Inszenierung

(No) Attention, please! | Maria Anwander, Berlin

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 5 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Gestohlene Schilder, ungewollte Schenkungen und der Rote Teppich der Kunstwelt: Mit ihren Arbeiten bewegt sich Maria Anwander oft an der Grenze zur Legalität. Wenn sie beispielsweise Labels von Kunstwerken aus Museen klaut oder ihr eigenes Label dort anbringt, um ihre Arbeit als Werk einer bekannten Sammlung auszugeben, kann sie Aufmerksamkeit im ersten Moment erst einmal gar nicht gebrauchen. Umso mehr Beachtung wird ihr...

1 Bild

Bilderausstellung des „Theaterhaus Jena“

Juliane Schubert
Juliane Schubert | Jena | am 09.08.2016 | 2 mal gelesen

Jena: neue mitte | Bilderausstellung des „Theaterhaus Jena“ Vom 14. bis 24.September präsentiert die „neue mitte jena“ Inszenierungsfotos des „Theaterhaus Jena“. In der 11-tägigen Bilderausstellung werden mitreisende Aufnahmen aus Vorführungen des Theaterhauses gezeigt. Am 14.09.2016 von 10:00 – 17:00 Uhr wird es eine Ausstellungseröffnung in Form vieler Stationen im Center geben: Modenschauen mit kleinen Darbietungen, Schminkstand von...

3 Bilder

DomStufen-Festpiele: Über diese "Tosca" würde Puccini staunen - meint Andrey Maslakov

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 06.08.2016 | 153 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Bei den diesjährigen Erfurter DomStufen-Festspielen übernimmt Andrey Maslakov in der Inszenierung von "Tosca" die Partie des Barons Scarpia. Der ukrainische Bariton ist ein großer Fan des Erfurter Theaters und seiner Arbeit: Gäbe es Zeitreisen, würde er sie Giacomo Puccini gönnen. Für einen Abend nur. Um zu sehen, wie sie dort, in Erfurt, seine "Tosca" auf die Domstufen-Bühne bringen. Puccini würde staunen, ist sich...

4 Bilder

Kasimir und Karoline: Zerstrittenes Liebespaar eröffnet Kulturarena in Jena

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 25.06.2015 | 197 mal gelesen

Jena: Schillergasse | Ob es Brezeln gibt, ist noch nicht ganz klar. Fest steht aber: Jena darf sich zum Auftakt der diesjährigen Kulturarena auf ein Oktoberfest im Juli freuen. Wie in jedem Jahr startet Jena mit einem Open-Air-Spektakel in den Kultur-Sommer. Mit „Kasimir und Karoline“ von Ödön von Horváth feiert Regisseur Ivar van Urk eine Riesenparty auf dem Theatervorplatz. Welche Musik zu hören ist und welche Partygäste erwartet werden,...

1 Bild

Arnstädter Regisseurin Evelyn Günther sucht junge Darsteller für die "Schneekönigin" 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 26.03.2014 | 256 mal gelesen

Arnstadt. Die Arnstädter Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Evelyn Günther sieht in Märchenfiguren nicht immer das, was andere in ihnen sehen. Die Schneekönigin beispielsweise sei weder bösartig noch hartherzig. Sie habe Kai nur mitgenommen, weil er böse zu ihr war. In dem Märchen durchlaufe die Hauptprotagonistin Gerda ihre Pubertät, behauptet Günther. Sie hat das Stück neu inszeniert und sucht nun junge Schauspieler...

4 Bilder

Im Porträt: Matthias Winter - "Hauptsache Theater, interessant und glutvoll!"

Thomas Triemner
Thomas Triemner | Gera | am 18.02.2012 | 3529 mal gelesen

Gera: Theater | +++ aktualisiert: 2012-05-24 +++ Seine jüngste Produktion bei tpt (Premiere 3.2.2012 / nächste Aufführung 6.6.2012) - ist der große Auftritt des Milchmanns Tewje aus Anatevka in Gera. Hier begann Matthias Winter am Theater einst als Sänger. Inzwischen inszeniert er regelmäßig selbst. Nur ein Grund zum Porträt... Higgins heißt sein Lieblingshundename. "Higgins" auf vier Beinen gehört zur Familie. Dabei ist Matthias Winter...

3 Bilder

Die große Premiere - „Schneewittchen“ in neuer Inszenierung der Eichsfelder Musikschule

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 15.11.2011 | 576 mal gelesen

Leinefelde: Eichsfelder Musikschule | Die Inszenierung von „Hänsel und Gretel“ durch die Gesangsklasse von Barbara Bornemann an der Eichsfelder Musikschule stellte einen großartigen Erfolg dar. Nun kommt mit der Premiere von „Schneewittchen“ ein weiteres musikalisches Märchen auf die Bühne. Und es wird auch nicht bei diesem Stück bleiben - weitere öffentliche Aufführungen sowie Schulveranstaltungen sind geplant. Die Märchen der Brüder Grimm sind weithin...

32 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Die Königin kam im Radlader 4

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 19.08.2011 | 287 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Die Domstufenfestspiele werden in diesem Jahr um eine Inszenierung bereichert. Morzarts Zauberflöte wird auf die bekannten Treppen gebracht, mit einer wahrlich zauberhaften Umsetzung. Soweit die Generalprobe dieses Urteil zulässt. Und, so man denn keine Angst vor Trollen oder Gremlins hat. Die allerdings recht possierlich daherkommen. Das Ensemble ist klasse, kann bis auf kleinen Ausreißer überzeugen. Die Inszenierung wird...

Anzeige
Anzeige
Anzeige