Kaiserschnitt

1 Bild

Podiumsgespräch "Kaiserschnittraten in Thüringen"

Anja L
Anja L | Jena | am 18.09.2015 | 150 mal gelesen

Jena: Karl-Marx-Allee 7 | Jena, 18. September 2015 – Die Landesgruppe Thüringen des Vereins Mother Hood e.V. lädt am 26. September 2015 zum Podiumsgespräch zum Thema „Kaiserschnittraten in Thüringen und die Folgen für Mutter und Kind“ ein. Im Dialog zwischen Eltern, Ärzten, Hebammen, Landesregierung und Krankenkassen sollen die Hintergründe der hohen Kaiserschnittrate diskutiert werden. Außerdem soll es darum gehen Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen,...

1 Bild

Erzählcafé “Der Start ins Leben” am 5. Mai 2015

Anja L
Anja L | Jena | am 23.04.2015 | 53 mal gelesen

Jena: Geburtshaus Jena | Zeitzeuginnen erzählen von Schwangerschaft und Geburt Das Geburtshaus Jena und Mother Hood e.V.i.G. Jena-Weimar (ehemals Hebammenunterstützung) veranstalten am 5. Mai 2015, dem Internationalen Hebammentag, ein Erzählcafé unter dem Motto ‚Der Start ins Leben‘. Zeitzeuginnen berichten von Schwangerschaft, Geburt und Stillen heute und zu anderen Zeiten und Bedingungen. Veranstaltungsort: Geburtshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz...

1 Bild

Netzwerk zur Gründung eines Bundesverbandes der Elterninitiativen für Geburtskultur

Anja L
Anja L | Jena | am 16.04.2015 | 105 mal gelesen

In Kassel versammelten sich am Samstag, den 11. April 2015 VertreterInnen von zahlreichen Elterninitiativen, Vereinen und engagierte Einzelpersonen aus der gesamten Bundesrepublik zu einem ersten Netzwerktreffen. Im Fokus des Treffens stand die gemeinsame Sorge, über die anhaltende Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Schwangerenbetreuung und Geburtshilfe in Deutschland. Erhebliche Fehlentwicklungen in diesem Bereich...

1 Bild

28 Prozent der Babys im Kreis Greiz kommen per Kaiserschnitt zur Welt

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 07.02.2013 | 123 mal gelesen

. DAK-Gesundheit Greiz informiert über regionale Unterschiede beim Anteil der planbaren Geburten Im Kreis Greiz kommen 28 Prozent der Babys per Kaiserschnitt zur Welt. Deutschlandweit schwankt die Rate der planbaren Geburten beträchtlich. „Verantwortlich hierfür ist vor allem die unterschiedliche Risikobewertung der Geburtshelfer in den einzelnen Regionen“, so Alexander Schulze von der Krankenkasse DAK-Gesundheit in...

1 Bild

Dramatische Geburt - Dem Tode nahe - „Die haben ja nur geküsst“ 4

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 01.03.2011 | 1823 mal gelesen

Stedten an der Ilm: Wolfsranch | Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige