT KOMMUNIKATION | Saalfeld | am 06.08.2016 | 63 mal gelesen

Rudolstadt: Steinmetzbetrieb Martin | Spuren in Stein für die Ewigkeit MIt stets neuen Ideen muss ein Steinmetz aus dem steinernen Material die Form ausdrucksvoll und meisterhaft herausarbeiten. So hielt und hält es auch die Steinmetzdynastie Martin in der Weimarischen Straße in Rudolstadt. Seit der Gründung durch Oscar Martin vor 90 Jahren, exakt am 2. August 1926, finden sich die Steingestalter bis heute am gleichen Ort. „Werkstatt und Grundstück wurden...

3 Bilder

Job-Profil: Wie ist das Leben als Dachdecker, Herr Oeser? 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 15.07.2016 | 109 mal gelesen

Kurort Brotterode: Manfred Oeser & Söhne GmbH Dachdeckerfachbetrieb | Immer obenauf, die Welt zu Füßen, der Sonne ein kleines Stück näher. Vom Garagen­dach bis zur Kirchturm­spitze hat Dachdeckermeister Gunter Oeser – obgleich durchaus bodenständig – seinen Kopf schon berufsbedingt in den Wolken. Mit dem Alter will der 63-Jährige aber immer seltener hoch hinaus. Rente mit 67, das klappt für Dachdecker nicht, sagt er. „Die Gesundheit spielt einfach nicht mehr mit. Die Leistungskraft fehlt,...

1 Bild

Die Möbelretterin aus dem Tannrodaer Konsum

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 15.06.2016 | 691 mal gelesen

Bad Berka: Marktstraße | Sabine Roch rückt alten Möbeln mit Schleifgeräte und Farbpinsel zu Leibe, um sie vor dem Sägetod zu bewahren. Im Shabby-Chic starten sie in ein neues Leben. Wie man Schränke, Nachtkonsolen, Betten im wahrsten Wortsinn aufmöbelt, zeigt sie in ihrer Kunstwerkstatt im ehemaligen Tannrodaer Konsum und am 25. Juni zur Langen Nacht der Kunst im Schloss Blankenhain. Ihr erster selbst gebauter Raumteiler aus einem Bettgestell...

22 Bilder

Spannende Zeitreise: Im Mai öffnen Thüringens Heimatmuseen - auch Angelroda im Ilm-Kreis ist gerüstet 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 26.04.2016 | 59 mal gelesen

Angelroda: ... | Für die einen sind Heimatmuseen ein Hort amüsanten Kleinbürgertums, für die anderen ein Stück eigene Vergangenheit. Letzlich sind diese Einrichtungen aber das, was ihre Betreiber daraus machen. Thüringen ist reich an Heimatmuseen, vor allem im ländlichen Raum sind sie weit verbreitet. 1998 - anlässlich der 1050-Jahrfeier des Ortes - beschlossen die Einwohner von Angelroda im Ilm-Kreis, eine Heimatstube zu eröffnen. Und...

1 Bild

Sonderführung: Das Gerberviertel von Mühlhausen am 19.03.2016, um 14:00 Uhr

Mühlhausen/Thüringen: Tourist Information | Die Innung der Lohgerber zählt mit der Schuhmacherinnung zu den ältesten Innungen der Stadt Mühlhausen. In einer im Jahre 1297 ausgestellten Urkunde wird den Lohgerbern und Schuhmachern das alleinige Aufkaufsrecht für raue Häute zugestanden. Die Urkunde gehört zu den ältesten im hiesigen Stadtarchiv. Während es 1599 bereits 48 Gerber gab, davon 39 Lohgerber und 9 Weißgerber, werden 1811 schon 70 Gerber genannt. Mit der...

4 Bilder

Zimmererhandwerk setzt Qualitätszeichen mit „Holzbau Deutschland - Fachbetrieb“

FAKT KOMMUNIKATION
FAKT KOMMUNIKATION | Jena | am 01.02.2016 | 67 mal gelesen

Jena: Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis | „Holzbau Deutschland - Fachbetrieb“ erstmals als Signet und Titel an Thüringer Holzbauunternehmen verliehen Innungsfachbetriebe im Zimmerer- und Holzbauhandwerk Thüringens sind ab jetzt am neuen und geschützten Markenzeichen, dem „Z“ im stilisierten Haus und dem dazugehörigen Titel „Holzbau Deutschland - Fachbetrieb“ leicht auszumachen. Die ersten zehn Betriebe erhielten kürzlich in Jena die Verleihungsurkunden. Diese...

1 Bild

Malerhandwerk und Partner übergaben 5.555,55 Euro-Spende für Kinderhilfestiftung e. V.

FAKT KOMMUNIKATION
FAKT KOMMUNIKATION | Jena | am 13.01.2016 | 104 mal gelesen

„Wir Maler lieben 'runde Sachen'. Besonders, wenn es wie hier um wahre Herzensangelegenheiten geht“, leitete Thomas Jüttner, Obermeister der Malerinnung Ostthüringen, die Übergabe des 5.555,55-Euro-Spendenschecks an die Kinderhilfestiftung e. V. Jena am 12. Januar 2016 im „Haus des Handwerks“ in der Jenaer Grietgasse ein. Damit lösten die Malerinnung und Farben Schultze, Fachhändler für Malerbedarf, ein bereits im Herbst 2015...

6 Bilder

Selbst Winnetou liebte die Schaukelpferde von Gerald Cron

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 26.12.2015 | 562 mal gelesen

Ohrdruf: Schloss Ehrenstein | Der Gothaer Gerald Cron baut, ­repariert und sammelt seit mehr als zwei Jahrzehnten Ohrdrufer ­Schaukelpferde. Am Anfang gab es wie so oft im Leben eine Wette. Ein Freund suchte für seinen Sohn ein Schaukelpferd. So eines, wie sie in Ohrdruf seit Jahr und Tag gebaut und in die ganze Welt exportiert wurden. „Ich besorg‘ dir eins“, versprach Gerald Cron. Er benötigte zwei Jahre und musste erst selbst zum...

4 Bilder

Malwettbewerb des Handwerks - Gute Leistung muss gut belohnt werden!

FAKT KOMMUNIKATION
FAKT KOMMUNIKATION | Jena | am 02.10.2015 | 178 mal gelesen

Jena: Gewerbegebiet Burgau | Zur Siegerehrung erhielten die fünf Preisträger des Handwerker-Malwettbewerbs ihr Lieblingsmotiv in Bunt und Plüsch Für Emma Bachmann und Nina Hädrich gab es am vergangenen Donnerstag, dem 1. Oktober 2015, mit dem fröhlich bunten Caparol-Elefanten rechtzeitig zum Start in den Urlaub einen neuen Reisebegleiter. Auch die erste Siegerin des Malwettbewerbs Ana Seliokaitė und der dreijährige Jarno Bosold kamen natürlich zur...

56 Bilder

Handwerk gut aufgestellt: 21 Junggesellen und Jungfacharbeiter in Zeulenroda freigesprochen

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 03.09.2015 | 238 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Bildungsstätte der Handwerkskammer | 21 Junggesellen und Jungfacharbeiter verschiedener handwerklicher Berufe wurden am 2. September 2015 in der Bildungsstätte Zeulenroda der Handwerkskammer freigesprochen bzw. erhielten ihre Facharbeiterbriefe. "Der heutige Tag ist Höhepunkt und Abschluss Ihrer Ausbildung", begrüßte Kreishandwerksmeister Gottfried Floß, der die Freisprechung vornahm, die jungen Männer und gab ihnen mit auf den Weg: "Ihnen steht die Welt offen,...

KirchenSprung und WandelKonzert Erfurt. Handwerk, Technik, Denkmalschutz

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 26.08.2015 | 46 mal gelesen

Erfurt: St. Severi | Bei einem abendlichen Gang zu drei Kirchen in der Erfurter Innenstadt – St. Severi, Predigerkirche und Schottenkirche – sind Sie in bewährt ökumenischer Tradition eingeladen, Denkmalpflege aus ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten. In der Severikirche werden Instrumentenbaukunst und Klangfülle des Mittelalters lebendig. Im Hohen Chor der Predigerkirche zeugen die Trümmerfenster, die nach den Zerstörungen des Zweiten...

4 Bilder

Baudenkmal vor Abriss bewahrt

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 19.08.2015 | 65 mal gelesen

Die Stadt Schlotheim besitzt mit der Eisendrehkreuzmühle ein sehr seltenes Bauwerk, dem sowohl als Baudenkmal als auch Denkmal handwerklicher Geschichte in der Region besondere Bedeutung zukommt. Dass die Mühle noch steht und nach der Sanierung in neuem Glanz erstrahlt, darauf ist der Schlotheimer Bürgermeister Hans-Joachim Roth (CDU) besonders stolz. Denn, es lag vor ein paar Jahren bereits eine Abrissgenehmigung auf...

6 Bilder

Frosch-Gurke: Annegret Rutenberg zaubert kulinarische Kunstwerke aus Obst und Gemüse 1

Anne-Kristin Henker
Anne-Kristin Henker | Jena | am 07.08.2015 | 603 mal gelesen

Unter ihrer Hand werden aus Möhren kleine Rosen, verwandeln sich Kürbisse zu gigantischen Blüten oder Melonen zu Schildkröten: Annegret Rutenberg gehört zum Food-Artistic-Team des Weltmeisters Xiang Wang, tritt mit ihm auf Messen auf und schnitzt essbare Kunstwerke für Firmen- oder Privatfeiern. Seit 2010 ist sie der Gemüseschnitzkunst verfallen und zaubert seitdem in ihrer Freizeit essbare Kunstwerke....

4 Bilder

Meditatives Jagdinstrument: Michael Hauck macht erstaunliche Dinge aus Holz

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 30.06.2015 | 426 mal gelesen

Michael Hauck baut Bögen und gibt sein Wissen an andere weiter Drei Finger in die Sehne, den Rücken gerade. Pfeil einlegen. Mit der Leitfeder nach außen versteht sich. Und dann spannen, bis die Hand am Kinn ankommt, dieses sogar leicht berührt. Nicht zu langsam. Und nicht zu schnell. „Und jetzt bitte den hinteren Teil des Bogens loslassen“, sagt Handwerker, Bogenbauer und Pfeilspezialist Michael Hauck aus Udestedt. Das...

35 Bilder

Handwerk hat goldenen Boden . . . 1

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 17.05.2015 | 193 mal gelesen

Kromsdorf: Schlosspark | . . . so sahen es wenigstens die Damen von 'gnadenlos Schick' Es war wieder ein tolles Ereignis - der Kunsthandwerkermarkt in Kromsdorf. Tausende Besucher gaben sich im Schlosspark ein Stelldichein. Es gab eigentlich nichts, was das Herz nicht erfreut hätte (oder auch den Magen). Manchmal könnte man schon denken, dass es zu Hause nichts zu essen gab. Dafür gab es aber auch reichlich Kunst in allen Formen - textiles,...

2 Bilder

Job-Profil: Packmitteltechnologe Michael Schüler ist nicht von "Pappe"

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 02.04.2015 | 388 mal gelesen

Weimar: Ilm-Pack | Herr Schüler, wie ist das Leben als Packmitteltechnologe? "In der Ausbildung lernt man alles über Verpackungen – vom Briefumschlag bis zu Karton und Pappteller. Dazu kommt Wissen über Kunststoff und Metall." Michael Schüler Achtung, jetzt kommt ein Karton! Nein, Hunderte, ja Tausende - in zig Formen und Größen. Und...

1 Bild

Klein- und Mittelstand warnt vor Nachwuchsproblemen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 09.03.2015 | 110 mal gelesen

Wir regeln uns in Deutschland noch zu Tode Handwerkerschaft und liberaler Mittelstand machen auf Probleme aufmerksam Von Andreas Abendroth Auf Einladung von Kreishandwerksmeister Reginald Hanke von der Kreishandwerkerschaft Saalfel-Pößneck-Rudolstadt weilte diese Woche Christoph O. P. Wieduwilt und Reinhard Probandt vom Verein Liberaler Mittelstand Thüringen im hiesigen Wirtschaftsraum. „Wir arbeiten unabhängig...

2 Bilder

Thüringer Exot: J-Fiber in Jena bildet Glasapparatebauer aus

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 24.02.2015 | 459 mal gelesen

Jena: Jena | „Alles nur Anzugträger!“: Joachim Saß ärgert sich des Öfteren, wenn er Fernsehen schaut. „Da arbeiten die jungen Leute doch alle nur im Büro“, kritisiert er vor allem die beliebten Daily-Soaps fürs junge Publikum. So würden einseitig bestimmte Berufsfelder beworben. Handwerker sehe man kaum. Seine Realität sieht zum Glück anders aus. Joachim Saß ist für die Ausbildung beiJ-Fiber in Jena zuständig. Das Unternehmen...

1 Bild

Schnupperkurs Schweißen für Heimwerker/-innen

Christiane Rogge
Christiane Rogge | Mühlhausen | am 24.02.2015 | 121 mal gelesen

MühlhausenThüringen: bfw | Schraubst Du noch oder schweißt Du schon ? Schnupperkurs Schweißen für Heimwerker/-innen: Wer für den Privatgebrauch mit Hilfe des Schweißens schöne Dinge herstellen will, kann unseren Schnupper-Schweißkurs belegen. Denn der Umgang mit dem richtigen Schweißgerät ist nicht ganz ungefährlich und sollte fachmännisch erklärt werden. Außerdem bietet der Kurs die Möglichkeit, gleich verschiedene Schweißverfahren, wie MAG-,...

5 Bilder

Fachkräftemangel? Thüringer Handwerkskammern steuern mit Schülerwettbewerb dagegen! 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 17.02.2015 | 358 mal gelesen

Rudolstadt: ... | Neusitz ist ein kleines Dorf unweit von Rudolstadt. Hier passiert nicht viel, wenn der Tag lang ist. Ab und an pflügt ein Traktor über die Landstraße. Dreimal am Tag kommt der Bus, um die 250 Schüler aus 48 Orten in die Regelschule zu bringen und mittags wieder abzuholen. "Kurz nach 14 Uhr ist hier nichts mehr los", bedauert Klaus Förster, Lehrer für Sport und WRT (Wirtschaft, Recht, Technik). Der hübsche im Fachwerkstil...

2 Bilder

Hainbüchter Fasching startet am 31.Januar in der, zur Handwerkskammer umfunktionierten, Gaststätte

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 30.01.2015 | 283 mal gelesen

Stadtroda: Gaststätte zu Hainbücht | Der 29. Hainbüchter Fasching beginnt am 31.Januar. Unter dem Motto "Das Handwerk und die Gaukelei, beides gibt's in Klein Hawaii" haben die Aktiven des HKC wieder ein nahezu dreistündiges Programm auf die Beine gestellt, welches mit Sketchen, Gesang und Musik einen wohltuenden Kontrast zu den Faschingsveranstaltungen der Umgebung darstellt. Für die Veranstaltungen am 31.1. und 7.2. gibt es noch Restkarten. Beginn ist...

19. Arnstädter Umwelt- und Erlebnismarkt

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Arnstadt | am 20.01.2015 | 137 mal gelesen

Arnstadt: Marktplatz | Alljährlich zum Internationalen Tag der Umwelt veranstaltet die Interessengemeinschaft Stadtökologie Arnstadt e.V. den Arnstädter Umwelt- und Erlebnismarkt. Geboten wird - erneut verknüpft mit dem Arnstädter Jazzweekend - ein vielseitiges Angebot von ökologisch hergestellten Lebensmitteln und Gebrauchsartikeln, von fachlich qualifizierter Beratung zu einem nachhaltigen Lebensstil und von kreativen Angeboten für Kinder und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige