Hospiz

1 Bild

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 14.08.2017 | 8 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 25. August von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Termin der Trauergruppe "Mutmacher" verschoben

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 31.05.2017 | 13 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Einen Elternteil oder ein Geschwisterkind zu verlieren ist für Kinder ein einschlägiges Erlebnis, das verarbeitet werden muss. Die Malteser in Erfurt bieten deshalb auch für die Jüngsten Trauergruppen an. Das nächste Treffen der Kindertrauergruppe "Mutmacher" wurde verschoben. Statt dem 3. Juni, trifft sich die Gruppe am 9. Juni von 15 bis 17 Uhr in der Dienststelle der Malteser. Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 16...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 16.05.2017 | 5 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hospizdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 18. Mai von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 24.04.2017 | 7 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hospizdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 27. April von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 12.03.2017 | 16 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Mühlhausen. Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 23. März von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

1 Bild

Mehr Zuwendung statt Apparatemedizin: Palliativmediziner Thöns kommt am 3. März nach Gera

Simone Schulter
Simone Schulter | Gera | am 02.03.2017 | 70 mal gelesen

Gera: Puschkinplatz 7 | Für ein Umdenken plädiert der Palliativmediziner Dr. Matthias Thöns, wenn es um die Versorung Schwerkranker am Lebensende geht. Mehr menschliche Zuwendung statt Apparatemedizin fordert Thöns in seinem Buch ­„Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende“, das es auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft hat. Daraus liest er am 3. März in der Geraer Stadt- und Regionalbibliothek. Auf meinAnzeiger skizziert der Arzt...

Trauertreff der Malteser

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 22.02.2017 | 6 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Mühlhausen. Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen hat am 23. Februar von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff geöffnet. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit gleichfalls Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden.

Informationsveranstaltung für ehrenamtliche Hospizarbeit in Erfurt

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Immer mehr Menschen wünschen sich, Zuhause sterben zu dürfen. Dabei unterstützen die Malteser Hospizbegleiter. Sie bauen den Dienst weiter aus, weshalb im Februar erneut ein Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche stattfindet. Für Interessierte gibt es am 30. Januar um 18 Uhr einen Informationsabend zum Thema ehrenamtliche Hospizarbeit. In der Geschäftsstelle August-Schleicher-Straße 2 in Erfurt stellen sich die Koordinatorinnen...

Margarethenkirche Unplugged Vol. IV - Songs der Musikgeschichte

Project Unplugged
Project Unplugged | Gotha | am 09.01.2017 | 24 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | 40 Musiker & 15 Instumente – in eindrucksvoller Atmosphäre – Gänsehaut-Feeling garantiert ... für Paula Seit sechs Jahren tourt Project Unplugged jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentieren sie auf ihrer Wintertour 2016/2017 zum vierten Mal in der Margarethenkirche aus ihrem umfangreichen Repertoire zeitlose...

Project Unplugged: Unterkirche Unplugged Vol.I - Songs der Musikgeschichte

Project Unplugged
Project Unplugged | Artern | am 05.08.2016 | 28 mal gelesen

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser: Unterkirche | 20 Musiker & 15 Instrumente - in eindrucksvoller Atmosphäre - Gänsehaut-Feeling garantiert Seit sechs Jahren tourt Project Unplugged jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Alle Konzerte sind spätestens im 2. Jahr immer ausverkauft und das Publikum ist hellauf begeistert. 2016 bieten die Musiker auf Einladung der Kantorin der Unterkirche, Laura Schildmann, erstmals in der unvergleichlichen...

2 Bilder

Vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche: Town & Country Stiftung unterstützt Kinderhilfsprojekte in Gera mit 2.500 Euro

Tower PR
Tower PR | Jena | am 28.07.2016 | 28 mal gelesen

Gera, 26./27.07.2016 - Gleich fünf Einrichtungen aus Gera, die sich für Kinder und Jugendliche stark machen, wurden am Dienstag und Mittwoch für ihr soziales Engagement geehrt und erhielten dafür Spenden der Town & Country Stiftung im Wert von insgesamt EUR 2.500,00. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der...

1 Bild

Ein Ort zum Abschied nehmen: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Hilfsprojekt "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Regionen Bad Salzungen und Rhön"

Tower PR
Tower PR | Eisenach | am 20.05.2016 | 46 mal gelesen

Bad Salzungen: Hospiz Bad Salzungen | Bad Salzungen, 20.05.2016 - Schwer erkrankten Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen eine Stütze sein - das hat sich der Kinder- und Jugendhospizdienst auf die Fahnen geschrieben. Das außerordentliche Engagement der Mitarbeiter wurde nun durch eine Spende der Town & Country Stiftung in Höhe von EUR 500,00 gewürdigt. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town...

1 Bild

Gesagt getan! Spendensammlung im Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis brachte 650 € für Kinderhospiz

„Es war wieder eine super Veranstaltung, zu der man den Organisatoren nur gratulieren kann“, formuliert es die Vorsitzende des Personalrates des Jobcenter Unstrut-Hainich-Kreis, Anja Retzlaff in einem Satz. Bereits zum 5. Mal startete die Behörde mit zahlreichen Mitarbeitern als eine von 98 Unternehmensmannschaften zum 12. Mühlhäuser Röblinglauf. „Auf der diesjährigen Personalversammlung wurde die Idee geboren für das...

Infoabend zum neuen Hospizbegleiterkurs

Bärbel Stoll
Bärbel Stoll | Mühlhausen | am 14.10.2015 | 30 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Hospizdienstbüro | Im Januar findet ein neuer Ausbildungskurs zum Hospizbegleiter statt. Sie erhalten alle Informationen dazu am Infoabend oder über 03601-8882915.

1 Bild

Hospizbegleiterinnen danken ihrer Kursleitung

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 22.04.2015 | 159 mal gelesen

Der 11. Hospizkurs wurde am 12. April von 7 Ehrenamtlichen auf der Runneburg in Weißensee mit Zertifikat abgeschlossen Im Namen der Kursteilnehmerinnen möchte ich mich bei der Kursleitung Susanne List und Thomas Messerschmidt recht herzlich bedanken. Wir durften wahrnehmen - uns und andere. Wir durften mitgehen - mit uns und anderen. Wir durften zuhören - uns und anderen. Wir durften verstehen - uns und andere. Wir...

1 Bild

230.000 Euro für benachteiligte Kinder – Vereine können sich jetzt bewerben! - Town & Country Stiftung schreibt zum dritten Mal Town & Country Stiftungspreis aus

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 24.02.2015 | 83 mal gelesen

Benachteiligen Kindern zu helfen und ehrenamtliches Engagement zu fördern – das ist das Anliegen der bundesweit tätigen Town & Country Stiftung. Bereits zum dritten Mal lobt diese mit dem Stiftungspreis Fördergelder für gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Projekte aus. „Neben der materiellen Unterstützung soll vor allem das damit verbundene öffentliche Interesse und somit das Bewusstsein für dieses wichtige Element...

Autorenlesung : „Der lange Abschied mitten im Leben“ von und mit Johanna Weymar

Ilmenau: Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei" | Autorenlesung : „Der lange Abschied mitten im Leben“ von und mit Johanna Weymar Alzheimer/Demenz ist eine Erkrankung, die Betroffene und Angehörige vor eine schwierige Aufgabe stellen. Über viele Jahre hinweg müssen zunehmend Ausfallerscheinungen und der Verlust der Persönlichkeit des Kranken nicht nur kompensiert, sondern auch ausgehalten werden, bis am Ende die Vollzeitpflege und schließlich der endgültige Abschied...

1 Bild

„Sterbende begleiten lernen“ 3

Stefanie Lachmann
Stefanie Lachmann | Weimar | am 18.02.2014 | 291 mal gelesen

Empfehlung der EhrenamtsAgentur Weimar: Neuer Kurs der Weimarer Johanniter für Ehrenamtliche MItarbeiter Am 03. März 2014 beginnt der neue Kurs der Johanniter-Unfall-Hilfe für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst in Weimar. In ca. 60 Seminarstunden werden Kenntnisse über die Geschichte der Hospizbewegung, aus der Palliativmedizin sowie aus Psychologie und Kommunikation vermittelt. Der Kurs...

Hospiz – mitten im Leben!?

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 13.01.2014 | 72 mal gelesen

Eisenach: Hospiz | Der Förderverein „Hospiz Eisenach e.V. lädt ein zu einem Informationsnachmittag in das Hospiz „St. Elisabeth“ in Eisenach, Schillerstraße 11b am Freitag, 17. Januar 2014 von 14 Uhr bis 18 Uhr! Dies können die Besucher erwarten: Gesprächsmöglichkeit mit kompetenten Partnern über die ambulante und stationäre Hospizarbeit im Raum Eisenach, Kennenlernen des stationären Hospizes „St. Elisabeth“ , Kaffee, Tee und Kuchen, Bücher...

1 Bild

Neuer Befähigungskurs zur Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebenszeit

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 13.01.2014 | 147 mal gelesen

Kyffhäuserland: Pfarrhaus | Am 27. Januar stellt der Hospizdienst ab 18:00 im Gemeindehaus in Bendeleben sein 11. Hospizseminar vor. Es bietet die Möglichkeit, sich mit den Themen Tod und Sterben auseinander zu setzen aber zu allererst sich selbst besser kennen zu lernen, um sich dann Menschen in ihrer letzten Lebenszeit liebevoll und vorurteilsfrei zuwenden zu können und das Sterben als noch gestaltbare und zu gestaltende Zeit zu begreifen. Neben...

1 Bild

Zum 10. Mal Gedenkveranstaltung für Sternenkinder

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 02.07.2013 | 162 mal gelesen

Der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst Sondershausen hatte am vergangenen Sonnabend um ihr Kind trauernde Eltern und Mitbetroffene zur Feierstunde auf den Hauptfriedhof eingeladen. Dem unaussprechlich schweren Schicksal vom Verlust des Kindes bei einer stillen Geburt steht seit 2008 zwei mal jährlich und nun zum zehnten Mal das gemeinsame „Ich denk an dich“ als Zeichen des Bewahrens gegenüber. Im Ritual geborgen...

1 Bild

Erfolgreiche Grundausbildung für zukünftige Sterbebegleiterinnen

Susanne List
Susanne List | Sondershausen | am 24.06.2013 | 305 mal gelesen

An einem langen Seminartag konnten am 22. Juni in Bendeleben nach einem halben Jahr neun interessierte Damen den 10. Grundkurs zur Befähigung zur Hospizbegleitung erfolgreich absolvieren. In über 30 Stunden haben sie sich auf eine wahre Selbstentdeckungsreise begeben: „Wie funktioniert unser Wahrnehmen?“, mit diesem ersten Schritt begannen die Selbsterfahrungen im Januar, gefolgt von der Frage wie wir „aktiv mit 4 Ohren...

1 Bild

Künftig als Hospizbegleiter im Einsatz 1

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 11.02.2013 | 225 mal gelesen

Von Susanne List In guten Zeiten an vielleicht spätere, nicht so gute Zeiten denken - dazu kann man mit Vorsorgenden Vollmachten seinen ganz persönlichen Willen niederlegen und Sorge dafür tragen, wer dann die Belange regeln kann, wenn man es als Betroffener selbst nicht mehr kann und Angehörige es nicht automatisch tun dürfen. Mehr als 300 Menschen haben im vergangenen Jahr die Beratung des Ambulanten Hospiz- und...

1 Bild

Jeder kann helfen

Heike Dreisewerd
Heike Dreisewerd | Gotha | am 13.12.2012 | 203 mal gelesen

Friemar: Immertal Grundschule | Eine große Spendenaktion für das Kinderhospiz Mittelthüringen gab es 06.12.2012 in der Immertal Grundschule Friemar. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b verkauften selbstgebackenen Kuchen. Die Idee der Kinder war es, in der schönen Vorweihnachtszeit auch an andere zu denken, denen es nicht so gut geht. Ihr Motto: Jeder kann helfen, lag allen sehr am Herzen. Große Unterstützung bekamen die Kinder von ihren...

1 Bild

Zeit schenken

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 23.11.2012 | 157 mal gelesen

Es ist ein trauriger Monat – der November. Volkstrauertag, Totensonntag, Buß- und Bettag lassen viele im Alltag innehalten, über ihr Leben reflektieren und an jene denken, die sie verloren hat. Sich des eigenen Todes bewusst werden, auch das gehört in diese trübe Zeit. Für Cordula Schlink aus Apolda ist das Nachdenken über die Endlichkeit des eigenen Lebens nicht gebunden an graue Novembertage. Die 60-Jährige engagiert...

Anzeige
Anzeige
Anzeige