Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld

1 Bild

2. ADVENT 17 Uhr Stadtkirche Heldburg " Zu unserer lieben Frauen"

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 28.11.2016 | 8 mal gelesen

Bad Colberg-Heldburg: Stadkirche "Zu unserer lieben Frauen" | Weihnachtsoratorium des Thüringisch-Fränkischen Konzertchors Belcanto nach Helmut Mitzenheim „Jauchzet, frohlocket…“, wem fällt bei diesen Worten nicht gleich das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ein? Wer erinnert sich nicht auch noch an das Konzert vom vergangenen Jahr? Der Thüringisch-Fränkische Konzertchor Belcanto hat sich auch in diesem Jahr dieser Herausforderung gestellt und möchte das von seinem...

2 Bilder

Thüringer Adjuvantentage 3. und 4. September 2016 in Themar

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 21.08.2016 | 70 mal gelesen

Themar: Themar | Thüringer Adjuvantentage 3. und 4. September 2016 in Themarhttps://efjohanneshaak.wordpress.com/2016/08/20/9-thueringer-adjuvantentage-2016-3-4-september-in-themar-musik-ausstellung-marktjazz"> Adjuvantentage. 3.4./9. #Themar Ein Musikfest wird gefeiert. Der #KirchenkreisHildburghausen -Eisfeld unterstützt. Und begrüßt die Thüringer Adjuvantentage wiederholt im Thüringer Süden.Mit #Jazz und im Forum Musik in Themar- von...

1 Bild

3. Juni 11 Uhr Hildburghausen Ausstellungseröffnung (Schleusinger Str. 19) Apostelkirche - ein vergessener Ort - Fotos von Astrid Jahn einer verfallenden Kirche 1

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 26.05.2016 | 46 mal gelesen

Hildburghausen: Superintendentur | Freitag 3.Juni 2016 11 Uhr Ausstellungseröffnung - HBN Schleusinger Str.19 Apostelkirche ein vergessener Ort!? - Fotografien von Astrid Jahn in der Superintendentur Hildburghausen (Schleusinger Str. 19) Am Freitag, 3.6.2016, 11 Uhr eröffnet Superintendent Johannes Haak eine Ausstellung mit Fotografien von Astrid Jahn (Hildburghausen). Die Hobbyfotografin hat sich seit Anfang 2016 intensiv mit der Apostelkirche...

1 Bild

Ewigkeit - Du Schöne

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 18.11.2015 | 50 mal gelesen

Ewigkeit - Du Schöne Ich denke an Kerstin. Jedes Mal - am Ewigkeitssonntag. Wenn das Kirchenjahr zu Ende geht. Die Tage kürzer werden. Und die Woche zwischen den Jahren beginnt. Die stille Woche. Die uns so laut umgibt. Ich denke an Kerstin. Eine Schönheit war sie. 17 Jahre jung. Sie gehörte zum Freundeskreis. Eine Weile ist das her. Vergessen habe ich sie nicht. Im Gegenteil. Meine Erlebnisse sind hellwach. Ich...

1 Bild

Kreissynode Hildburghausen-Eisfeld gedenkt der Opfer von Paris

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 14.11.2015 | 53 mal gelesen

Pressemitteilung Pressemitteilung Pressemitteilung Pressemitteilung Kreissynode Hildburghausen-Eisfeld gedenkt der Opfer von Paris In der am 14.11. 2015 stattgefundenen Kreissynode des Kirchenkreises Hildburghausen Eisfeld gedachten die Mitglieder der Opfer des Anschlags von Paris. Präses Olaf Ruck fand dazu ergreifende Worte. In einem Schreiben an die Union Protestantischer Kirchen von Elsass und Lothringen...

1 Bild

Mitmenschlich in Thüringen

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 06.11.2015 | 116 mal gelesen

PRESSEMITTEILUNG Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld unterstützt Bündnis “Mitmenschlich in Thüringen” Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld unterstützt das breite Bündnis “Mitmenschlich in Thüringen”. In diesem Bündnis für ein Thüringen der Demokratie, Vielfalt und Mitmenschlichkeit wird ein bedeutsamer Wert des Miteinanders von Menschen in den Mittelpunkt gestellt:...

1 Bild

Aktion Schülergeschenk - Kirchenkreis Hildburghausen

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 29.09.2015 | 81 mal gelesen

Am 23.September überreichten die Initiatoren der Aktion "Schülergeschenk" - auf Initiative des Martin-Luther-Institutes der Universoität Erfurt in der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl den Kindern der Einrichtung ein Etui mit Buntstiften, Filzstiften und Kugelschreiber, dazu Schreibblock und Süßigkeiten. Die Geschenke wurden von einzelnen Stiftern für jeweils 10,00 € erworben und waren mit einer Grußkarte verbunden. 400,00 €...

1 Bild

Podium Dienstag, 14. Juli 2015 19 Uhr Hildburghausen SBSZ Wiesenstr. 20 - "Hildburghausen - Konzertstadt für Neonazis !?"

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 30.06.2015 | 102 mal gelesen

Hildburghausen: SBSZ, Wiesenstr. 20, 98646 Hildburghausen | Hildburghausen - Konzertstadt für Neonazis!? Der Evangelische Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld lädt ein, am Dienstag 14.07.2015, 19 Uhr. Zur Podiumsdiskussion in die Aula des Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrums (SBSZ) Hildburghausen, Wiesenstr. 20 , 98646 Hildburghausen Thema: Hildburghausen – Konzertstadt für Neonazis!? Podiumsteilnehmer sind: Kristin Floßmann (CDU- Landtagsabgeordnete), Andrea...

1 Bild

Ehrenamt hat Konjunktur

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 28.05.2015 | 50 mal gelesen

Schirnrod: Gemeindehaus | 27. Juni Lektorentag des Kirchenkreises – Ehrenamt hat Konjunktur Zu einem Lektorentag lädt der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld am Samstag, 27. Juni, ein. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst treffen sich im Gemeindehaus in Schirnrod. Beginn ist 14 Uhr. Motto: „Mit Freude arbeiten im Weinberg des Herrn.“ Der Nachmittag wird gestaltet durch die Lektorenbeauftragte des Kirchenkreises Pastorin Bärbel...

1 Bild

Reformationsbeauftragter der Landesregierung besucht Hildburghausen

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 23.05.2015 | 75 mal gelesen

Hildburghausen: Christuskirche | Am Mittwoch, 27. Mai besucht Dr. Thomas A. Seidel, Beauftragter der Landesregierung des Freistaates Thüringen, den Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld. Seidel ist Beauftragter für die Reformationsdekade 2017. Seidel folgt der Einladung von Johannes Haak, Superintendent des Kirchenkreises. Obwohl ohne authentischen Lutherort, ist mit der Kirchengeschichte Eisfelds, Justus Jonas (1493-1555), Weggefährte Martin Luthers zu...

1 Bild

Klosterbruder zu Gast im Kirchenkreis Hildburghausen

Johannes Haak
Johannes Haak | Ilmenau | am 10.05.2015 | 38 mal gelesen

Hildburghausen: Christuskirche | Gast ist Prior Franz Schwarz, vom Kloster Werningshausen (Kreis Sömmerda). Er referiert zum Thema „Bete und Arbeiter oder Die Freude am Herrn ist unsere Stärke.“ Schwarz (70) leitet ein Ökumenisches Benediktinerkloster in Werningshausen. Die Ordensgemeinschaft besteht seit über 40 Jahren. Der Orden wurde 1987 als erstes lutherisches Kloster gegründet. Heute leben dort Brüder verschiedener Konfessionen in diesem Kloster. Den...

Anzeige
Anzeige
Anzeige