Kaspertheater

1 Bild

Etwas Angst vor einem hilfreichen Krokodil blieb (Kaspertheater)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.10.2016 | 10 mal gelesen

Mein „Krokodil“ spricht weder „Krokodilisch“ noch Slowakisch. So bedurfte es des Dolmetschens (durch Omi) von Deutsch in Slowakisch, als ich vor Tagen in Bratislava in Familie spielte. Aber dies sowie das Verstehen klappte wunderbar! Mit folgender Geschichte gab ich Ema (2,5 Jahre) und ihrer kleinen Schwester ein erstes Kaspertheatererlebnis zuhause: Das Krokodil hatte Zahnschmerzen. Hänsel hatte aber bei dem...

32 Bilder

Weihnachten im Fackelschein sorgte für wohltuende Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 15.12.2015 | 147 mal gelesen

Meusebach: Mittelalterdorf | Viel zu sehen gab es vor allem für die jüngeren Besucher im Alt-Meusebacher Mittelalterdorf zu "Weihnachten im Fackelschein am Sonntag Nachmittag. Noch vor dem eigentlichen Startschuss tummelten sich so viele Besucher im Mittelalterdorf, dass Frau Holle mit ihrem Kaspertheater viel früher begann, als geplant. Die Kinder freute es, die Eltern und Großeltern widmeten sich derweil dem Glühwein. Mit dem Nachwuchs der...

1 Bild

Nun ist mein Kasper wieder allein – ( möchte es freilich nicht bleiben ) 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 10.04.2015 | 75 mal gelesen

Vor Jahren hatte ich einen Vertrag mit der Mutter meiner Kindheitsspielgefährten geschlossen. Da ich als Kind für das ganze Wohnviertel oft und gern – also mit Leidenschaft ! - Kaspertheater spielte und nun in Kindergärten wieder spielen wollte, lieh sie mir ihre 16 „Dresdener Puppen“. Wenn ich nicht mehr spielen würde oder ihre Enkelin die Puppen haben wolle, würden sie an diese Enkelin zurückgegeben werden. Nun war...

2 Bilder

Weihnachten im Fackelschein 1

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 08.12.2014 | 182 mal gelesen

Meusebach: Mittelalterdorf | Am Sonntag erwacht das Mittelalterdorf in Alt-Meusebach wieder zum Leben, lockt zahlreiche Besucher zu "Weihnachten im Fackelschein" an. Hauptsächlich natürlich die kleinen Gäste. Mit der Musikschule Fröhlich, den Kindern der Weißbacher Kita sowie einem kleinen Programm vom Kasperle und seiner Puppenkiste gibt es an vielen Stellen etwas zu sehen und zu staunen. Zwischendurch tritt der grüne Unhold namens Grinch in...

1 Bild

Echtes erfrischendes Kaspertheater 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 22.02.2014 | 76 mal gelesen

Von einem politischen Kaspertheater kann man gegenwärtig wahrlich nicht sprechen, weil dies das „Kaspertheaterspielen“ herabwürdigen würde, wenn auch viele herumkaspern statt ernsthaft ihre Arbeit zu verrichten. Ganz anders war mein heutiges Erlebnis: Zu einem Geburtstag in der Familie durfte ich meine fahrbare Bühne aufstellen und schließlich für Kinder nebst deren Eltern und andere Gäste spielen. Mein geliebter...

1 Bild

Großes Dankeschön – erfreulich wie unangenehm für mich 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.12.2013 | 116 mal gelesen

Am vergangenen Freitag hatte ich meinen vorweihnachtlichen Nachmittag im „club 55plusminus“ der Baugesellschaft Gotha. Lange und intensiv hatte ich mich drauf vorbereitet und gefreut, dass neben den Videos/Fotos diesjährig erlebter Weihnachtsmärkte auch etliche neue Gedichte und Geschichten eingepasst werden konnten. (Ich möchte ja jedes Jahr wieder etwas Neues anbieten!) Für 14 Uhr war der Beginn avisiert. Mit 14:30...

12 Bilder

Herzblättchens Zeitvertreib

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 11.12.2013 | 244 mal gelesen

Greiz: Unteres Schloss | . Historisches Spielzeug im Unteren Schloss zu Greiz Alle Jahre wieder ... – unter diesem Motto zeigt das Museum der Stadt Greiz im Unteren Schloss dieses Jahr in seiner Weihnachtsausstellung Spielsachen von einst aus eigenem Bestand. Liebevoll arrangiert warten historische Puppenstuben, Zinnfiguren, mechanisches Blechspielzeug, Teddybären und Eisenbahnen auf große und kleine Besucher. Auch alte Gesellschaftsspiele, mit...

25 Bilder

So viel Heimlichkeit, in der Weihnachtszeit - Romantisches Weihnachten am 15.Dezember in Alt-Meusebach 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 08.12.2013 | 366 mal gelesen

Meusebach: Mittelalterdorf | Ein heimlicher Besucher des Alt-Meusebacher Mittelalterdorfes berichtet ganz aufgeregt: „Ich muß euch unbedingt berichten, was ich auf meinem Adventsspaziergang erlebt habe. Ziemlich dunkel ist es schon am Nachmittag des 1.Adventes, als ich zu meinem Spaziergang aufbreche. In Höhe des Mittelalterdorfes verschnaufe ich und bewundere den leuchtenden Herrenhuter Adventsstern. Wie schön ist es doch in der Adventszeit. Ich...

1 Bild

Mit „Kaspertheater“ nicht vergleichbare Politiker – und doch . . . 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 22.01.2013 | 189 mal gelesen

Ein echtes „Kaspertheater“ ist wunderbar, macht für Akteure wie Zuschauer riesige Freude, ist ein Kulturerlebnis. Deshalb ist die gegenwärtige Politikerbühne wahrlich nicht damit vergleichbar. Allein ein „Affentheater“ kann man es auch nicht bezeichnen – würde man damit den Affen doch sicher sehr Unrecht tun. Aber es ist zumindest ein unerquickliches Possenspiel, was man in den letzten Tagen so geboten bekommt. Nehmen...

1 Bild

Eine Lanze brechen fürs „Kaspertheater“ ! 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.12.2011 | 281 mal gelesen

Gerade in der Vorweihnachtszeit steht nicht selten die Frage, was man Kindern schenken könnte. Wer das nur auf das Fest reduziert und in finanziellen Größen denkt, denkt zu kurz! Das schönste Geschenk für Kinder ist, sich Zeit für sie zu nehmen. Das wird nicht immer und schon gar nicht in dem Maß möglich sein, wie es die Kinder gern sehen. Aber wenn man sich Zeit – und das besonders in der Vorweihnachtszeit – nehmen kann,...

Friday Five: Geflügelte Wörter (4) 3

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 09.12.2011 | 353 mal gelesen

Frieden macht reich, Krieg macht arm. (aus Frankreich) Der Schlüssel aller Arbeit ist der Fleiß. (aus China) Wenn die Augen mit dem Geldbeutel auf den Markt gehen, muss der Magen sich auf Fasttage richten. (aus Deutschland) Oft trifft man wen, der Bilder malt, viel seltner wen, der sie bezahlt. (Wilhelm Busch) Durch Umgang mit Kindern gesundet die Seele. (Fjodor M. Dostojewski)

23 Bilder

Weihnachten im Fackelschein 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 09.12.2011 | 482 mal gelesen

Meusebach: Mittelalterdorf | Heiteres Durcheinander herrscht kurz vor Weihnachten im Mittelalterdorf Alt-Meusebach. Die Zwerge und Elfen versuchen mit Eifer die Weihnachtswünsche der Kinder zu erfüllen. Der Weihnachtsmann hat den Schlitten schon vorgefahren und die ersten Geschenke wurden verladen. Natürlich hat der Weihnachtsmuffel „Crinch“ nur Unsinn im Kopf und will mit aller Macht Weihnachten im Mittelalterdorf verhindern. Wollt ihr wissen, was...

1 Bild

Tri,Tra,Trallala, der Frühling der ist wieder da

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Erfurt | am 11.04.2011 | 366 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige