junge Talente

2 Bilder

150 Jahre SV - der Sondershäuser Verband lädt ein!!

Sondershäuser Verband Nico Radtke
Sondershäuser Verband Nico Radtke | Sondershausen | am 29.05.2017 | 30 mal gelesen

Sondershausen: Blauer Saal, Schloß | Ein weiteres besonderes Konzert - auch Sondershausen selbst beteiligt sich am Festprogramm. Schüler und Lehrer des Carl-Schroeder-Konservatoriums musizieren! Im Rahmen des ‚Feuerwerks der Musen’ ist selbstverständlich auch die Musikstadt Sondershausen vertreten. Ronald Uhlig, der erst kürzlich ein Konzert mit dem Geiger Marek Adam Smentek vom Loh-Orchester bestritt und dem Sondershäuser Publikum bestens bekannt sein...

1 Bild

Konzert im Schloss Leubnitz, Weißer Saal "Junge Talente stellen sich vor"

Beatrice Spengler
Beatrice Spengler | Zeulenroda-Triebes | am 04.05.2017 | 4 mal gelesen

Leubnitz: Schloss Leubnitz | Liebe Freunde der „Leubnitzer Konzerte“, am Samstag, dem 13.05.2017 um 15 Uhr zeigen wieder junge Talente aus der Region ihr Können und ihre Fortschritte, denn einige unserer Nachwuchskünstler sind schon zum wiederholten Male dabei. Mit seiner lockeren, leichten Art durch das Programm zu führen, gelingt es Peter Skamletz immer wieder, den Jugendlichen das Lampenfieber und die Angst vor dem Auftritt zunehmen. Lassen Sie sich...

1 Bild

Konzert – Junge Talente stellen sich vor

Beatrice Spengler
Beatrice Spengler | Zeulenroda-Triebes | am 09.06.2015 | 41 mal gelesen

Leubnitz: Schloss Leubnitz | Der Sommer naht und damit das alljährliche „Junge-Talente-Konzert“ im Leubnitzer Schloss. Ungefähr 15 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren aus Leubnitz, Oelsnitz, Gefell, Oberfranken und Plauen werden einen bunten Reigen klassischer Musikstücke präsentieren – und wie auch in all den Jahren zuvor soll’s locker-flockig zur Sache gehen. Für Freunde der Streicherklänge gibt es ein Mozart Divertimento im größeren...

1 Bild

Einfach mal vor Publikum spielen - Galerie in der Burg Großbodungen und Burgforum geben talentierten Nachwuchskünstlern eine Plattform

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 22.10.2013 | 234 mal gelesen

Großbodungen: Galerie in der Burg | GROSSBODUNGEN. Es war das Benefizkonzert eines Streichquartetts, das nicht nur für Erstaunen unter den vier Musikern sondern auch den Zuhörern sorgte. Wohl niemand hatte zuvor vermutet, dass der große Ausstellungsraum im ersten Obergeschoss der Kemenate sich akustisch so hervorragend für kleine Konzerte eignet. „Das war toll, macht das doch wieder, hieß es da aus den Reihen der Gäste“ erzählt Dr. Gerlinde Gräfin von...

Anzeige
Anzeige
Anzeige