Kaffeenachmittag

1 Bild

Nicht jeder mag Fasching aber . . .

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 05.02.2015 | 149 mal gelesen

Gotha: Mode-Café "FranXs" | . . . . doch einen humorvollen Kaffee-Nachmittag ! Genau dazu lade ich am Dienstag, den 24. Februar 2015, im „Mode-Café FranXs“ (Oberer Hauptmarkt Gothas) von 15 bis 17 Uhr ein. Es wird ein kurzweiliger Lesenachmittag mit Eugen Roth, Heinz Erhard u.a. Dazu hervorragenden Kuchen des Mode-Cafés sowie köstliche Getränke – Herz, was willst du mehr, außer viele interessierte Besucher. (Es könnte auch der Beginn einer...

3 Bilder

Kulturell bringt uns das Rest-Jahr in Gotha noch . . .

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.04.2013 | 191 mal gelesen

Gotha: club 55plusminus | . Es gibt noch einige größere Veranstaltungen in Gotha, auf die man schon hinweisen kann. Natürlich, es gibt so viele, dass es unmöglich wäre, alle aufzuzählen. Darum geht es in meiner Veranstaltung also nicht. Einige herausragende „Festivitäten“ werden benannt und beschrieben wie sie sein könnten. Das wird unterstrichen durch Bilder und Videos aus vergangenen Jahren, so dass man jeweils eine konkrete Vorstellung...

1 Bild

Darf es auch mal griechisch sein? - "Betreutes Wohnen Legefeld" zu Gast bei Georgios Filippis im "EL GRECO" 10

Petra Seidel
Petra Seidel | Weimar | am 21.08.2012 | 332 mal gelesen

Weimar: Restaurant EL GRECO Legefeld | Schnappschuss

1 Bild

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Alexander Puschkin

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.01.2012 | 340 mal gelesen

Gotha: Klub Galletti | In Vorbereitung des Jahresplanes meines „Musikalisches LiteraturCAFÉ“(MLC) habe ich nach Musikern, Dichtern, Persönlichkeiten gesucht, deren Leben und Werke ich zum Thema machen könnte – und die ich noch nicht als Thema hatte. So fiel mir „Alexander Puschkin“ wegen seines 175.Todestages am 29.Januar (Julianischer Kalender) bzw. 10.Februar (Gregorianischer Kalender) gleich „ins Gesicht“. Sowohl die beiden Kalenderformen...

7 Bilder

Morgen Kinder wird’s was geben . . . 10

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 22.12.2011 | 273 mal gelesen

Gotha: Treff 55 plusminus | Oder „Vorfreude, schönste Freude . . .“ Wenn der Vorweihnachtsnachmittag beginnt, habe ich wie alle Jahre eingeladen zum besinnlich-fröhlichen Beisammensein am Freitag (23.12.) in den „Treff 55 plusminus“ der Baugesellschaft Gotha (August-Creutzburg-Str. 2b). Den Weihnachtsbaum zur Linken, den weihnachtlich bestückten Tisch rechts vor mir als Verbindung zu den im Halbkreis aufgestellten Tischen, auf denen Stollen,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige