Keller

Unter dem Pflaster

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 15.04.2013 | 65 mal gelesen

Erlebnisführung in die Keller unter der Stadt BAD LANGENSALZA. Die Kur- und Immobilienverwaltungsgesellschaft Bad Langensalza mbH lädt am Samstag, dem 20. April, ein, an einer Erlebnisführung in die Keller unter der Stadt mit Gästeführerin Renate Masch teilzunehmen. Treffpunkt für die Führungen ist um 19 Uhr vor der Touristinformation. Die Teilnahmegebühr beträgt je Führung sechs Euro pro Person, ermäßigt fünf Euro....

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 21.02.2013 | 98 mal gelesen

Verkehrsgeschehen: Ein Pkw Opel befuhr am 19. Februar um 18:57 Uhr die Landstraße aus Richtung Gernrode kommend in Richtung Breitenholz. Zirka einen Kilometer vor dem Ortseingang Breitenholz sprang plötzlich ein Reh auf die Straße. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht vermieden werden. Das Reh flüchtete über das angrenzende Feld. Am Fahrzeug entstand Sachschaden an der vorderen Stoßstange und am...

Der Stadt unter die Haut gehen

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 01.02.2012 | 293 mal gelesen

Bad Langensalza: Tourist Information | BAD LANGENSALZA. Am 3. Februar können Interessierte an einer Erlebnisführung in die Keller unter der Stadt mit Gästeführerin Mary Fischer teilnehmen. Der Stadt unter die Haut gehen, heißt es 19 Uhr ab Touristinformation. Teilnehmer können entdecken, wie in vergangener Zeit auf dem gewachsenen Travertin Gewölbe um Gewölbe zu faszinierenden Kellern entstanden. Infos und Voranmeldung: Touristinformation, Tel. '0 36 03 -...

35 Bilder

Eine lustige Gespensterstunde 11

Andreas Paasche
Andreas Paasche | Gotha | am 19.01.2012 | 296 mal gelesen

Hörte ich zu später nächtlicher Stunde, Geräusche aus dem Keller. So ging ich hinunter und fand eine lustige Gespensterrunde. Erstaunt blieb ich stehen, um den Spaß mir anzusehen. Das hätte ich in der Fundgrube nicht gedacht, was diese Bande nächtens in meinen Keller macht. Fuhr doch am Nachmittag nach Kleinschmalkalden, wollte nach originellen Geschenkideen im Billigladen Ausschau halten. Wollte diese gelblich...

Anzeige
Anzeige
Anzeige