HSV Bad Blankenburg

1 Bild

Handball 3. Bundesliga: Leipzig kommt am 2. Februar nach Bad Blankenburg – Ein Sieg ist Pflicht

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 30.01.2014 | 168 mal gelesen

Bad Blankenburg: Landessportschule | Ein Sieg ist Pflicht Nach der wiederum vermeidbaren Auswärtsniederlage bei der 2. Mannschaft des SC Magdeburg muss der HSV nun zu Hause die beiden „verlorenen“ Punkte zurückgewinnen. Mit der SG LVB Leipzig kommt es zum Aufeinandertreffen zweiter Tabellennachbarn. Leipzig liegt derzeit auf Platz 9 und hat am vergangenen Wochenende zu Hause gegen die HC Aschersleben Alligators glücklich 36 : 36 unentschieden gespielt....

1 Bild

Handball 3. Bundesliga: HSV ist zum Punkten verdammt

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 16.01.2014 | 222 mal gelesen

Bad Blankenburg: Landessportschule | Zum Punkten verdammt Aktuelles vor dem 17. Spieltag - 19. Januar 2014 - vom HSV Bad Blankenburg BAD BLANKENBURG. Ganze sechs Spiele wird die Drittliga-Mannschaft des HSV Bad Blankenburg in der Rückrunde vor heimischem Publikum bestreiten – vier Gegner rangieren davon vor dem HSV des aktuellen Tableaus. Den Auftakt macht am kommenden Sonntag die HSG Rodgau Nieder-Roden und der HSV ist gegen den Tabellenfünften, nach...

1 Bild

Handball in Bad Blankenburg: Aufstieg in die dritte Bundesliga?

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 04.04.2013 | 227 mal gelesen

Bad Blankenburg: Landessportschule | Aufstieg in die dritte Bundesliga? Das wohl wichtigste Handballspiel des HSV steht bevor BAD BLANKENBURG. Der HSV Bad Blankenburg steht unmittelbar vor dem größten Erfolg seiner jüngeren Vereinsgeschichte: Nachdem bereits vor drei Wochen die Zweite Männermannschaft der Kurstädter ihre bisher verlustpunktfreie Saison mit dem Aufstieg in die Landesliga krönte, steht am kommenden Wochenende das nächste Highlight ins...

1 Bild

Handball Pokalachtelfinale Thüringen - Sieg für den HSV Bad Blankenburg

Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck
Lokalredaktion Saalfeld / Rudolstadt / Pößneck | Saalfeld | am 12.02.2013 | 443 mal gelesen

Bad Blankenburg: Landessportschule | Nachlese: HSV Bad Blankenburg – HSV Apolda 33:19 (15:10) Der HSV Bad Blankenburg ist mit gemischten Gefühlen in dieses Pokalspiel gegangen, denn mit Paul Weyhrauch und Juraj Niznan fehlten zwei Stammspieler und Nachwuchsmann Sebastian Bock ist ebenfalls verletzt. Nun musste die Mannschaft noch enger zusammenrücken. Die Anfangssechs mit Jahn, Werner, Miler, Mrozek, Römermann/Havel (Abwehr/Angriff), Petko und Merkel...

Anzeige
Anzeige
Anzeige