Katharina Müller

Solistin Katharina Müller bringt uns die Klassiker näher

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 18.11.2016 | 39 mal gelesen

Wenn du zuhörst und dabei deine Augen verschließt, kannst Du ihn spüren, den Zauber des Klanges der Musik durch Raum und Zeit. Genau das verspürte ich am Donnerstagabend im Mehrgenerationenhaus Weimar-West beim Konzert. Angekündigt war ein Klassischer Herbst - mit Katharina Müller (Viola), mit Werken von Johann Sebastian Bach und Max Reger. Wir hörten zu Beginn eine von sechs Suiten für Viola (BWV 1007–1012), die Suite...

1 Bild

Ideen gefragt - Bestandsaufnahme beim Lokalen Aktionsplan Eichsfeld

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 10.04.2013 | 66 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Externe Koordinierungsstelle | Der Lokale Aktionsplan Eichsfeld, gefördert durch das Bundesfamilienministerium im Programm „TOLERANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“, führt im Rahmen einer Workshopreihe derzeit eine umfangreiche Bestandsaufnahme durch. Ziel ist es, Angebote und Bedarfe von Freizeitmöglichkeiten in den Sozialräumen Jugendlicher zu analysieren und regionale bzw. örtliche Aspekte aufzudecken. Dabei geht es auch darum, welche problematischen...

4 Bilder

Kulturelle Vielfalt und traditionelle Werte - Mit Jahresbeginn starten auch die neuen Projekte des Lokalen Aktionsplanes Eichsfeld

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 24.01.2013 | 151 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Externe Koordinierungsstelle LAP | Es steht gut für den Lokalen Aktionsplan Eichsfeld, kurz LAP genannt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt über sein Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ für dieses Jahr 80.000 Euro für den Landkreis Eichsfeld bereit. Und plant sogar noch eine Aufstockung der Bundesmittel, wovon der Lokale Aktionsplan mit Sicherheit ebenfalls profitieren wird. Unter anderem soll es im April...

5 Bilder

Südamerika zu sich nach Hause holen - Katharina Müller sucht zehn Eichsfelder Gastfamilien für Austausch-Schüler aus Lateinamerika

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 27.03.2012 | 1648 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Bergschule St. Elisabeth | HEILIGENSTADT. Katharina Müller ist ehrenamtliches Mitglied des Deutschen Youth For Understanding Komitees e.V. (YFU), das als gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe internationale Austauschprogramme für Schüler organisiert. Über eine Vermittlung durch den YFU kommen jährlich zirka 500 ausländische Schülerinnen und Schüler aus etwa 50 Ländern nach Deutschland, um hier - in der Regel ein Jahr...

Anzeige
Anzeige
Anzeige