Ilm-Kreis-Kliniken

2 Bilder

Gottes Botschafterin in Ilmenau: Pastorin Christine Behrend tut Gutes für die Seele

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 24.03.2015 | 243 mal gelesen

Ilmenau: ... | Drei Viertel ihrer Dienstzeit ist Pastorin Christine Behrend für die Gemeinden Unterpörlitz, Pörlitzer Höhe und Heyda zuständig. Sie bereitet Veranstaltungen und Gottesdienste vor, kümmert sich um Pfarramtsverwaltung und Kirchenbau und macht Gemeindebesuche. Zu einem Viertel - donnerstagnachmittags und freitagvormittags - arbeitet sie als Seelsorgerin in denIlm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau und ist dort auch für jene...

7 Bilder

Bunter Aktionstag an der Kinderklinik

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 24.09.2014 | 111 mal gelesen

Arnstadt: Ilm-Kreis-Kliniken | Luftballons und Riesenseifenblasen Von Andreas Abendroth Arnstadt. Das regnerische Wetter konnte dem Aktionstag rund um die Kinderklinik der Ilm-Kreis-Kliniken keinen Abbruch bringen. Es wurde musiziert und viel gestaunt. Der Förderverein und die Klinikleitung hatten sich für die Gäste ein buntes, vielfältiges Programm einfallen lassen. Eine Feuershow, Schlangen und riesige Seifenblasen. Dicht umlagert der Bereich, in...

4 Bilder

Kinderfest am 21.September 2014 in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Arnstadt

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH | Arnstadt | am 15.09.2014 | 175 mal gelesen

Arnstadt: Ilm-Kreis- Kliniken | Zum Tag des Kinderkrankenhauses findet wie jedes Jahr, am Sonntag, den 21.09.14 das Kinderfest der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ilm-Kreis-Kliniken in Arnstadt, Bärwinkelstraße 33 statt. Dazu laden die Kinderärzte und Schwestern der Kinderklinik und der Förderverein alle großen und kleinen Kinder recht herzlich ein. Dieser Tag hat schon eine gute Tradition, bereits zum 17. Mal machen in ganz Deutschland...

2 Bilder

Geschmackssache: Fünf gute Gründe, die Kantine der Ilm-Kreis-Kliniken in Ilmenau zu besuchen 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 01.11.2013 | 424 mal gelesen

Ilmenau: ... | “Unsere Kantine ist klasse“, schwärmt Dr. Harald Boden und kann die Küche der Ilm-Kreis-Kliniken am Ilmenauer Standort gar nicht genug loben. Krankenhaus-Essen, das schmeckt? Der Chefarzt ist kulinarisch wohl nicht besonders verwöhnt... Doch dann erhält das Management der betreibenden SV-Care Catering GmbH zum wiederholten Mal das RAL-Gütezeichen „für ausgezeichnete Speisen- und Beratungsqualität“ von der Gütegemeinschaft...

6 Bilder

Herzens-Angelegenheit 5

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 07.11.2012 | 726 mal gelesen

"Das Herz besitzt bei den Menschen offenbar einen mystischen Stellenwert“, konstatiert Dr. Harald Boden. „Den wichtigen peripheren Gefäßen jedoch schenken nur wenige die verdiente Beachtung.“ Dabei wird es, wenn zum Beispiel Becken-, Darm-, Nieren- oder andere Gefäße verengen, nicht minder gefährlich. „95 Prozent aller peripheren Durchblutungsstörungen beginnen in den Beinen“, weiß Harald Boden. Meistens äußern sie sich...

1 Bild

Bauchchirurgie bleibt in Ilmenau - Die Geschäftsführung der Ilm-Kreis-Kliniken versichert: Es besteht kein Grund zur Sorge 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 25.05.2012 | 807 mal gelesen

Arnstadt: ... | Mitarbeiter und Patienten der Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau sind beunruhigt. Aus der Presse erfuhren sie, dass Abteilungen wie die Bauch(Viszeral)chirurgie geschlossen werden sollen. Für Wirbel hatte eine Äußerung des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski (CDU) gesorgt. Jüngstes Ärgernis ist eine Unterschriftenaktion, die gegen das Krankenhaus mobil macht. „Alles Unsinn!“, betont dessen Geschäftsführerin Marina...

Verstopfte Nase - was nun?

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 29.06.2011 | 290 mal gelesen

Arnstadt: Ilm-Kreis-Kliniken | Am 6. Juli, 15 Uhr, hält Dr. Radtke, FA für HNO-Heilkunde, einen Vortrag zum Thema „Verstopfte Nase – was nun" in der Caféteria der Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Arnstadt, Bärwinkelstraße 33. Nach einer kurzen Erläuterung zum Thema steht der Referent für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

1 Bild

Diagnose Diabetes: Früherkennung der Krankheit ist besonders wichtig 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 14.01.2011 | 379 mal gelesen

Arnstadt: Ilm-Kreis-Kliniken | "Diabetes ist keine harmlose Erkrankung", stellt Dr. Sabine Lettrari klar. "Früherkennung ist dabei besonders wichtig. Denn die Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nerven-, Augen- oder Nierenerkrankungen, entwickeln sich schleichend mit." Leider vergehen oft viele Jahre, bis die Krankheit erkannt wird. Vor allem der Typ 2, landläufig als Altersdiabetes bezeichnet, hat in dieser Zeit oft schon nicht...

Anzeige
Anzeige
Anzeige