II. Weltkrieg

Der Erfurter Dom im II. Weltkrieg

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 18.08.2016 | 10 mal gelesen

Erfurt: Bildungshaus St. Ursula, Trommsdorffstr. 29 | Vortrag von Dr. Falko Bornschein, Kunstgutbeauftragter Bischöfliches Bauamt Erfurt Im Zweiten Weltkrieg blieb der Erfurter Dom von direkten Bombentreffern verschont. Jedoch wurden das Dach und Fenster des Chores durch Kriegseinwirkung teilweise stark beschädigt. Dr. Falko Bornschein, Kunstgutbeauftragter des Bistums Erfurt, berichtet über die entstandenen Gebäudeschäden, die kriegsbedingten Sicherungsmaßnahmen sowie die...

25 Bilder

Befreiung und Neuanfang nach dem II. Weltkrieg in Greiz und Thüringen

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 21.09.2015 | 227 mal gelesen

Greiz: Unteres Schloss | Mit der aktuellen Sonderausstellung "Besetzung – Befreiung – Integration: Das Ende des II. Weltkrieges in Greiz" dokumentiert das Museum im Unteren Schloss zu Greiz die Ereignisse der letzten Kriegstage in der Ostthüringer Kreisstadt bis zum Einmarsch der amerikanischen Truppen und deren Ablösung durch die Sowjetarmee und beschreibt den Neuanfang in Greiz sowie Thüringen. "Was wäre, wenn die Amis in Greiz geblieben wären...

1 Bild

Feierstunde zu 70 Jahren Kriegsende

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.05.2015 | 90 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Denkmal | Am 8. Mai 1945 beendete die bedingungslose Kapitulation der nationalsozialistischen Diktatur den 2. Weltkrieg, der bis dahin unvorstellbares Leid und Elend über die Völker gebracht hat. Anlässlich der 70 Jahre Kriegsende laden Bürgermeister Dieter Weinlich und der Stadtrat von Zeulenroda-Triebes zu einer Feierstunde am Freitag, dem 8. Mai 2015, um 16 Uhr am Denkmal Rosa-Luxemburg-Platz ein. Die Öffentlichkeit ist dazu...

14 Bilder

70. Jahrestag der Befreiung des KZ Mittelbau-Dora - Gedenktafel in Woffleben wiedereingeweiht 3

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.04.2015 | 346 mal gelesen

Ellrich: Woffleben | (104) - "Erinnerungen sind schmerzlich für mein Herz." So sprach mich sinngemäß am Ende der Gedenkver- anstaltung ein Überlebender des KZ Mittelbau-Dora - Außenlager 'Ellrich-Juliushütte' an. Diese Worte gingen mir den ganzen Rückweg nicht mehr aus dem Kopf. Er hatte so einen herzlichen Händedruck und sah mich ohne Greul an. So viel Leid hat er in meiner Heimat erlebt und doch ist er mit so viel Güte zurück...

1 Bild

Verklärter Blick 3

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.09.2012 | 294 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | - (052) Nur wer die Geschichte kennt weiß, was diese Idylle verbirgt! Hier befand sich ein Ort des Grauens! Das Foto zeigt die KZ-Gedenkstätte "Mittelbau Dora" an einem warmen Herbsttag. Auch die Woffleber Geschichte ist mit diesem Ort verbunden. In der virtuellen Orts-Chronik kann man unter der Rubrik HISTORIK wichtige Fakten dazu nachgelesen werden. Auch die heutige Welt ist kein Paradies, sondern...

12 Bilder

Ein grausamer Gedanke: "Winter im Konzentrationslager"

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.02.2012 | 560 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora | (034) - wie mussten doch damals die Häftlinge frieren! Jeder Winter lässt uns in die geheizten Wohnungen kriechen. Wer von uns sehnt sich nicht nach wohliger Wärme? Vor gut zwei Wochen war ich mit meinem Mann bei Minus - 18° C spazieren. Nach einer Stunde waren wir wieder am Auto. Meine Finger waren vom Fotografieren eiskalt und auch die Füße sehnten sich nach Wärme. Schon auf dem Rückweg machte ich mir laut...

Anzeige
Anzeige
Anzeige