Kirche

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Frisch bis ins hohe Alter"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 10.02.2017 | 9 mal gelesen

Alt werden möchten die meisten Menschen, aber nicht unbedingt alt sein. Das Alter erscheint voller Lasten und Mühe, oft noch verbunden mit Krankheiten und Gebrechlichkeit. Dann lieber knackig bis ins hohe Alter. Das versprechen die Kosmetikfirmen und die Freizeit-Industrie. Da werden Schönheit und Gesundheit gepriesen, Sportlichkeit und Leistung gefordert. Filme und Fern­sehen setzen hohe Messlatten und zeigen ­fidele...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Mühlhausen | am 03.02.2017 | 17 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

2 Bilder

Starke Frauen der Reformation am 22.2. "zu Gast" im Erprobungsraum

Johannes Beck
Johannes Beck | Sömmerda | am 03.02.2017 | 11 mal gelesen

Bad Langensalza: Erprobungsraum Region Langensalza | Am 22. Februar 2017 wird um 19:15 Uhr die Gästeführerin Ute Helbing im Erprobungsraum Region Langensalza (Mühlhäuser Str. 3, Bad Langensalza) einen Abend gestalten, bei dem die Frauen der Reformationszeit im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss (ab ca. 20:30 Uhr) besteht die Möglichkeit, die Erstaustrahlung des Films „Katharina Luther“ (2017) gemeinsam vor Ort auf Leinwand anzuschauen. Eintritt wird für den Abend nicht erhoben...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Das Abendland"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Immer wieder ist vom christlichen Abendland zu hören. Was heißt das? Schon die römische Antike unterscheidet Orient und Okzident, den Osten des Reiches und den Westen. In alten Bibeln finden wir als Begriff für "Westen" das Wort "Abend". So wurde es selbstverständlich: Europa ist das Abendland. Die christliche Botschaft kam aus dem Orient, "ex oriente lux" - aus dem Osten kommt das Licht. Spannend beschreibt die Bibel, wie...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Alles begann im Morgenland"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 27.01.2017 | 5 mal gelesen

Mit "Mariä Lichtmess" endet am 2. Februar der Weihnachtsfestkreis. Lichtmess ist die Erinnerung an die nach biblischer Vorschrift erfolgte Weihe des Neugeborenen im Tempel. So waren auch Maria und Josef nach Jerusalem gekommen. In vielen Kirchen werden an dem Tag die Kerzen für das Jahr geweiht. Wir schauen noch einmal zurück auf die Krippe, die Hirten und die Weisen aus dem Morgenland. Es waren Sternkundige aus dem Land...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Auf rasanter Lebenfahrt und Jesus voran"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 13.01.2017 | 13 mal gelesen

Die Geraden macht er mit 260. Ich sitze im ICE, im InterCityExpress der Bahn. Der Zug fliegt an Dörfern und Wiesen vorbei, durchschneidet Städte und Wäl- der. Einige Fahrgäste genießen sichtbar die Reise. Ein älteres Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie hat Brote ausgepackt, er ­schneidet Äpfel. Das erinnert an die gute alte Zeit der ­Dampfeisenbahn. Personenzüge ruckelten verhalten durch das Land. Heute sind die Feuerrösser...

Margarethenkirche Unplugged Vol. IV - Songs der Musikgeschichte

Project Unplugged
Project Unplugged | Gotha | am 09.01.2017 | 20 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | 40 Musiker & 15 Instumente – in eindrucksvoller Atmosphäre – Gänsehaut-Feeling garantiert ... für Paula Seit sechs Jahren tourt Project Unplugged jeweils einmal jährlich durch ausgewählte Kirchen und Open Air-Kulissen. Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentieren sie auf ihrer Wintertour 2016/2017 zum vierten Mal in der Margarethenkirche aus ihrem umfangreichen Repertoire zeitlose...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Mit gelebter Nachfreunde in die Zukunft"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 06.01.2017 | 5 mal gelesen

Vorfreude ist die schönste Freude. Vorfreude ist unser Hoffen auf frohe Feiertage oder eine lang ersehnte Begegnung. Und die Nachfreude? Was bleibt von den vergangenen Weihnachtstagen? Vielleicht klingen nette Erinnerungen nach und bleiben Fotos der Zeit von Advent bis Dreikönigstag. Das war dann alles? Oder bleibt eine Nachfreude als Lebensgrundlage für das noch neue Jahr? Die Worte der Weihnachtsbotschaft können und...

1 Bild

Sonderstadtführung "Die Oberkirche - eine Perle im Schönheitsschlaf"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 05.01.2017 | 20 mal gelesen

Arnstadt: Oberkirche | Auch 2017 bietet die Tourist-Information Arnstadt regelmäßig Sonderstadtführungen an, die sich mit besonderen Sehenswürdigkeiten, Persönlichkeiten und Ereignissen der Stadtgeschichte beschäftigen. Die erste Sonderführung des Jahres widmet sich der Oberkirche. Treffpunkt ist am Sonnabend, dem 14.01.2017, um 14:00 Uhr an der Oberkirche. Karten sind schon jetzt zum Preis von 7,- Euro in der Tourist-Information Arnstadt...

1 Bild

Worte zum Sonntag: Am Ende wird alles gut 1

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 28.12.2016 | 44 mal gelesen

Erfurt: ... | „Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“ Ein Spruch von Oskar Wilde. Aber passt der Gedanke heute? Das neue Jahr hat gerade angefangen und da wird schon vom Ende geredet, geht’s noch? Wir wissen nicht, was kommt und wie es wird, dieses Jahr. Doch wir dürfen und wir müssen darauf vertrauen, dass am Ende alles gut wird. Wir Menschen leben in diesem Grundvertrauen auf die Zukunft. Der...

2 Bilder

Luther dekoriert mit Kirschzweigen statt Tannengrün

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 23.12.2016 | 23 mal gelesen

„Luthers Impulse sind bis heute in der Kirche und in den Weihnachtsstuben der Menschen zu finden“, sagt Dr. Thomas A. Seidel, Reformationsbeauftragter der Thüringer Landesregierung. So stellt man sich Weihnachten vor! Die Stube erstrahlt im warmen Kerzenlicht. Der Vater sitzt unter der geschmückten Tanne. Die Kinder liebkosen ihn oder spielen brav. Seine Frau, dem Arm auf seiner Schulter, schaut zu ihm auf. Das Bild zeigt...

1 Bild

Darf der Weihnachtsmann in die Kirche?

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 23.12.2016 | 28 mal gelesen

Die Antwort weiß Sebastian Neuß, Superintendent in Jena. Der Weihnachtsmann entstammt nicht der christlichen Tradition. Trotzdem würde ich ihm den Zugang zur Kirche nicht verwehren. Möglicherweise hat er ein Anliegen. Danach würde ich ihn fragen. Weihnachtsmann muss Gesicht zeigen Ich sehe den Menschen hinter dem Weihnachtsmann. Ein Mensch, der vielleicht Andacht, Erbauung, Besinnung oder Seelentrost sucht. Das...

1 Bild

Jesus trägt Windeln

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 23.12.2016 | 17 mal gelesen

Erfurt: ... | Wer Gott im Himmel sucht, sucht am falschen Ort. Er findet ihn im Stall neben Ochs und Esel. Jesus liegt im Futtertrog und trägt Windeln. Eine Windel als Erkennungszeichen Gottes? Das Menschliche ist Gottes Zeichen! Jesus liegt in Windeln als Mensch auf einer Handvoll Stroh. "Heute wurde in der Stadt Davids euer Retter geboren - Christus, der Herr! Daran sollt ihr ihn erkennen: Ihr werdet ein Kind finden, in seinen...

Worte zum Sonntag: "Besuch"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 16.12.2016 | 16 mal gelesen

Besuch hat sich angekündigt. Die Adventswochen sind die Zeit der Vorbereitung auf den Besuch. Jesus wird kommen. Weihnachten ist in Sicht. Alle Jahre wieder blicken wir zur Krippe und wir freuen uns über Kerzen. Christliche Erwartung geht noch weiter: Denn am Ende aller Jahre wird Jesus wieder kommen. Nicht als hilfloses Kind, sondern als gewaltiger Herr. Früher haben Christen die vier Wochen vor Weihnachten als eine Zeit...

1 Bild

Die HARMONIE Großrudestedt stimmt auf die Advents und Weihnachtszeit ein.

Siegfried Langenberg
Siegfried Langenberg | Erfurt | am 11.12.2016 | 17 mal gelesen

Großrudestedt: Kirche | Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und wir Sänger waren bemüht, ein gutes Weihnachtsprogramm einzuüben. Mit unserem neuen Dirigenten Fabian Kraus von der Musikschule "Franz Liszt" Weimar, konnten wir schon zur Untermalung der "Goldenen Konfirmation" erstmals glänzen. Nun, nachdem wir uns aneinander gewöhnt haben, läuft das Advents und Weihnachtsprogramm musikalisch schon recht ordentlich. Am Sonntag, den 04.12.2016,...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Gott will uns wachrütteln"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 09.12.2016 | 25 mal gelesen

Erfurt: ... | „Aufstehen! Jetzt aber! Bitte aufstehen!“ Wer kennt das nicht? Manchmal müssen wir mit Nachdruck wachgerüttelt werden. Eben noch im tiefen Schlummer und vielleicht in schönen Träumen versunken, heißt es nun: Augen auf und aufstehen! Das gilt auch mit dem Blick auf das Weltgeschehen. Der Prophet Joel ruft zu seiner Zeit: „Und der HERR wird aus Zion brüllen und aus Jerusalem seine Stimme hören lassen, dass Himmel und Erde...

1 Bild

Worte zum Sonntag "Lichtzeit"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 02.12.2016 | 10 mal gelesen

Die Adventswochen und Weihnachtstage sind Lichtzeiten. Die dunkle Jahreszeit bringt uns lange Nächte und legt sich für manche finster auf die Seele. Da hilft Licht. Schon in alter Zeit zündeten die Menschen Fackeln und Freudenfeuer an, feierten in den dunklen Wochen Lichtfeste und Sonnenwende. Brennende Holzhaufen und fliegende Funkengarben nahmen dem Dunkel die Angst machende Kraft. In den Stuben wurden Talglichter...

1 Bild

Adventskonzert des Gospelchors in Schlöben

Benjamin Koch
Benjamin Koch | Hermsdorf | am 29.11.2016 | 24 mal gelesen

Schlöben: Kirche | Am Sonntag, den 11. Dezember, gibt der Jenaer Gospelchor „black feet white voices“ um 17 Uhr ein Adventskonzert in der Schlöbener Kirche. Mit im Gepäck haben die Sängerinnen und Sänger ihre brandneue Weihnachts-CD.  Mit mitreißendem Gospel und traditioneller Weihnachtsmusik führen die „black feet white voices“ in ihrem Adventskonzert durch die gesamte Weihnachtsgeschichte. „Maria durch ein Dornwald ging“ beschreibt die...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Im Kerzenschein"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 25.11.2016 | 9 mal gelesen

Kerzen begleiten uns durch Advent und Weihnachten. Für viele ist das warme Licht beruhigend. Es ist schön, wenn Kerzen leuchten. Ein Essen zu zweit beim Kerzenschein ist für viele Romantik pur. Und doch genügt ein Hauch und die Freude ist vorbei. Licht aus. Dichter haben unser Leben mit dem Licht der Kerzen verglichen. Mutig gegen das Dunkel leuchtend und zugleich ängstlich flackernd ist die weiche Flamme immer bedroht - wie...

1 Bild

„Tochter Zion, freue dich“ - Adventskonzert

Beate Pfefferkorn
Beate Pfefferkorn | Hermsdorf | am 24.11.2016 | 50 mal gelesen

Bad Klosterlausnitz: Klosterkirche | „Tochter Zion, freue dich“ so lautet das Motto der diesjährigen Adventsmusik, zu welcher die Kirchengemeinde und der Kirchenchor Bad Klosterlausnitz am Sonntag, 04.12.2016, um 16.30 Uhr in die Klosterkirche Bad Klosterlausnitz herzlich einladen. Im Jahre der 150-jährigen Wiedereinweihung unserer Klosterkirche freuen wir uns sehr, dass (in bewährter Weise) verschiedene Ensembles aus Bad Klosterlausnitz und Umgebung wieder mit...

14 Bilder

Elisabethempfang des Bistums Erfurt für Thüringer Politiker in der Erfurter Brunnenkirche 17.11.16

Thomas Janda
Thomas Janda | Weimar | am 19.11.2016 | 134 mal gelesen

Einmal im Jahr lädt der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr im Namen des Bistums Politiker verschiedener Parteien und anderer gesellschaftlicher Institutionen zum Elisabethempfang ein. In diesem Jahr war neben der heiligen Elisabeth natürlich auch der Beginn des Lutherjahres ein Thema. Im ökumenischen Wortgottesdienst, der dem Elisabethempfang vorausging, stellte Weihbischof Dr. Reinhard Hauke die Frage:“ Wozu ist die Kirche...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Jesus ruft zum Frieden unter Völkern

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 11.11.2016 | 11 mal gelesen

Es ist Volkstrauertag. Das deutsche Volk trauert um die Toten der Weltkriege. Wir gedenken der Opfer der national-sozialistischen und der real-sozialistischen Zwangsherrschaft. Wir denken an die Kriegsgefangenen, die nicht überlebt haben. Ich denke an Großmutter aus Ostpreußen und die Millionen Frauen, die vergewaltigt wurden. Ich habe Simcha Goldner vor Augen, den ich in Israel traf. Er hatte mehrere Vernichtungslager...

1 Bild

Silvesterkonzert "Prunk und Herrlichkeit"

Bad Klosterlausnitz: Klosterkirche | Silvester mit HÄNDELS MUSIK - Inbegriff von "Prunk & Herrlichkeit" So nennt sich das glanzvolle Barockprogramm der beiden Interpreten Mirjam und Wieland Meinhold: "Prunk & Herrlichkeit". "In einer kurzweiligen und festlichen Silvestermusik musizieren wir am Samstag, dem 31. Dezember 2016, um 22:45 Uhr, in der evangelischen Klosterkirche zu Bad Klosterlausnitz als "Duo Vimaris" ausschließlich Musik des großen...

1 Bild

Kirche Dobia im Herbst

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 08.11.2016 | 12 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Dobia | Schnappschuss

1 Bild

Unsere Heimat

Petra Girardot
Petra Girardot | Arnstadt | am 06.11.2016 | 13 mal gelesen

Plaue: Rippersroda | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
Anzeige