Kieling

4 Bilder

Auf Tuchfühlung mit Wildschweinkeilern

Anne-Kristin Henker
Anne-Kristin Henker | Weimar | am 07.01.2013 | 104 mal gelesen

Andreas Kieling gab in der Jenaer Lichtbildarena Einblicke in seine Arbeit als Tierfilmer „Wir freuen uns sehr, dass wir Andreas Kieling – Deutschlands bekanntesten Tierfilmer – für die Lichtbildarena gewinnen und ihn so zum allerersten Mal überhaupt für einen Vortrag in seine alte Heimat Jena holen konnten“, freuen sich die Lichtbildarena-Organisatoren Barbara Vetter und Vincent Heiland am Sonntagabend. Andreas Kieling...

5 Bilder

Omas Küche im Regenwald 2

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 03.10.2012 | 354 mal gelesen

Gotha: Schlossteich | GOTHA. Andreas Kieling ist nicht nur einer der bekanntesten und erfolgreichsten Tierfilmer Deutschlands, er ist auch Botschafter seiner Heimatstadt Gotha. In der vergangenen Woche war er wieder einmal zu Hause. Während eines Spaziergangs mit der Hundedame Cleo stand Andreas Kieling dem AA Rede und Antwort. Sie wurden in Gotha geboren, haben die Welt gesehen und leben auf einem Bauernhof in der Eifel wenn sie nicht auf...

8 Bilder

„Andreas Kieling“ ist selbst ein Erlebnis 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 27.09.2012 | 328 mal gelesen

Der gestrige Abend galt der Einlösung eines Geschenks und wurde zu einem echt großem! Unser Gothaer Kulturhaus war gerammelt voll, die letzte Veranstaltung der 3. Entdeckertage galt dem Abenteurer und Tierfilmer „Andreas Kieling“. Geboren in Gotha und mit dieser Stadt immer noch stark verbunden, erzählte er über seine Erlebnisse in Alaska, seine Beziehungen zu den Grizzly (Bären). Viele Eindrücke und immer wieder die...

8 Bilder

Die Feuerwehr und die Einladung zu den „Entdeckertagen Gotha“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 30.08.2011 | 168 mal gelesen

Heute war ich auf Gothas Ekhofplatz und sah, wie die Feuerwehr mit Drehleiter sich vor dem Kulturhaus positionierte. Den Gedanken, dass ein Gefahreneinsatz bestand, weil oben an einem geöffneten Fenster ein Feuerwehrmann zu sehen war, konnte ich gleich verwerfen, weil alles so „gemütlich / ruhig“ ablief. Was also war da im Gange? Mit der Drehleiter fuhren die Feuerwehrleute unter das offene Fenster und begannen, eine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige