Hertha BSC Berlin

1 Bild

Wacker Nordhausen beim "Heimspiel" in Bad Langensalza nur 1 - 1

Frank Arnold
Frank Arnold | Eisenach | am 07.02.2016 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

Sexaffäre und Fussball

Karla Hoffer
Karla Hoffer | Heiligenstadt | am 25.08.2013 | 57 mal gelesen

Schade, aber doch vorhersehbar; da sollen Hertha-Spieler Kontakt mit einer 16jährigen gehabt haben. Auf den Punkt gebracht hat es Hertha-Coach Jos Luhukay. Er, als Vater zweier Kinder, sprach über Normen und die Werte des Lebens. Doch wie sollten Fussballer, die quasi von Geld - reichlich Geld - regiert werden, einen Bezug zu Werten haben? Zumal um die Spieler geschachert wird, wie auf einem Basar. Auch nicht zu verachten...

1 Bild

Devise: Alles oder nichts

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 07.02.2012 | 368 mal gelesen

Nordhausen: Ballspielhalle | Boxen 1. Bundesliga: Gewinnt der NSV am 11. Februar in Berlin, steht er im Finale zur Deutschen Meisterschaft Auf geht‘s nach Spandau! In der in der Bruno-Gehrke-Halle bestreiten die Nordhäuser Boxer am 11. Februar ihren nächsten Auswärtskampf in der 1. Bundesliga. Gegner im Ring ist Hertha BSC Berlin. „Die Begegnung ist insofern wichtig, als dass wir als derzeitiger Tabellenzweiter gegen unseren direkten Verfolger...

Alte Herren spielen um den Supercup

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 14.06.2011 | 1131 mal gelesen

Weimar: Vimaria-Stadion | Am 17. und 18. Juni findet in Weimar, Tröbsdorf und Großschwabhausen der 6.  Altherren Supercup statt. Bei dieser Deutschen Meisterschaft für Fußballer über 32 Jahre spielen 32 Mannschaften um den Titel. Neben allen Landesmeistern (für Thüringen der SSV Vimaria Weimar) sind auch Titelverteidiger Bayern München und Hertha BSC Berlin vertreten. Der SSV Vimaria Weimar ist Ausrichter dieser Veranstaltung. Karten gibt es an...

3 Bilder

Boxer holten Punkt - Boxen 2. Bundesliga: Nordhäuser SV kämpfte gegen Hertha BSC Berlin 12:12

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 26.04.2011 | 1145 mal gelesen

Von P. Grabe/H. Fischer "Wir sind zufrieden, aber am Ende hätte mehr drin sein können." Dieses Resümee zieht Konrad Werner, Cheftrainer der Nordhäuser Zweitbundesliga- Boxer, nach einem Unentschieden gegen die Hertha aus Berlin. Dort waren die Nordhäuser am 2. April zum vorletzten Kampf der Saison in den Ring gestiegen. Auftakt und 1. Hälfte des Abends waren spannend und äußerst erfolgreich für die Nordhäuser gelaufen....

Anzeige
Anzeige
Anzeige