Holzbildhauer

21 Bilder

Kamelien (ohne Dame) mit Skulpturen - Belvedere 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 08.03.2015 | 132 mal gelesen

Weimar: Schloss Belvedere | Bei diesem Wetter konnte man einfach nicht zu Hause bleiben. Ich hatte von der Kamelienschau gehört und wollte der (Kamelien)Dame alles gute zum Frauentag wünschen. Leider war sie nicht mehr da und deswegen allen anderen Frauen noch alles Gute zu ihrem Ehrentag. Die 'große Blühte' war wohl schon etwas vorbei aber es blühte und es grünte so grün, dass die Skulpturen nicht zu übersehen waren. Das nächste mal sollte man doch...

24 Bilder

Wie ist das Leben als Holzbildhauerin, Frau Schlupeck? 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 15.02.2015 | 386 mal gelesen

Tegau: Ilona Schlupeck | „Schwierig und schön zugleich“, antwortet Ilona Schlupeck spontan. Schwer sei es deshalb, weil es keine Aufträge gibt. Fast keine. Neben der Kunst am Bau arbeitet sie an kleineren Reliefgestaltungen, die vorwiegend für Ausstellungen gedacht sind. Private Aufträge kommen eher selten zustande. Und dennoch geht die Holzbildhauerin jeden Tag in die Werkstatt und bewegt sich kreativ im Material nach einem selbst gestellten...

5 Bilder

Vom Suchen und Finden - Ilona Schlupeck stellt im "Zellreder" aus

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 26.11.2013 | 196 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Restaurant Zellreder | Kleines Jubiläum im "Zellreder": Es ist die fünfte Ausstellung, die Petra Steinert, Geschäftsführerin des Restaurants, gemeinsam mit der Holzbildhauerein Ilona Schlupeck in der Vorweihnachtszeit gestaltet. Am Montag, 2. Dezember, wird die diesjährige Exposition mit Werken der Künstlerin im Café Art des Zeulenrodaer Restaurants mit einer Vernissage bei Sekt und Schnittchen eröffnet. Dazu sind alle Interessenten...

2 Bilder

Melanchthon kehrt zurück: Mittels Auktion und Spenden will die Lutherkirche Apolda eine vor 50 Jahren verloren gegangene Figur ersetzen

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Apolda | am 15.10.2013 | 273 mal gelesen

Apolda: ... | “Mein rechter, rechter Platz ist leer - ich wünsch mir den Melanchthon her!“ Das könnte Martin Luther ausrufen - wenn er es denn könnte. Doch weil der Reformator seit Jahrzehnten lediglich als Terrakottafigur in der Apoldaer Lutherkirche steht, ist er zum Schweigen verurteilt. Schlimmes widerfuhr einst seinem Mitstreiter. Melanchthon - eigentlich Philipp Schwartzerdt und ein 1497 geborener Philosoph und Theologe - kippte...

70 Bilder

Besuch des „daetz-centrum“ (Ausstellung internationaler Holzbildhauerkunst) in Lichtenstein/Sachsen 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.08.2012 | 773 mal gelesen

Lichtenstein/Sachsen: daetz - centrum | (mit Video) Als wir frühmorgens nach Lichtenstein/Sachsen aufbrachen, ahnten wir noch nicht, was uns erwarten würde mit dem „daetz – centrum“. (Selbst diejenigen, welche sich mit internationaler Holzbildhauerkunst beschäftigt haben, werden überwältigt sein von der Fülle und der Vielfalt sowie enormer umgesetzter Ideen.) 1998 wurde die „Daetz-Stiftung“ gegründet vom Ehepaar Marlene und Peter Daetz sowie der Stadt...

22 Bilder

Geistesblitze in Holz. Morgen Ausstellungseröffnung „Zwischen Realismus und Abstraktion“ - Holzreliefs und Plastiken Ilona Schlupeck im Stadtmuseum Zeulenroda 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 30.04.2012 | 593 mal gelesen

Zeulenroda: Städtisches Museum | Ist der Span mit dem Stechbeitel abgehoben, so ist das unwiderruflich. Ilona Schlupeck hätte es auch einfacher haben können. Ursprünglich wollte sie Malerei/Grafik studieren. Mit einem Pinsel hätte sich eine fehlerhafte Stelle schnell übermalen lassen. Aber die Burkersdorferin ist beim Holz gelandet – eine Entscheidung, die sie bis zum heutigen Tag nicht bereut. Ilona Schlupeck bearbeitet nicht nur Holz, sie lebt und...

1 Bild

Wer hat denn bloß den Stuhl in den Wald gestellt? 2

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 25.03.2012 | 122 mal gelesen

Werdau: Leubnitz | Schnappschuss

1 Bild

Adlige Kunst in Holz

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 06.07.2011 | 719 mal gelesen

Gotha: Innenstadt | Das KunstHaus in Gotha ist mit seiner exklusiven Ausstellung für moderne und zeitgenössische Malerei eine feste Größe. Mario Schiefelbein, der Geschäftsführer der KulTourStadt Gotha GmbH wollte zusätzlich bleibende Kunstwerke in der Stadt schaffen – als Kunst im öffentlichen Raum: „Doch wir wollen die Künstler nicht einfach nur draufloschnitzen lassen“. So wird es zum Thüringentag in Gotha erstmals ein international...

Kulturfestival "ars et sequentia" 2011

Annette Barth
Annette Barth | Erfurt | am 10.06.2011 | 618 mal gelesen

Mönchenholzhausen: Kindergarten, Kirche und Gaststätte | Kunst mit Folgen in Mönchenholzhausen Bereits zum dritten Mal laden der Kirchbau- und Heimatverein Mönchenholzhausen und das European House of Arts (EHOA) zum Kulturfestival "ars et sequentia" (Kunst und die Folgen), das mit vielfältigen Veranstaltungen in diesem Jahr vom 24. bis 26. Juni im Ort stattfindet, ein. Die Veranstalter sind sich sicher, mit dem Programm auch in diesem Jahr alle Generationen anzusprechen. So...

Anzeige
Anzeige
Anzeige