Kapp-Putsch

1 Bild

Ausstellung über "Das Massaker von Mechterstädt" am Wochenende zu sehen

Rita Specht
Rita Specht | Gotha | am 17.10.2016 | 72 mal gelesen

Mechterstädt: Mechterstädt | "Das Massaker von Mechterstädt 1920" ist Titel einer Ausstellung, die das erschreckende Kapitel eines Massenmordes an Arbeitern aus Thal während der Zeit des Kapp-Putsches im vergangenen Jahrhundert aus heutiger Sicht beleuchtet. Konzipiert von Prof. Bruno W. Reimann aus Gießen kommt sie an diesem Wochenende, 21. bis 23. Oktober 2016, an den historischen Schauplatz des Gemetzels - nach Mechterstädt. Hier wurden die Männer ...

2 Bilder

Gedanken am Denkmal der Märzgefallenen in Weimar

Heidrun Sedlacik
Heidrun Sedlacik | Weimar | am 14.03.2016 | 26 mal gelesen

Wie jedes Jahr, haben die Vertreter des DGB-Kreisverbandes Weimar/Weimarer-Land und alle im Stadtrat vertretenden Parteien, am 13. März, auf dem historischen Friedhof Weimar, am ,,Denkmal der Märzgefallenen“, der Ermordeten gedacht. Acht junge Arbeiter und eine Arbeiterin, waren am 15. März 1920 während des Kapp-Lüttwitz-Putsches auf der Straße vorm Volkshaus erschossen wurden. Der Kapp-Lüttwitz-Putsch vom 13. März bis 17....

Gedenken an die Märzgefallenen in Weimar und aktuelle Mahnung!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 16.03.2014 | 173 mal gelesen

Der Kapp-Lüttwitz-Putsch vom 13. März bis 17. März 1920, war ein Umsturzversuch der radikalen Rechten. Hintergrund war die Forderung der Alliierten nach Entwaffnung und Auflösung der Freikorps-Verbände. Die Erfüllung dieser Forderung sollte die Übernahme der Regierungsgewalt durch Vertreter der antirepublikanischen Kräfte verhindern. Nachanfänglichen Erfolgen brach der Putsch durch den von Gewerkschaften organisierten...

Gemeinsam unsere Demokratie verteidigen!

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 19.03.2012 | 250 mal gelesen

Die Vertreter des DGB-Kreisverband Weimar/Weimarer-Land, der SPD, DIE LINKE, Neue Linke und Weimarer OB Stefan Wolf habe am Sonntag den 18. März um 10 Uhr auf den Hauptfriedhof Weimar am ,,Denkmal der März gefallenen“, die ermordete vom 15. März 1920 geehrt, welche sich während des Generalstreiks gegen den Kapp-Putsch am 15. März zu einer Kundgebung mit anderen im Volkshaus-Weimar versammelten und dort von den meuternden...

Anzeige
Anzeige
Anzeige