Kinderbelustigung

3 Bilder

Kunsthandwerk- und Kreativmarkt in der Weimarhalle

Erika Koopmann
Erika Koopmann | Zeulenroda-Triebes | am 27.10.2016 | 51 mal gelesen

Weimar: Weimarhalle | Schauen, Stöbern, Mitmachen! Kreative präsentieren ihr Handgemachtes. Lassen Sie sich überraschen und zum Selbermachen anregen. In der gemütlichen Atmosphäre der Weimarhalle darf am 05. und 06. November 2016 auf dem Kunsthandwerk- und Kreativmarkt geschaut, geschnuppert, gewühlt, gefragt, gefachsimpelt, geflochten, gebastelt, gestrickt, zugehört, gelacht, gegessen, getrunken, genascht und vor allem auch mitgemacht...

6 Bilder

Karlsdorfer Füchse organisierten erneut ein geniales Dorffest

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 30.06.2015 | 190 mal gelesen

Karlsdorf: Festplatz | Erneut bildete das Dorffest in Karlsdorf am Sonnabend Nachmittag ein großes Highlight im Ort. "Hierher kommt Alt und Jung, Gäste aus Karlsdorf, Bremsnitz, Weißbach, Pillingsdorf oder Burkersdorf, aber auch ehemalige Karlsdorfer. Das ist dann ein richtiges Familientreffen. Hier treffen sich Leute, die sich sonst das gesamte Jahr über nicht sehen" berichtet Bürgermeister Jürgen Müller stolz. "Obwohl es immer schwieriger...

15 Bilder

Karlsdorfer Dorffest lockte mit Rumpelstilzchen und anderen Highlights 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 15.07.2014 | 243 mal gelesen

Karlsdorf: Festplatz | Das Feiern verstehen die Karlsdorfer Einwohner bestens. Auch das 15.Dorffest, welches am Sonnabend statt fand, lockte nahezu alle Einwohner sowie zahlreiche Gäste aus umliegenden Orten an. Kinder angeln im kleinen Bassin nach Spielzeug, haben ihren Spaß um Minuten später gar echte Goldfische im Wasser schwimmen zu sehen. „Jetzt geht die Post richtig ab“ meint Jürgen Müller, Bürgermeister der Kleinen Tälergemeinde....

35 Bilder

Meusebacher Maibaumsetzer haben großes Glück mit dem Wetter - der Baum steht seit 15.30 Uhr wieder am Rande des Dorfplatzes

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 11.05.2014 | 374 mal gelesen

Meusebach: Dorfplatz | Was für ein Glück hatten die Meusebacher bei ihrem Maibaumsetzen mit dem Wetter! 13.30 Uhr: Starkregen setzt ein, nachdem sich der Himmel rings umher extrem verdunkelte. Keine Aussicht auf Wetterbesserung. Und das, nachdem es am Vormittag nach schönsten Wetter aussah. Selbst als wenige Minuten vor 12.00 Uhr die Burschen, samt zahlreichen Kindern, mit dem frisch geschlagenem Maibaum aus dem Wald zurück kehrten, zeigte...

Anzeige
Anzeige
Anzeige