Karateverein

6 Bilder

Klein, aber fein: Verein feiert sein Jubiläum mit Lehrgang

Helma Lehmann-Puhl
Helma Lehmann-Puhl | Zeulenroda-Triebes | am 09.08.2015 | 119 mal gelesen

Vielseitiges Programm Samstag und Sonntag feierte der Karate-Do Zeulenroda e.V. sein 20-jähriges Bestehen mit einem Lehrgang. Rosa Liebold (dreifache Karatemeisterin) und Frank Rohleder (3. Dan) gaben wieder Qualitätstraining. Hierzu reisten Karateka der befreundeten Vereine aus Hohenleuben und Hermsdorf an. Die Teilnehmer übten diszipliniert bei hochsommerlicher Hitze in der Jahn-Turnhalle in Zeulenroda. Karateka...

2 Bilder

Frank Rehfeldt vom Ken Budo Heiligenstadt e.V. besteht Prüfung zum Selbstschutz-/Selbstverteidigungstrainer

Leipzig/Heiligenstadt. Vom 10. bis 15. Mai fand in Leipzig unter der Leitung von Geoff Todd und Dr. Ken Österreich ein Intensivkurs der Organisation TODD CQC GROUP statt, an dem unser Trainer Frank Rehfeldt teilnahm. Ausbilder und Trainer Dr. Ken Österreich ist offizieller europäischer Repräsentant des weltweit größten Trainernetzwerks Todd Group für polizeiliche und militärische Zugriffslösungen mit regelmäßigen...

2 Bilder

Karate: Mädels-Power bei den Thüringer Landesmeisterschaften

Meuselwitz/Heiligenstadt. Vergangenen Samstag, am 22. November 2014, wurden die Thüringer Landesmeisterschaften im Kinderbereich der Jahrgänge 2007 bis 2004, im 200 Kilometer entfernten Meuselwitz ausgetragen. Mit 160 Startern aus 17 Vereinen waren viele Karatekas mit ihren Eltern angereist. In verschiedenen Kategorien stellten sich die Kinder der Herausforderung, unter anderem auch 9 Starter des Karatevereins Ken Budo...

4 Bilder

Lehrgang "Leben im Karate-Dojo"

Helma Lehmann-Puhl
Helma Lehmann-Puhl | Zeulenroda-Triebes | am 02.03.2014 | 354 mal gelesen

Hohenleuben: Sportlerheim | Am vergangenen Wochenende fand ein besonderes Ereignis in Hohenleuben statt: Die Vereine Karate Kampfsport Hohenleuben e.V. und Karate-Do Zeulenroda e.V. organisierten einen gemeinsamen Karate-Lehrgang. Ziel war es, die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten von einerseits traditionellem und andererseits wettkampforientiertem Karate für die Karateka erlebbar zu machen. Samstag und Sonntag trainierten unter der Leitung von Rosa...

4 Bilder

Vizelandesmeister im Karate

Am 9. November fanden die Thüringer Landesmeisterschaften der Kinder im Karate statt. Erfolgreich mit dabei war auch Leon Schneider vom Karate-Do-Kwai Nordhausen. Ausrichter des Wettkampfes war in diesem Jahr der SKD Sakura Meuselwitz e.V. - offizieller Landesleistungsstützpunkt im Thüringer Karate Verband e.V. Doch auch wenn die Anfahrt etwas länger war, für unseren Kämpfer aus Nordhausen war die Teilnahme...

5 Bilder

Volle Halle: Karate-Lehrgang in Zeulenroda

Helma Lehmann-Puhl
Helma Lehmann-Puhl | Zeulenroda-Triebes | am 11.11.2013 | 231 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Jahn-Turnhalle | In bester Stimmung fand am vergangenen Wochenende der jährliche Lehrgang des Vereins Karate-Do Zeulenroda e.V. statt. Knapp 100 Karateka aus Thüringen, Bayern, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg, darunter 27 Schwarzgurte, aller Alters- und Gurtstufen fanden sich vom 08. - 10. November in Zeulenroda ein, um von Großmeister Lothar Ratschke aus Erfurt zu lernen. Konfliktarmes Miteinander Dabei unterwies er...

1 Bild

Neue Waffen von altem Bekannten

Gerade gemeinnützige Vereine wie hier z. B. der Karate-Do-Kwai Nordhausen sind immer auf der Suche nach Sponsoren. Vor kurzem hatte er Glück und wurde fündig – in den eigenen Reihen! Wie auch in anderen Sportarten nicht unüblich, nehmen die Kämpfer gern jede Unterstützung aus der Wirtschaft an. So freuten sich in diesem Fall besonders die Kobudoka (Kobudo = Karate mit Waffen). Thomas Flagmeyer, Geschäftsführer der H&F...

6 Bilder

Kyokyu-Dojo Rudolstadt e.V.

Steffi Voigt
Steffi Voigt | Saalfeld | am 10.05.2012 | 240 mal gelesen

Im Karatetraining des Kyokyu-Dojo selbst steht für den Verein nicht unbedingt im Vordergrund, junge Leute auf Turniere zu schicken und Pokale zu sammeln. Jeder Altersgruppe soll etwas geboten werden, indem im Training sehr genau auf Details der Techniken eingegangen wird, um letztendlich zu erreichen, den Körper in verschiedenen Situationen bzw. Lebenslagen zu kontrollieren und etwas Gutes für den Körper zu tun. Die...

4 Bilder

In die Familie aufgenommen

Das Tesshinkan Kobudô (Karate mit Waffen) ist eine große Familie und diese wurde kürzlich gleich um 8 neue Mitglieder erweitert. Passiert ist das Ganze am letzten Sonntag beim Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Es war der letzten von insgesamt 6 Terminen des Grundlagen-Intensiv-Kurses. Geleitet hat ihn natürlich Cheftrainer und Technischer Direktor für Europa, Frank Pelny (4. DAN). ...

4 Bilder

Beruhige den Geist – mit Rosentee

'Reguliere den Atem, beruhige den Geist' – so heißt eine Übung beim Qi-Gong. Doch nicht nur das wird geübt in dieser Gruppe des Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V., letzten Donnerstag hatte sich die lizensierte Qi-Gong-Lehrerin Ines Weniger noch etwas Besonderes für ihre Schützlinge einfallen lassen. Allein an den Namen der verschiedenen Übungen im Qi-Gong kann man schnell erkennen, dass sie auf innere Ruhe, Körperwahrnehmung...

1 Bild

Moderne Methodik für „Alte Kunst“

Vergangenen Sonntag war es soweit: der erste von insgesamt sechs Teilen des Grundlagen-Intensivkurses im Kobudo (Karate mit Waffen) fand in der Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums statt. Und dies nun schon zum vierten mal. Veranstalter war natürlich der Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. unter der Leitung von Cheftrainer Frank Pelny, der diese Stilrichtung auch europaweit betreut. Kobudo – das heißt soviel wie „Alte Kunst“....

1 Bild

Die Besten der Besten - Eichsfeld-Team bei der WKA Weltmeisterschaft im Kickboxen in der Europahalle

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 26.08.2011 | 1151 mal gelesen

Karlsruhe: Europahalle | Nach der großartigen Weltmeisterschaft der World Kickboxing and Karate Association (WKA) im Jahre 2007 in Karlsruhe folgt nun die Neuauflage im Sommer diesen Jahres, und zwar noch bis zum 28. August in der Europahalle. Über 2000 Starter aus 50 Nationen hatten sich registriert. Erstmals startet auch ein Frauen-Team aus dem Iran unter der Leitung von Raja Amasheh. Dies ist im Sport schon eine kleine Sensation. Mit von...

2 Bilder

Die Äpfel und der Stamm

Vergangene Woche fand in der Nordhäuser Wiedigsburghalle im Rahmen eines Kobudo-Trainingslagers (Karate mit traditionellen Bauernwaffen) der 7. Internationale Tesshinkan-Europa-Cup statt. Und da ja bekanntlich die Äpfel nicht weit vom Stamm fallen, sind die Schützlinge von Cheftrainer Frank Pelny (4. DAN) vom Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. immer heiße Anwärter auf die eine oder andere Medaille. In einem spannenden Turnier...

2 Bilder

Die Reinheit der Quelle

Jeder weiß, dass man das sauberste Wasser direkt an der Quelle findet. Übertragen auf die Kampfkünste Karate und Kobudô (Karate mit traditionellen Bauernwaffen) liegt dieser Ort auf der japanischen Insel Okinawa. Und genau dahin führte wieder einmal der Weg des Cheftrainers des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. Da auf Okinawa im Laufe der vergangenen Jahrhunderte der Bevölkerung mehrfach verboten wurde Waffen zu tragen,...

12 Bilder

Gaudi beim Lehrgang

Am vergangenen Wochenende fand in Kelbra das 19. Kyffhäuser Karate-Camp statt. Bei den rund 270 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet durften natürlich auch die kleinen und die großen Kampfkünstler vom Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. nicht fehlen. Für jeden stand an diesen drei Tagen insgesamt 5 mal Training bei verschiedenen Trainern und in den entsprechenden Leistungsgruppen auf dem Plan. Doch nicht nur das...

24 Bilder

Turnhalle wie neu

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 21.06.2011 | 229 mal gelesen

Sömmerda: Polizeisportverein Turnhalle | Der Sömmerdaer Polizeisportverein trainiert in seiner sanierten Turnhalle (gemeinsam mi dem Karateverein). In Eigenleistung haben sich die Mitglieder die Halle hergerichtet, nachdem die Stadt das Gebäude für einen Euro kaufen konnte und sämtliche Anschlusskosten übernahm. Das Parkett wurde abgezogen, die Heizung erneuert und die Beleuchtung für Ballspiele gesichert. Die sanitären Anlagen wurden mithilfe von Sponsoren saniert....

Anzeige
Anzeige
Anzeige