Hilfsaktion

4 Bilder

FC Bayern Fanclub „Erfordia Bavaria e.V.“ unterstützt die „Malteser-Jugend“ 2

Andreas Stricker
Andreas Stricker | Erfurt | am 12.11.2014 | 217 mal gelesen

Im Rahmen einer Blutspendenaktion unterstützte der Erfurter Bayern-Fanclub „Erfurter Bavaria e.V.“ den "Malteser Hilfsdienst e. V." So waren unter den 29 Blutspendern am 06.11.2014 auch einige Mitglieder des Fanclubs dabei. Diese verzichteten zu Gunsten der Malteser auf den sonst üblichen Entschädigungsbetrag von 10 Euro. Andere Clubmitglieder halfen beim Auf- und Abbau der Räumlichkeiten sowie der Verpflegung der...

Spendenaktion für Rumänien

Renate Weiß
Renate Weiß | Mühlhausen | am 26.08.2014 | 50 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Deutscher Frauenring | Herr Gräfendorf von Schlotheim holte gestern wieder viele Säcke und Kisten von Hilfsgütern, wie Bekleidung, Wäsche, Spielsachen und Plüschtiere, die uns von der Bevölkerung in den letzten Wochen gespendet wurden, im Bildungszentrum für Frauen in der Neuen Straße 3 mit seinem Transporter ab. Diese Spenden werden beim nächsten Transport nach Rumänien auf die Reise geschickt. Dank der großen Initiative von Herrn Gräfendorf...

Mauerflöhe und „Kaffeeklatsch“ 4

Petra Seidel
Petra Seidel | Weimar | am 29.05.2013 | 221 mal gelesen

Weimar: Vereins-/bürgerhaus Legefeld | Wie kürzlich über die Presse und anderweitig als traurige Nachricht verbreitet, ist in Legefeld eine Mauer an der Pfarrscheune eingestürzt, die dringend wieder aufgebaut werden muss. Die Kirchgemeinde bat dazu um Unterstützung. Und, da es – wie könnte es auch anders sein – in erster Linie an noch zu benötigten Finanzen für den Wiederaufbau dieser Mauer scheitert, hat sich auch Ortsteilbürgermeisterin und Stadträtin (ww) Petra...

1 Bild

Amy-Projekt: Bitte um Unterstützung / Einladung Reisebericht Indien

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 02.04.2013 | 121 mal gelesen

Straußfurt: Kloster St.Wigberti | Heute melde ich mich mit einer Spendenbitte für eine dringend in Pandur benötigten Notstromversorgung – und mit einer Einladung nach Werningshausen. Die Stromversorgung ist in Pandur sehr problematisch. Stromausfälle von 8 bis 12 Stunden am Tag sind seit Jahren Standard. Im Laufe des April soll es nur noch sechs Stunden Strom am Tag geben (also 18 Stunden Stromausfall). Zusätzlich ist immer häufiger die Netzspannung so...

1 Bild

"Kein Kind ohne Schulranzen"

Bernd Lehmann
Bernd Lehmann | Gera | am 21.06.2011 | 574 mal gelesen

Die Aktion ist mit großem Erfolg vorangeschritten. Bei den Projektpartnern sind mehr als 40 Ranzen eingetroffen, die nun den Besitzer wechseln wollen. Alle Familien, die einen Ranzen benötigen, egal ob für Schulanfänger oder größere Kinder, können einen Ranzen gegen kleines Geld bei den Projektpartnern erwerben. Bitte melden Sie bei we4kids e.V. oder der Kindervereinigung e.V. Gera unter der Festnetznummer 0365 / 7360106,...

6 Bilder

Marvin braucht unsere Hilfe 3

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Erfurt | am 17.05.2011 | 776 mal gelesen

Heldrungen: * | „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, das etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht..“ Vaclav Havel Bitte helft mit, diese Hoffnung zu tragen!! Marvin ist 5 Jahre alt und durch einen Fehler bei der Geburtshilfe schwer geistig und körperlich behindert und fortwährend bei allen Dingen auf fremde Hilfe angewiesen. Seit dem Tag an dem alle erkennen mussten, dass er nicht so ist wie...

1 Bild

Start der Aktion „Ein Licht für Bildung"

Winfried Stelle
Winfried Stelle | Sömmerda | am 09.03.2011 | 257 mal gelesen

Zum 6. Tag der offenen Töpferei laden die Töpferboutique Sabine Sieler und das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ zu einem gemeinsamen Aktionstag ein, der gleichzeitig Start für die Aktion "Ein Licht für Bildung" des Amy-Projektes ist. Ort: 99631 Weißensee/Thür., Töpferboutique Sabine Sieler, Walthersdorfer Str. 20 Zeit: Samstag, 12. März 2011, 14 bis 18 Uhr Angeboten werden neben Kaffee,...

1 Bild

Bundeswehr: Den Rückhalt spüren

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 09.03.2011 | 564 mal gelesen

Aktion „Gelbe Schleife“ will Soldaten unpolitisch und ganz persönlich Respekt zollen Von Axel Heyder Wenn er die gemalten Bilder seiner Kinder anschaut, lacht das Herz von Hauptmann Gerhard Hamann (*Name geändert). Ihr Wert potenziert sich im nordafghanischen Taloqan. Sie stehen nicht nur für die Erinnerung an zu Hause, sie werden zugleich zum Ziel vor Augen, eine Motivation, den sechsmonatigen Einsatz unbeschadet zu...

Anzeige
Anzeige
Anzeige