Jazzband

1 Bild

eberHart präsentiert: "Jazz in Town" "Gitarrist Daniel Lorrain" (New Orleans) Jazz/Blues/soul/Folk

ruediger gare
ruediger gare | Gera | am 11.04.2015 | 38 mal gelesen

Gera: Kaiserwerke | Daniel Lorrain studierte Jazzgitarre an der Universität of New Orleans und würde gefördert und ausgezeichnet vom Jazz Education Network Lousianna State. Als Kind spanisch/amerikanischer Eltern liegt ihm die Leidenschaft des spanischen Flamenco, in Verbindung mit amerikanischer-musikalischer Improvisation im Blut. Neben den USA bereiste er in Konzert und Gitarrenworkshopmission Brasilien und Spanien. Er leitete die New Orleans...

1 Bild

Jazzfrühling mit Percussive Mechanics

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 14.03.2014 | 132 mal gelesen

Nordhausen: Cyriaci-Kapelle | Das zweite Konzert des 16. Nordhäuser Jazzfrühlings findet am 22. März in der Cyriaci-Kapelle in Nordhausen statt und wird von der Gewinnerin des Prix François-Marcaurelle 2010 beim OFF Festival de Jazz in Montreal gegeben - Anna Webber. Die junge Kanadierin bekam landesweite Anerkennung als Finalistin der Mary Lou Williams Saxophone Competition in Washington, DC und hochgelobt von Kollegen wie Jason Moran, zeigt sie hier mit...

2 Bilder

Nie erlebte Klangwelten - Vibraphon, Marimba und Percussion - Sonderkonzert mit Rupert Stamm zur Interkulturellen Woche 2013

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 13.09.2013 | 149 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Gemeindehaus St. Martin | HEILIGENSTADT. Die Musik von Rupert Stamm gleicht einem Ausflug in die faszinierende Welt der Wüste. Der Hörer vernimmt eigenartige Klänge, lauscht der Stille und erkennt die Schönheit nie erlebter Klangwelten jenseits von Sicherheit und Routine. Erlebt, dass man Zeit braucht, das Ziel geduldig suchen muss, um sich selbst und die eigene Freiheit zu finden. Rupert Stamms Programm heißt „Mono“. „Mono daher, weil ich alles...

34 Bilder

Phil Bates rockt mit Electric Light Orchestra Hits das KUK zur Geraer Schwarzbiernacht 1

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 02.04.2012 | 831 mal gelesen

Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt als „Living Thing“ durch den Saal des komplett gefüllten Kultur und Kongresszentrum in Gera schallte. Phil Bates konnte mit den Hits von ELO, die bei den Zuhörern allgegenwärtig schienen, im Handumdrehen begeistern. So entführte der direkte Nachfolger von Gründer Jeff Lynne in die späten 70-er Jahre und erweckte Kultalben jener Zeit wie „Out Of The Blue“ wieder zum Leben. Sound und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige