Hochwasserschäden

10 Bilder

„Kirche unterwegs“ in Gera-Zwötzen - Hochwasserschäden an der St. Martinikirche werden beseitigt – Trotz Fördermitteln bleiben Finanzierungslücken 2

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 13.08.2014 | 423 mal gelesen

Gera: Kirche Zwötzen | Das verheerende Hochwasser der Weißen Elster Anfang Juni letzten Jahres hat große Schäden an der Kirche St. Martini in Gera-Zwötzen hinterlassen. Dieser neogotisch geprägte Kirchenbau stammt aus dem 19. Jahrhundert. Die Bodenplatte im Kirchenschiff ist längs durchgebrochen und hat sich in der Mitte um mehrere Zentimeter abgesenkt. Auf ca. eine halbe Million Euro wurde der Schaden beziffert. Ein Strömungsdruck längs der...

3 Bilder

2,3 Millionen Euro Fördermittel

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 28.03.2014 | 182 mal gelesen

Unmittelbar vor dem Jahresempfang des Landkreises Greiz am 27. März übergab Landrätin Martina Schweinsburg in der Vogtlandhalle Greiz vier Zuwendungsbescheide über insgesamt 2,3 Millionen Euro zur Beseitigung der Hochwasserschäden in Greiz, Berga, Neumühle und Harth-Pöllnitz. "Die Fördermittelbescheide im Rahmen der Wiederaufbauhilfe für Hochwasseropfer erhielten der Greizer Bürgermeister Gerd Grüner und ich vorgestern...

37. Jenaer Kernberglauf - Bratwurst- und Stollenessen für die Finnbahn

Hans-Georg usv
Hans-Georg usv | Jena | am 15.10.2013 | 103 mal gelesen

Bratwurst- und Stollenessen für die Finnbahn Für den 37. Jenaer Kernberglauf, der am 19. Oktober um 11.00 Uhr im Universitätssportzentrum startet, haben sich über 1400 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Die Onlineanmeldung wurde am Sonntag geschlossen. Jetzt gibt es nur noch am Wettkampftag von 8.15 Uhr bis 10.15 Uhr die Möglichkeit, gegen eine Nachmeldegebühr eine Startnummer zu erhalten. Ausgeschrieben sind, wie alle...

5 Bilder

Sportstadt Gera im Abseits - Vereinssterben wegen geschlossener Sportstätten befürchtet 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 20.08.2013 | 820 mal gelesen

Die Fenster im Sportkomplex Vollersdorfer Straße sind gekippt. Sie sind nicht gekippt, damit Schweißgeruch der Trainierenden abziehen kann. Hier trainiert seit Anfang Juni keiner mehr. Und Handwerker kommen hier auch nicht ins Schwitzen. Es schwitzen wohl eher die Vereinschefs, die nicht wissen, wie es mit dem Training weitergehen soll. Aber wegen ihnen stehen die Fenster auch nicht offen. Die Feuchtigkeit im Mauerwerk soll...

3 Bilder

Erschreckende Bilanz: Über 27,5 Millionen Euro Hochwasserschäden in Greiz!

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 27.06.2013 | 220 mal gelesen

Nach einer umfangreichen Abfrage aller im Stadtgebiet Greiz angefallenen Schäden bei privaten Haushalten, bei Gewerbetreibenden und in Unternehmen in der Stadt als auch bei der Kommune selbst und maßgeblichen infrastrukturellen Einrichtungen können muss die Stadtverwaltung eine erschreckende erste Bilanz der Schäden durch das Hochwasser 2013 feststellen: "Insgesamt sind von den betroffenen Unternehmen und Privathaushalten...

3 Bilder

Sommerpalais und Greizer Park wieder geöffnet

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 14.06.2013 | 145 mal gelesen

Ab 15. Juni ist das Sommerpalais rechtzeitig zum Park- und Schlossfest wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Ausstellungen „Über allen Zipfeln ist Ruh - Karikaturen von NEL“ und „Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn? - Italien im Sommerpalais“ werden beide in einer reduzierten Fassung in der Beletage gezeigt. Wegen des Hochwasserschadens kann der Gartensaal bis auf weiteres nicht für Kunstausstellungen genutzt...

9 Bilder

Hochwasserschäden schon sichtbar 4

Dieter Eckold
Dieter Eckold | Zeulenroda-Triebes | am 03.06.2013 | 248 mal gelesen

Erste Hochwasserschäden im Bereich des Spectrumcenters entdeckt. Der Aubach spülte am Hang zur Zufahrt ein großes Loch in die Böschung, dadurch ist die Stabilität der Fahrbahn eingeschränkt. Große LKW können nicht in den Bereich einfahren, müssen vorerst außerhalb entladen werden. Stark beschädigt wurde die Brücke über den Aubach zur Eissporthalle, hier wurde der Fahrbahnbelag heraus gespült. Im Schlossgarten hinterließ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige