Heiliger Vater

3 Bilder

Wir waren Papst: Benedikt XVI. kündet Rücktritt an 59

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 11.02.2013 | 1354 mal gelesen

Vatikanstadt (Vatikanstadt): Petersplatz | Joseph Ratzinger (85 Jahre) hat bekannt gegeben, dass er aus Altersgründen sein Pontifikat am 28. Februar abgibt. Die Entscheidung hat der Papst während eines öffentlichen Konsistoriums in Rom bekannt gegeben. Auf Latein verkündet, soll dies der volle Wortlaut gewesen sein: "Liebe Mitbrüder! Ich habe euch zu diesem Konsistorium nicht nur wegen drei Heiligsprechungen zusammengerufen, sondern auch um euch eine...

54 Bilder

Pope`s visit to Erfurt - die kleine Fotoreportage von der weissen Schäfchen 1

Alexander Hait
Alexander Hait | Erfurt | am 25.09.2011 | 416 mal gelesen

Erfurt: Altstadt | Ich glaube, ich war einer von den wenigen Erfurter, wer sich über Papstbesuch sehr gefreut hat. Worauf selbst Chef, während Messe auf die schwierige Lage der Kirche in den ostdeutschen Bundesländern beklagt.

193 Bilder

Der Repräsentant Gottes, Papst Benedikt XVI., in Erfurt: Messe mit rund 30.000 Pilgern auf dem Domplatz 26

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Erfurt | am 24.09.2011 | 2662 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Anbei Fotoimpressionen von der Messe auf dem Erfurter Domplatz mit Papst Benedikt XVI. Zum Abschluss seines ersten Besuchs in Ostdeutschland hat Papst Benedikt XVI. die Christen in Thüringen zur Mission aufgerufen. Vor rund 30 000 Pilgern auf dem Domplatz in Erfurt sagte das katholische Kirchenoberhaupt gestern, die Gläubigen sollten auf die Mitbürger zugehen und sie einladen, "die Fülle der frohen Botschaft" und ihre...

1 Bild

Lasst uns über den Papst-Besuch reden! Ihre Meinung zum Besuch des Heiligen Vaters am 23. September im Eichsfeld ist gefragt 2

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 30.08.2011 | 686 mal gelesen

„Warum ich mich als Bischof von Erfurt auf den Besuch des Papstes freue? Der Papst wird helfen, unseren Glauben zu stärken. Denn das haben wir nötig“, gibt sich Bischof Joachim Wanke. Und er bringt noch mehr Argumente für den Papstbesuch vor. Der Heilige Vater bringe in seiner Person die Weltkirche in das Bistum und habe sich zudem bewusst dafür entschieden, auch eines der neuen Bundesländer zu besuchen, um somit den Einsatz...

Anzeige
Anzeige
Anzeige