Jugendrotkreuz

2 Bilder

Erster derartige Straßennamen weltweit zur "Straße des Jugendrotkreuzes" in Münchenbernsdorf

Ulli Schäfer DRK Münchenbernsdorf
Ulli Schäfer DRK Münchenbernsdorf | Gera | am 25.06.2016 | 14 mal gelesen

Münchenbernsdorf: DRK-Ortsverein Münchenbernsdorf | Am 21. Juni 2016 hat der Stadtrat von Münchenbernsdorf dem Antrag vom Jugendrotkreuz-Kreisleiter im DRK-Kreisverband Landkreis Greiz und Kommunalpolitiker Ulli Schäfer einstimmig zugestimmt, dass die Stadt Münchenbernsdorf um einen neuen Straßennamen reicher geworden ist. Zur Würdigung der 115-jährigen Rot-Kreuz-Arbeit in diesem Jahr sowie der sehr aktiven Kinder- und Jugendarbeit in der Region wird die Straße zwischen...

1 Bild

Richtfest für neues DRK-Gebäude in der Dammstraße

Seit Monaten wird fleißig gewerkelt, soll doch Mitte Dezember der dreigeschossige Neubau für die Jenaer Beireitschaftsmitglieder des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda bezugsfertig sein. Da der Dachstuhl steht, wurde am 14. September 2012 Richtfest gefeiert. Direkt neben dem Rotkreuzzentrum entstehen auf einer gewerblichen Nutzfläche von 245 Quadratmetern Räumlichkeiten für die 59 aktiven Jenaer...

24 Bilder

Wochenende der Jugendblaulichter 16

Johannes Leichsenring
Johannes Leichsenring | Hermsdorf | am 01.07.2012 | 381 mal gelesen

Crossen: Sportplatz | Vom 29.06 bis zum 01.07. 2012 fand auf dem Sportplatz in Crossen das Wochenende der Jugendblaulichter statt. Teilnehmer waren nicht nur Jugendfeuerwehren, sondern auch Mitglieder des Jugendrotkreuz Eisenberg. Die Kinder und Jugendlichen lebten und lernten unter Einsatzbedingungen. Auch Nachteinsätze unter recht realen Rahmenbedingungen fanden statt und die Zusammenarbeit von Feuerwehr und dem Roten Kreuz wurde anschaulich...

4 Bilder

Kreiswettbewerb Erste Hilfe

Am 9. Juni 2012 trafen sich 48 Kinder und Jugendliche vom Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda an der bilingualen Ganztagsgrundschule DUALINGO, um beim jährlichen Kreiswettbewerb die besten Mannschaften in der Ersten Hilfe zu ermitteln. Gestaffelt nach Altersgruppen traten die Teams aus Jena und Stadtroda an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Acht Mannschaften in den Altersgruppen Bambini (6 –...

4 Bilder

Notinsel-Projekt wird zum Selbstläufer 3

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 21.09.2011 | 563 mal gelesen

Die Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt ist jetzt die erste Verwaltungsgemeinschaft im Landkreis, die sich als Notinsel kennzeichnen ließ. Für den Vorsitzenden Frank Deutsch war es selbstverständlich, dies zu tun. "Doch die nächsten Anwärter stehen in der Tür. Es ist zum Selbstläufer geworden", freut sich Katrin Bendleb, Mitarbeiterin im Team Jugendrotkreuz Sömmerda und zuständig für das Projekt "Notinsel". Sie kann sich über...

Anzeige
Anzeige
Anzeige