Heilige Drei Könige

1 Bild

Abschied von Weihnachten am „Heilige drei Könige“ 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 06.01.2014 | 137 mal gelesen

(mit Video) Wir haben den Brauch, den Weihnachtsbaum Vormittag an „Heilig Abend“ aufzustellen und zu schmücken. Am 06.Januar des neuen Jahres – „Heilige drei Könige“ – wird der Baum abgeschmückt und aus der Wohnung geschafft. Manche lassen den Baum noch in den Februar hinein stehen. Wir eben nicht. Die Zeit der Wichteleien, Weihnachtsmärkte, Weihnachten und die Zeit Drumherum gibt dem neuen Jahr mit dem wieder...

Worte zum Sonntag: Heiland und Erlöser

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 03.01.2014 | 91 mal gelesen

Weihnachten geht weiter. Mit dem Fest der „ Erscheinung des Herrn“ wird am 6. Januar sogar das ursprünglichere Christfest gefeiert. Bis heute ist diese Tradition in den Ostkirchen lebendig. Bei uns blieb der Tag als „Dreikönigsfest“ erhalten. Die Kirche feiert Jesus Christus, der den Menschen Gottes Liebe offenbart und als Licht in unsere Welt gekommen ist. „Die Finsternis vergeht, und das wahre Licht scheint jetzt.“...

19 Bilder

Sternsinger sammeln im Rathaus Gera für Mädchenwohnheim in Indien 8

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 08.01.2013 | 326 mal gelesen

Gera: Rathaus | Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinden St. Elisabeth und Hl. Maximilian Kolbe Gera empfing Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn heute im Rathaussaal. Dort hatten sich Geraer Bürger, Vertreter der Kirche, darunter auch Dekan Klaus Schreiter, und Mitarbeiter der Stadtverwaltung versammelt, um dem Gesang der Mädchen und Jungen zu lauschen. Sie brachten im Anschluss als die Heiligen Drei Könige mit dem Kreidezeichen...

1 Bild

Unterwegs für Kinder in Not - Sternsinger aus der Pfarrei St. Nikolaus in Worbis sammeln bereits fleißig

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 03.01.2012 | 285 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus | Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Bereits in der vergangenen Woche, in den Tagen vor dem Jahreswechsel, waren sie in den Straßen von Worbis unterwegs, die Sternsinger der Pfarrgemeinde „St. Nikolaus“. In diesem Jahr werden sie von den Erstkommunionkindern, dem Hort der Grundschule sowie dem Katholischen Kindergarden in Worbis darin unterstützt, den Menschen den Segen zu bringen. Mit dem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige