Kirche

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 24.04.2017 | 5 mal gelesen

Nohra: Kirche | Meditative Musik für Zuhörer mit Fantasie bringen die Musiker vom Christoph Theusner Trio zu Gehör und lassen BAYON-Flair aufleben. Christoph Theusner, Leiter der Gruppe BAYON, präsentiert sich hier im musikalischen Trio. Im Jahr 2010 wurde BAYON mit der Ehren-RUTH, dem deutschen Preis für Weltmusik, ausgezeichnet. Im Projekt der Stadt- und Dorfkirchenmusiken werden klassisch grundierte Elemente der Musik mit...

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 24.04.2017 | 5 mal gelesen

Buttelstedt: St. Nikolaus | Martin Luther, der selbst viel sang und die Laute „schlug“, hat uns mehr als 30 Lieder überliefert. Mit seiner Übertragung lateinischer Melodien ins Deutsche beginnt die bis heute andauernde Praxis des Choralgesanges – im Jahr 1524 wird von Johann Walter das erste Gesangbuch gedruckt. Lieder wie „Vom Himmel hoch“, „Ein feste Burg“ oder „Wir glauben all an einen Gott“ singen wir heute noch. Die „Capella Serenissima“...

1 Bild

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 24.04.2017 | 9 mal gelesen

Denstedt: Kirche | „Fiori Musicali“ (Musikalische Blumen) lassen Matthias von Hintzenstern (Gera), Violoncello und Michael von Hintzenstern (Weimar) an der Liszt-Orgel in Denstedt mit ihrer Winddrossel erblühen. Sie versinnbildlichen in einzigartiger Weise, dass sich die Konzertreihe 2017 mit Lutherrosen zur Landesgartenschau nach Apolda auf den Weg macht. Und goldene, stilisierte Lutherrosen kann jeder, der Fantasie und einen geschärften...

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 24.04.2017 | 4 mal gelesen

Drößnitz: St. Laurentius | Martin Luthers Worte und Musik von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann (250. Todestag) bringen Almut Freitag (Blockflöten), Georg Zeike (Viola da Gamba und Sprecher) und Anne Hoff (Cembalo) zu Gehör. Sie zeigen, dass sich beide Komponisten den Worten des Reformators verbunden fühlten und sich von ihnen inspirieren ließen. Im Altarraum, der im vergangenen Jahr restaurierten Kirche, begrüßen Portraits von...

1 Bild

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 24.04.2017 | 7 mal gelesen

Weimar: St. Albanus | Choralvariationen von Johann Sebastian Bach zu Texten Martin Luthers für Sopran und Holzbläserquartett bringen das Ensemble diX und Akiho Tsujii zum Klingen. In ungewohnter und neuartiger Weise nähert sich das Ensemble dem Choralschaffen von Johann Sebastian Bach und den Texten Martin Luthers. Dabei werden Varianten bekannter Luther-Choräle aus verschiedenen Werken und Schaffensperioden Bachs neu vereint. In der...

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 24.04.2017 | 4 mal gelesen

Niederroßla: Kirche | Sebastian Fuhrmann und Ludwig Zeisberg (Orgel) bringen die Trebs-Witzmann-Orgel der Kirche in Niederroßla vierhändig und vierfüßig zum Klingen. Martin Luther hätte an diesem beschwingten gemeinsamen Musizieren seine Freude! In Niederroßla war Luthers Schwester Dorothea zu Hause. Der Grabstein ihrer Tochter, Luthers Nichte, schmückt noch heute das Kirchenschiff. Wer weiß, vielleicht hat Martin Luther die Schwester...

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Weimar | am 24.04.2017 | 4 mal gelesen

Daasdorf am Berge: Kirche | In Kooperation mit der "Straße der Musik e.V." erklingen Kompositionen des "Unerhörten Mitteldeutschland". Alfred Zachertz (Blockflöten) und Antje Zoller (Gitarre) lassen Musik der Lutherzeit bis in die Gegenwart Revue passieren und belegen, wie lebendig diese Werke auch heute noch sind! Lassen Sie sich von dieser Lebensfreude anstecken! In der Kirche von Daasdorf am Berge erklingt die älteste Glocke des Kreises...

2 Bilder

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land 2017 - Mit Lutherrosen zur Landesgartenschau

Viola-Bianka Kießling
Viola-Bianka Kießling | Apolda | am 24.04.2017 | 14 mal gelesen

Apolda: Lutherkirche | Für Martin Luther ist die Musik eine Gottesgabe - der Gesang Ausdruck der Hoffnung. Luther selbst war ein geübter Sänger und Lautenspieler, aber auch Komponist und Textdichter. Er hätte seine Freude an diesem Eröffnungskonzert! Mit einem Feuerwerk mittelalterlicher Rockmusik eröffnet die Band „RELIQUIAE“ aus Osnabrück die diesjährige Konzertreihe im Reformationsjahr! Sie präsentiert ihre eigenen metaphorischen Texte voller...

1 Bild

Freedom is coming

Every Zabel
Every Zabel | Hermsdorf | am 23.04.2017 | 4 mal gelesen

Gernewitz: Kirche | Herzliche Einladung zu einem Konzert mit dem Vokalensemble "klangheimlich". Unter dem Motto "Freedom is coming" erklingen deutsche, englische, französische, afrikanische und schwedische Lieder. Nach umfangreichen Arbeiten an der Orgel wird auch die Königin der Instrumente wieder neu strahlen. Zu hören sind Werke von Bach, Buxtehude und auch jazziges. Jonas Möbius wird mit seiner Gitarre das Ensemble unterstützen. Der...

Begegnungen verändern - Begegnung der Kirchenväter der Evangelisch-methodistischen Kirche mit Luther am 24.5.2017 in der Ägidienkirche Erfurt

Franziska Demmler
Franziska Demmler | Erfurt | am 20.04.2017 | 1 mal gelesen

Erfurt: Ägidienkirche | Am Mittwoch, 24.5.2017, 19 Uhr findet in der Ägidienkirche ein Vortrag mit musikalischer Umrahmung statt: ENTZÜND DIE HERZEN, DIE DIR DIENEN Auf der Suche nach dem gnädigen Gott- Luther und die Wesleys Vortrag von Prof. Dr. Ulrike Schuler, Theologische Hochschule Reutlingen Musikalische Umrahmung Daniela Gerstenmeyer, Sopran, Erfurt Won Choi, Klavier, Erfurt Johann Sebastian Bach Kantate BWV 84 Ich bin...

FallingGraceTrio bringen am 30.4.2017, 17 Uhr jazzige Töne in den Frühling Erfurts

Franziska Demmler
Franziska Demmler | Erfurt | am 20.04.2017 | 8 mal gelesen

Erfurt: Ägidienkirche | Am Sonntag, 30.April, 17 Uhr findet ein Konzert des FallingGraceTrios in der Ägidienkirche in Erfurt statt. Mit ihrem Programm Fragile Things bringen sie jazzige Töne in den Frühling. Die Kombination aus Gitarre, Flügelhorn/Trompete und Gesang ist so ungewöhnlich wie reizvoll. Diese Verbindung führt zu einem zarten und durchlässigen Klangerlebnis, bei dem die Musik auf ihre Essenz reduziert wird. Grazile Klangflächen,...

1 Bild

Süßer gold'ner Frühlingstag - Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar

Bad Klosterlausnitz: Klosterkirche | Im Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar leben und lernen ca. 120 musikalisch besonders begabte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5, die nach bestandener Eignungsprüfung eine umfassende musikalische Förderung durch die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar erfahren. Im Chor des Musikgymnasiums singen vor allem Schülerinnen und Schüler mit den Hauptfächern Klavier, Orgel, Gitarre, Gesang, Blockflöte und Akkordeon, sowie...

1 Bild

St. Salvator Kirche Gera mit christlich-österlichen Motiven

Bernd Krekel
Bernd Krekel | Gera | am 14.04.2017 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wandern an den Flurgrenzen in Kahla am 6. Mai 2017

Rene Casta
Rene Casta | Jena | am 13.04.2017 | 21 mal gelesen

Kahla: Stadtkirche Kahla | Wie in jedem Jahr findet auch 2017 wieder der traditionelle Kahlaer Flurzug statt. Das Jahr 2017 steht dabei unter dem Zeichen des 500. Reformationsjubiläums. Auch Kahla ist Teil dieser 500-jährigen Geschichte, dort wurde der Grundstein für die evangelische Kirchenmusik gelegt. Der Urkantor Johann Walter kam in Kahla zur Welt. Kahla – das Betlehem der Kirchenmusik. Steve Ringmayer nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise...

1 Bild

Mit dem Mut des neunen Tages

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 13.04.2017 | 12 mal gelesen

Frauen waren die ersten Zeugen von Jesu Auferstehung – Dank ihnen feiern wir heute das Osterfest. Frühaufsteher kennen das: Die Morgenstunde an der ­Schwelle des neuen Tages. Die Nacht schwindet. Das Licht dämmert herauf. Es wird heller. In einer solchen Stunde stehen einige Frauen in Jerusalem vor einem offenen Grab. Nach den Tagen des Passafestes wollen sie einem Toten die letzte Ehre geben, mit Duftöl und Balsam die...

5 Bilder

Hard Rock Hallelujah! Die Erfurter Band Kidron spielt im Namen des Herren

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 07.04.2017 | 55 mal gelesen

Heavy Metal in der Kirche? Klar! Wenn Jesus wütend ist, sollte dies mit jedem Akkord zu hören sein, finden die Musiker von Kidron. Die Erfurter Band spielt christliche Rockmusik. AA-Redakteur Michael Steinfeld sprach mit dem Bassisten Markus „bigB.“ Backhaus und dem Gitarristen Andreas „Pfeife“ Pfeifenbring über Gott und die Musikwelt. Euch gibt es schon wirklich lange, seit 1989. Wie habt ihr das geschafft? Markus: Die...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Wenn neues Leben erwacht"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 31.03.2017 | 12 mal gelesen

Seit Jahren wächst ein Liebstock im Garten. Seit alters ist "Liebstöckel" eine beliebte Würzpflanze. Ich hatte einen Ableger von diesem "Maggikraut" im Blumentopf gezogen, im Herbst aber vergessen, den Topf im Keller zu überwintern. Starker Frost war gekommen, schade! Doch vor Tagen zeigte sich in der Frühlingssonne eine grüne Spitze.   Einen Satz habe ich im Kopf: "Du musst sterben, bevor du lebst, damit du lebst, bevor...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Der Winter im Schlussverkauf"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 10.03.2017 | 9 mal gelesen

Der Frühling steht vor der Tür. Das sagt der Kalender. Damit endet nicht sofort die Zeit für Eis und Schnee. Doch der Winter ist jetzt im „Schlussverkauf“. Denn die Tage werden länger, die Sonne steigt höher. Es wächst die Hoffnung auf wärmere Zeiten. Und da zeigt sich Gottes Treue. Er hält sein Versprechen: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht“ (1....

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Träume sind Schäume" 1

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 03.03.2017 | 21 mal gelesen

„Träume sind Schäume“, weiß der Volksmund. Wer ordentlich arbeiten muss, hat kaum Zeit für die Hirngespinste, die nachts durch den Kopf geistern. Da zählen Tatsachen: Künstler können sich die Träumerei leisten, wir nicht! Der Prophet Jeremia hat es in schwerer Zeit nicht nur mit einem ungläubigen Volk zu tun, sondern auch mit schwierigen Kollegen. Andere Propheten säuselten den Leuten gute Nachrichten in die Ohren. Während...

1 Bild

Kirchenschätze im Saale-Holzland-Kreis

Martina Hanke
Martina Hanke | Hermsdorf | am 25.02.2017 | 29 mal gelesen

Bad Klosterlausnitz: Heimatmuseum Altes Sudhaus | Heimatabend in Bad Klosterlausnitz Kirchen prägen Städte und Dörfer. Als markante bauliche Denkmäler, als erbauliche Orte, als Orte der Begegnung und kultureller Ereignisse. Im Saale-Holzland-Kreis gibt es viele sehenswerte Gotteshäuser, als kirchenhistorisch interessante Bauwerke, wegen wertvoller Schätze, die sie bergen, und wegen rühriger Kirchgemeinden, die ihre „Kirche im Dorfe“ erhalten. Im Auftrag des...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Frisch bis ins hohe Alter"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 10.02.2017 | 12 mal gelesen

Alt werden möchten die meisten Menschen, aber nicht unbedingt alt sein. Das Alter erscheint voller Lasten und Mühe, oft noch verbunden mit Krankheiten und Gebrechlichkeit. Dann lieber knackig bis ins hohe Alter. Das versprechen die Kosmetikfirmen und die Freizeit-Industrie. Da werden Schönheit und Gesundheit gepriesen, Sportlichkeit und Leistung gefordert. Filme und Fern­sehen setzen hohe Messlatten und zeigen ­fidele...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Mühlhausen | am 03.02.2017 | 24 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Sömmerda | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Bad Langensalza: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Das Abendland"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 03.02.2017 | 15 mal gelesen

Immer wieder ist vom christlichen Abendland zu hören. Was heißt das? Schon die römische Antike unterscheidet Orient und Okzident, den Osten des Reiches und den Westen. In alten Bibeln finden wir als Begriff für "Westen" das Wort "Abend". So wurde es selbstverständlich: Europa ist das Abendland. Die christliche Botschaft kam aus dem Orient, "ex oriente lux" - aus dem Osten kommt das Licht. Spannend beschreibt die Bibel, wie...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Alles begann im Morgenland"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Mit "Mariä Lichtmess" endet am 2. Februar der Weihnachtsfestkreis. Lichtmess ist die Erinnerung an die nach biblischer Vorschrift erfolgte Weihe des Neugeborenen im Tempel. So waren auch Maria und Josef nach Jerusalem gekommen. In vielen Kirchen werden an dem Tag die Kerzen für das Jahr geweiht. Wir schauen noch einmal zurück auf die Krippe, die Hirten und die Weisen aus dem Morgenland. Es waren Sternkundige aus dem Land...

Anzeige
Anzeige
Anzeige