Jazztage Ilmenau

1 Bild

44.Jazztage Ilmenau / Jazzbrunch mit Pro Art (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 19 mal gelesen

Ilmenau: Bahnhof Manebach | Was könnte besser passen? Zum Ausklang der 44. Ilmenauer Jazztage erleben wir eine Band, die in diesem Jahr ihren 44. Geburtstag feiert: „Pro Art“. Zum Jazz-Brunch, der glücklicherweise wieder im Bahnhof Manebach stattfinden kann, erwartet uns ein Feuerwerk aus Funk, Blues und Jazz, das von einer achtköpfigen Mannschaft angezündet wird und seinesgleichen sucht. Bei den 3. Ilmenauer Jazztagen 1974 war einer der ersten...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Peter Ehwald’s Double Trouble (DEU, PLN)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 7 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | Peter Ehwald - saxophone Robert Landfermann - double bass Max Mucha - double bass Jonas Burgwinkel - drums Ungewöhnliche Besetzung, ungewöhnliche Band. In seiner Band Double Trouble verzichtet der Saxofonist Peter Ehwald auf die harmoniestützende Funktion eines Klaviers oder einer Gitarre und setzt auf die strukturgebende Kraft des Zusammenspiels zweier Kontrabässe und des ungemein beweglichen Spiels von Jonas...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / David Helbock Trio (AUT)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 9 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | David Helbock - piano Raphael Preuschl - bassukulele Reinhold Schmölzer - drums Seit 2010 sorgte der vielfach ausgezeichnete 33-jährige Pianist vor allem mit seinem nonkonformistischen Trio Random/Control (Jazztage Ilmenau 2013) international für Aufsehen. Auch Helbocks aktuelles Trio zeigt unkonventionelle und humorvolle Facetten. Raphael Preuschl (*1977) zupft nicht etwa Kontra- oder E-Bass, sondern eine Bass-Ukulele....

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / FRUSTICE (Klare & Schwers) (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Ilmenau: Baracke 5 | Jan Klare – bass saxophone Alex Schwers – drums Hi Cut - Lo Pass/ heavy beats - distorted bass. Frustice bedeutet Substrat und Reduktion. Frust, Justiz und ICE. Beat, Melodie, Harmonie - alles kommt hier kondensiert und dicht. Alex Schwers und Jan Klare sind ein ungewöhnliches Rhythmusteam – eine Protoband. Ob man dereinst von „Sly & Robbie“ des Ruhrgebiets sprechen kann, wird sich zeigen. Schwers ist ein Stück...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Philipp Rücker Quartett (DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Ilmenau: Helmholtz-Hörsaal der TU Ilmenau | Philipp Rücker – saxophone Julian Fuchs – piano Benny Gutewort – double bass Norbert Böhme – drums Ihre Musik ist rau, schroff, verschroben, laut und schräg. Aber dann auch wieder zart, schmalzig und altmodisch. Die breite Farbpalette spiegelt das Leben und das Wetter an Deutschlands oberem Rand wieder und reicht von Nebelgrau bis Betongrau: Es wechselt zwischen Blues und Manie. Zwischen Jazz, Weltmusik, Volksliedern...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Oléum Camino (FRA)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Ilmenau: Goethepassage/ehm.Starlight | Stéphane Ranaldi - drums Rémi Gaché - euphonium / effects Yanni Balmelle - guitar / effects Oléum Camino ist lateinisch und bedeutet "Öl im Kamin" oder "die Leidenschaften schüren" Durch die Mischung origineller Klänge erschafft das Trio einen Sound zwischen schönen Melodien und hypnotischen Groove der mit überraschenden Klängen und synkopierten Rhythmen den Kopf frei macht und uns davonträgt. Durch die eigenen...

2 Bilder

44.Jazztage Ilmenau / Trio Benares (IND, DEU)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 08.02.2017 | 2 mal gelesen

Ilmenau: St. Jakobuskirche | Deobrat Mishra – sitar Roger Hanschel – saxophone Prashant Mishra – tabla Seit vielen Jahrzehnten gibt es eine starke Anziehungskraft zwischen indischer klassischer Musik und Jazz, ist doch die Improvisation zentraler Bestandteil beider Musikrichtungen. Gegründet 2014 setzt das Trio Benares diese geschichtsträchtige Tradition von Begegnungen fort. Als Teil einer seit sieben Generationen bestehenden Musikerfamilie hat...

42. Jazztage Ilmenau - Jazzbruch - Jazzcombo der Musikschule Ilmenau (D)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 48 mal gelesen

Ilmenau: Bahnhof Manebach | Michel Fleischhack - trumpet Paula Rosin - sax Fritz Schirmer - sax Jannis Wagner - sax Mikus Grasis - keyboard Laura Helbig - drums Sascha Klawitter - drums Konstantin Schmidt - bass Als musikalischen Aperitif zum Brunch gibt es Swing und Bossa bis hin zu Funk durch die Jazzcombo der Musikschule Arnstadt-Ilmenau.

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Jazzbrunch - Le 7eme GNOME (F/CHL)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 34 mal gelesen

Ilmenau: Bahnhof Manebach | Sibylle Jounot - vocals, keyboard Ismael Galvez - trumpet, guitar, percussion Der 7. Gnome ist eine spannendes musikalisches Kleinod aus den Vororten von Paris und Santiago de Chile. Der ewigen Bewegung der Dinge folgend führen die beiden Musiker ein Nomadenleben auf den Straßen von Europa und Amerika. Sonorer Vocal Jazz, helle Trompeten-Soli und erfinderische elektronische Effekte - ein spannender Musikcocktail zum...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Kar Češ Brass Band (SLO)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 32 mal gelesen

Ilmenau: Parkcafé - Ilmenau | Tadej Bizjak - alto saxophone Jaka Ahacevcic - tenor saxophone Matjaž Lenarcic - trumpet Florjan Kobal - trumpet Matija Mlakar - trombone Marko Obid - trombone Rok Šinkovec - tuba Alen Bogataj - snare drum Matija Purgar - bass drum Mit der Kar Ceš Brass Band kommt ein Juwel der slowenischen Brassband-Szene nach Ilmenau. Die Jungs der "Was auch immer Brass Band" kommen ursprünglich aus Creko. Auf dem Unicampus...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Equally Stupid (FI/IS/CH)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 43 mal gelesen

Ilmenau: Parkcafé - Ilmenau | Pauli Lyytinen – tenor sax Sigurdur Rögnvaldsson – guitar David Meier - drums Equally Stupid sind die energiegeladene Symbiose aus schräger Eigenwilligkeit, wilder Schönheit und der Synchronität eines Schweizer Uhrwerks. Die Authentizität ihrer Musik entspringt dem Einfallsreichtum und handwerklichen Können der drei Musiker, die seit vielen Jahren mit eigenen Projekten international unterwegs sind. Das Debut-Album des...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Christian Buchmann feat. Alina Denisiuc (D)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 36 mal gelesen

Ilmenau: Festhalle | Christian Buchmann - guitar Alina Denisiuc - guitar Christian Buchmann präsentiert im Soloprogramm ZWISCHEN DEN SAITEN faszinierende Eigenkompositionen für die Konzertgitarre. Die Vielfalt seiner Stücke erstreckt sich von magischen Klangmalereien bis hin zu virtuosem One-Man-Band-Fingerstyle. „… Er spielt sein Instrument wie ein Orchester, nutzt es perkussiv, setzt beidhändige Tappings ein und intoniert weite...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Jazz schlägz #13 (D)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 56 mal gelesen

Ilmenau: Baracke 5 | Anna Rueppel - drums Holger Lattermann - electric bass, contrabass Robin Ritter - guitar Jan Heidtmann - piano Christoph Wagner - sax Die Barackenband "Jazz schlägz #13" gibt zu später Stunde ein Heimspiel von Blues- und Swing-Standards bis zu groovenden Funk-Nummern für alle, die noch nicht nach Hause wollen. #13

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - BartolomeyBittmann (A)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 19 mal gelesen

Ilmenau: Helmholzhörsaal TU Ilmenau | Matthias Bartolomey - cello Klemens Bittmann - violin, mandola Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann bezeichnen ihr Duo als Crossover Band mit Schwerpunkt auf Groove, Rock und poppigen Jazzelementen. Mit ihrem in der klassischen Musiktradition verankerten Instrumentarium begeben sich die beiden Individualisten auf einen Weg abseits des Mainstreams. "Selten hat man Streicher gehört, die sich so lustvoll dem Groove...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Shilkloper & Neselovskyi (RUS/UKR)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 21 mal gelesen

Ilmenau: Helmholzhörsaal TU Ilmenau | Arkady Shilkloper - french horn, alphorn Vadim Neselovskyi - piano Ein Russe und ein Ukrainer spielen gemeinsam ein Album über grenzenlose Freiheit ein. Arkady Shilkloper (Moscow Art Trio) und Vadim Neselovskyi (Gary Burton, Herbie Hancock, Dee Dee Bridgewater) spielen schon seit mehreren Jahren zusammen und kennen sich noch viel länger. Die Stücke zum Album KRAI waren bereits geschrieben als es zur Krise in der...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - Edi Nulz (A)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 29 mal gelesen

Ilmenau: Café Bohne | Siegmar Brecher – bass clarinet Julian Adam Pajzs – tenor and bariton guitar Valentin Schuster – drums, pocket piano edi-nulz Bei Edi Nulz ist die Bassklarinette Solist, Sänger und Bassist in Personalunion. Auch die Gitarre erlebt man zuweilen als Meister des tiefen Schalldrucks. Am Schlagzeug wird charmant gerumpelt und gekonnt geschludert, um dann letztlich die musikalische Legierung aus grandioser Grotesque und...

1 Bild

42. Jazztage Ilmenau - oloid live (CH/FL/A)

Michael Möller
Michael Möller | Ilmenau | am 29.03.2015 | 53 mal gelesen

Ilmenau: St. Jakobuskriche | Christian Zehnder - vocals, overtone singing, organ mouth pipes, bandoneon Gregor Hilbe - percussion, drums, organ mouth pipes, cello, bowed glass, electronics Matthias Loibner - hurdy-gurdy, electronics Mit Stimme, Schlagwerk und den archaischen Sub-Bässen ihrer hölzerner ”Organ Mouth Pipes” umkreisen Christian Zehnder und Gregor Hilbe die magische Skulptur ”Oloid” und verbinden in ihrem Klangwerk Roots- mit...

1 Bild

Weder schräg noch intellektuell: Junge Menschen entdecken den Jazz für sich - 41. Jazzfestival in Ilmenau setzt inhaltlich auf die Jugend 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 22.04.2014 | 128 mal gelesen

Ilmenau: ... | Seit den Fünfzigerjahren des 20. Jahrhunderts wird in Ilmenau gejazzt. Beginnend mit einer Initiative des Kulturbundes gründeten Studenten der TU Ilmenau 1970 die AG Jazz. 1993 wurde daraus der Jazzclub Ilmenau. Er ist heute ein gemeinnütziger Verein, in dem etwa zehn Aktive einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben in der Universitätsstadt leisten. Schwerpunkt seit 1972 sind die Internationalen Jazztage Ilmenau - ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige