Heilkräuter

1 Bild

15. Kräutertage im Rennsteiggarten Oberhof

Philipp Beyer
Philipp Beyer | Ilmenau | am 23.05.2016 | 22 mal gelesen

Oberhof: Rennsteiggarten | Der Rennsteiggarten Oberhof lädt an diesem Wochenende zu den inzwischen 15. Kräutertagen ein. An beiden Tagen werden Informationen rund um das Thema Kräuter/Heilpflanzen anschaulich vermittelt. Keine trockene Theorie, nein, Kräuterfrauen, die Waldjugend Oberhof und andere Fachleute laden zum Probieren ein, haben viele selbstgemachte Produkte dabei und geben Ihnen Tipps für die eigene Küche und natürlich auch den eigenen...

Kulturhistorische Kräuterwanderung

Saskia Schiller
Saskia Schiller | Arnstadt | am 15.09.2015 | 36 mal gelesen

Arnstadt: Ilm-Kreis Center | Die Ortsgruppe Stadtökologie Arnstadt im Verein Zukunftsfähiges Thüringen bietet eine herbstliche Kräuterwanderung in die östlichen Vororte Arnstadts an. Start und Ziel für den etwa 6,5 km langen Rundkurs ist der Parkplatz am Ilmkreis-Center, Stadtilmer Straße, an der Tankstelle. Beginn: 9.00 Uhr. Unsere Kräuterexpertin Brigitte Hartmann wird den Teilnehmern wieder viel Wissenswertes über die Heilkräuter am Wegesrand...

6 Bilder

Ein Blick in Laboratorium und Giftkammer

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 07.09.2015 | 52 mal gelesen

Die Dosis macht den Unterschied zwischen Gift und Arznei. Im Thüringer Apothekenmuseum wird das deutlich. Am 3. September 2015 besuchte Ministerpräsidentin a. D. Christine Lieberknecht gemeinsam mit ihrer Landtagskollegin Annette Lehmann (beide CDU) das Thüringer Apothekenmuseum in Bad Langensalza. Nach der Ankunft im Wahlkreisbüro in Bad Langensalza folgte ein Gespräch mit Bürgermeister Bernhard Schönau (FDP) über die...

1 Bild

TAG DER ROSE in Großbodungen am 28. Juni

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 15.06.2015 | 108 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Die Galerie in der Burg lädt ein: Sonntag, 28. Juni 2015, 11.00 – 18.00 Uhr „Tag der Rose“ mit Rosenschau, Kunsthandwerk, Vortrag und Lifekonzert: „Die besten Oldies der 1950er und 60er Jahre“ mit THE GOODTIMES Zum 16. Mal findet dieses Jahr der Tag der Rose im Großbodunger Kemenatengarten statt. Die Galerie in der Burg und das Burgforum e.V. laden wieder mit einem vielseitigen Programm ein. Um 11.00 Uhr ...

1 Bild

TAG DER ROSE am Sonntag, 28. Juni, ab 11.00 im Kemenatengarten

Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen
Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen | Heiligenstadt | am 30.05.2015 | 44 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | Die Galerie in der Burg lädt ein: Sonntag, 28. Juni, 11.00 – 18.00 Uhr „Tag der Rose“ mit Rosenschau, Kunsthandwerk, Vortrag und Lifekonzert: „Die besten Oldies der 1950er und 60er Jahre“ mit: „The Good Times“ Bereits zum 16 Mal findet dieses Jahr der Tag der Rose im Großbodunger Kemenatengarten statt. Die Galerie in der Burg und das Burgforum e.V., aden wieder mit einem vielseitigen Programm ein. Um 11.00...

Gesundheit und Wellness aus eigener Hand

ALEXANDRA Triebel
ALEXANDRA Triebel | Zeulenroda-Triebes | am 14.04.2015 | 43 mal gelesen

Remptendorf: Kräuterstube | Gesundheit und Wellness aus eigener Hand Einführung in die Welt der Wildkräuter Remptendorf (A. Triebel) Ab diesem Donnerstag findet in der Kräuterstube Remptendorf ein zweiteiliger Vortrag über Inhaltsstoffe und Anwendungsmöglichkeiten verschiedener „Unkräuter“ aus dem Garten und der Natur statt. Neben einem kleinen geschichtlichen Abriss gibt es im ersten Teil auch Tipps zum Sammeln, Trocknen und Aufbewahren. Am 23....

2 Bilder

Die gute Brennnessel & Brennnessel - Tee ( Rezept ) 3

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 27.05.2014 | 150 mal gelesen

Greiz: Waldhausstr.14 | Die gute Brennnessel gedeiht in jeden Garten, an Wiesen und Waldrändern. Im Garten eigens für sie eine kleine Ecke zur Verfügung gestellt, kann sie sich beliebig ausbreiten und wachsen. Sie ist ein wichtiger Mineralstofflieferant. Blütezeit ist Mai - Juni. Ihre Blätter werden von April - August geerntet. Man schneidet die Jungpflanzen mit den Blättern in 20 cm Wuchshöhe ab. Es sollten noch keine Samenstände sichtbar...

3 Bilder

Neue Kontakte, neue Impulse - Die Heiligenstädter ko-ra-le, eine afrikanische Krankenschwester und der Verein „Huruma Tansania e.V.“

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 08.10.2013 | 220 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: ko-ra-le e.V. | HEILIGENSTADT. Rehema Mwakalo kommt aus Tansania. Auch, wenn die afrikanische Krankenschwester aus dem Dorf Matema am Nyassa-See Deutschland schon einmal besucht hat, in Heiligenstadt weilte sie noch nicht. Und so sieht sie auch die Räume der Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le das erste Mal. „Ich bin glücklich, hier zu sein“, sagt sie auf Englisch. Auch die ko-ra-le-Frauen freuen sich und packen sogar ihre...

2 Bilder

Umarmung verschoben

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki | Eisenach | am 28.03.2013 | 114 mal gelesen

Am 28. März ist der "Ehrentag des Unkrauts" Hirtentäschel, Kleine Wolfsmilch, Acker-Vergissmeinnicht: Lassen wir uns von den wohlklingenden Namen nur nicht täuschen. In Wirklichkeit handelt es sich hier um Pflanzen, die vielen leider noch immer unerwünscht sind. Unkräuter. Schon in der 1980er Jahren forderten Naturschützer, den neutralen Begriff "Wildkräuter" zu verwenden, bislang ohne größeren Erfolg. Dabei erfüllen...

7 Bilder

Könnt Ihr den Blütenduft riechen? 8

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 04.10.2012 | 265 mal gelesen

(057) - * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * "Die Schönheit einer Blüte ist echt. Sieh ihr ins Angesicht. Glaube mir, Du wirst sehen, die Natur belügt Dich nicht!" Annett De. (ist mir gerade so eingefallen) * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

1 Bild

Glück im Alltag: Der Olitätenkönig - Traditionen müssen erhalten werden 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 02.08.2012 | 306 mal gelesen

Siegward Franke, 55, Gastronom, Schmiedefeld Als Wirt in einer Schutzhütte finden über den Tag viele Ausflügler und Wanderer den Weg zu mir. Da steht zunächst die gute Bewirtung im Mittelpunkt meiner Arbeit. Meine Freizeit habe ich den Olitäten, also den Gaben der Natur, gewidmet. Als Thüringer Olitätenkönig bringe ich Interessenten auf Ausflügen durch Wald und Flur sowie im Museum „Zum Giftmischer“ diese überlieferte...

2 Bilder

Erste Schritte in der Umweltbildung

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 13.06.2012 | 278 mal gelesen

Über heimatliche Kulturpflanzen in Wald und Feld STOCKHAUSEN. „Für Umweltbildung kann es gar nicht zu früh sein.“, weiß Bernd Gitschat vom Umweltzentrum des Unstrut-Hainich-Kreises. Deshalb haben er und seine Mitarbeiter Werner Schneeberg, Hans-Joachim Baum und Markus Schreiber die Einladung der THEPRA Kita „Zwergenland“ zu einem Besuch gern angenommen. Natur und Umwelt sowie gesunde Lebensweise sind wichtiger Teil des...

Den Kräutlein auf der Spur

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 19.07.2011 | 186 mal gelesen

Arnstadt: ... | Die nächste Sonderstattführung widmet sich dem Thema Heilkräuter in der Arnstädter Altstadt. Am 24. Juli kann man ab 14 Uhr auf einem 90-minütigen Rundgang erleben, welche spannenden Sagen und Geschichten sich um die grünen Gewächse ranken und welche Wirkungen sie versprechen. Brigitte Hartmann lädt ihre Teilnehmer ein, dem stressigen Alltagsleben zu entkommen und gemütliche Gärten und Ecken in den kleinen romantischen Gassen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige